Windows Phone 7: 777 Apps zum Start verfügbar

Windows Phone Zum Termin der generellen Verfügbarkeit der ersten Smartphones mit Windows Phone 7 stehen nach Angaben von Microsoft bereits mehrere Hundert Anwendungen über den integrierten App-Marktplatz zum Download bereit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
...na da können wir ja froh sein das es nicht das os6 mit 666 App`s zum launch ist... das os des bösen. *grins*
 
mir gefällt windows phone 7 überhaupt nicht! da finde ich mein gejailbreaktes ios4.1 einiges besser/schöner!
und die grossen icons erinnern mich an ein handy für leute die nicht mehr gut sehen können.
 
@GIGU: und beim iPhone sind die icons nich groß? O.o
 
@GIGU: Das iPhone 4 ist ein schönes Telefon, aber warum den Jailbreak nutzen? Wenn ich was kaufe, dann will ich es ehrlich nutzen. Und ich finde WP7 nicht schlecht, weswegen ich mir auch ein WP7 bestellt habe bei Vodafone, es soll ca am Dienstag hier sein.
 
@TheBNY: und wenn ich mir was kaufe, will ich die vollen rechte dafür haben! und damit machen was ich will.
 
@GIGU: Mensch dann kauf dir doch ein Windows Phone, dort hast du wenigstens ein paar Rechte mehr als bei iPhones. Ist tatsächlich so. und es gibt ja auch viele kostenlose WP-Apps, die nichtmal schlecht sind
 
@GIGU: Und dann kaufst du dir ein IPhone? Das ist ja wohl ein Widerspruch in sich.
 
@TheBNY: Jailbreaken ist nicht illegal. Wie oft noch -.-. Wir ihr einfach keine Ahnung habt!!
 
@SpiDe1500: Hab nicht gesagt dass es illegal ist, aber ganz ehrlich? Wenn man etwas kauft, dann sollte man sich damit zufrieden geben soi wie man es vom Hersteller bekommt.
 
@TheBNY: "Zufrieden geben damit, wie's vom Hersteller kommt" - seltsame Einstellung. Wenn ich was gekauft habe und dann durch eigene Eingriffe verbessern kann, dann mache ich das. Was der Hersteller davon hält, geht mir am Gesäß vorbei...
 
@cgd: Das macht doch bei Neuwagen, Laptops, Fernsehern und z.B. Waschmaschinen auch kein Mensch. Obwohl ich müsste ein iPhone haben um herauszufinden, ob ich einen Jailbreak brauche.
 
@TheBNY: Der Jailbreak war niemals illegal Kollege.
 
@Sheldon Cooper: Hab ich doch gar nicht gesagt, wo taucht bitteschön das Wort illegal auf??? So Diskussion beendet. Ich kann nichts dafür, dass iPhone-Fanboys... Ach ich lass es, macht keinen Sinn. Windows Phone ist gut und das iPhone auch. Ende im Gelände!
 
@TheBNY: Also ich bin kein Apple-Fanboy und dennoch muss ich sagen, dass das OS unübertoffen ist. Allein die Bedienung. Vor allem wenn man mit einem Mac gearbeitet hat. Habe hier nen Mac auf dem Windows und Linux nebenher läuft und da ist Apple mit ihrem OS weit vorne was Workflow, Bedienung und Sicherheit betrifft. Verständlich, dass MS sich für Windows einiges abgeguckt hat. Android wird auch immer besser. Ich denke nicht, dass Windows Phone 7 sich durchsetzen wird. Einerseits hat Apple einen zu großen Vorsprung und andererseits ist Android kostenlos. 80% der Hersteller sagten ja, dass sie auf Windows Phone 7 nicht setzen werden, weil die Lizenzenkosten für das OS zu hoch sind und das ist nicht gerade Vorteilhaft für ein neues System. Siehe Sony, sie entfernen sich auch immer mehr von Symbian und setzen auf Android. Und glaube mir, du wirst dir ein Jailbreak zulegen, wenn du erstmal siehst, was es für wunderbare Aplikationen gibt. Klar, Apple hat eine scheiß Firmenpolitik, aber das ändert nichts daran, dass so viele Leute das Handy mögen. Habe mein iPhone meinem Paps zum ausprobieren gegeben und er wollte es nicht mehr wiedergeben. Er sagt: Ich habe noch nie so ein einfaches übersichtliches und bedienbares Handy gehabt. Kann sich kein anderes mehr vorstellen.
 
@Xtremo: Ich finde iOS auch brilliant, ich habe zwar nie ein iPhone besessen, hab aber schon die Ehre gehabt, eines zu Nutzen, welches meines Wissens auch gejailbreakt war und das System ist einfach der Hammer, ich hoffe aber mal, das WP7 auch ähnlich gut ist.
 
@TheBNY: Bezweifle, dass WP7 so gut wird. Ich finde, dass Android immer mehr zu einem ios Killer wird. Von Update zu Update geile Funktionen. Allein Swype ind Verbindung mit BlindType ist unübertroffen.
 
@Xtremo: Die Lizenzkosten für WP7 sind ein Minifurz gegen die Kosten sich ein Android auszuchecken und es dann auf die eigenen Vorgaben zu trimmen und zu branden. Und da die Releases von neuen Versionen viel schneller kommen als bei Microsoft muß man diese Orgie dauernd wiederholen, will man die Kunden nicht verärgern.
 
@GIGU: Ich finde das Icon Design bei den x trillionen Handys mittlerweile mehr als langweilig. Sieht doch jedes gleich aus. Mit Phone 7 kommt wenigstens mal etwas Abwechslung auf dem Bildschirm.
 
Sieht genauso schlecht aus wie das Wetab^
 
@Sesamstrassentier: Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten aber WP7 ist gegen das WeTab OS eine echte Augenweide!
 
Ich würde sagen, Windows Phone 7 ist ein guter Schritt in die richtige Richung, aber perfekt ist es noch nicht, das fehlende Copy&Paste und das fehlende Multitasking ist schon nicht gut find ich!
 
@zoeck: Kein Multitasking? Wie das? Das gibt es doch schon ewig. Jedes WinMo-Phone hat einen Task-Manager. Den kann man anwählen und sehen, welche Applikationen derzeit laufen. Wozu das Ganze, wenn es kein Multitasking ist?
 
@Alter Sack: wir reden hier von Phone 7, nicht von Windows Mobile!
 
@zoeck: Copy&Paste gibts doch in gewisser Weise, zumindest war es bei WinMo 6.5 so, dass man den Finger auf die jeweilige Datei gedrückt hielt, dann im aufklappenden Kontextmenü "Kopieren" wählte und dann im richtigen Ordner auf den "Menü"-Button tippte und auf "Einfügen" tippte. Auch wenns nicht die beste Lösung war, es gab/gibt sie. =) Ich denke an Windows Phone kann man auch noch viel verbessern, aber ich denke, damit wir darüber urteilen können, sollten wir es testen. Ich bekomme meines am Dienstag und werde dann auf meiner Website einen kleinen Testbericht veröffentlichen.
 
@TheBNY: reden wir hier von 6.5 oder Windows Phone 7? Richtig! Phone 7, und hier gibt es leider kein Copy&Paste! Kannst du auch hier nachlesen: http://winfuture.de/news,54251.html
 
@zoeck: Das heißt also, Dateiverwaltung nur über nen Rechner? Zwar ein wenig unpraktisch, aber naja.
 
@zoeck: copy&paste brauchte ich bei win mobile noch nie...einzige was ich eigentlich kopieren wöllte sind telefonnummern...winmob erkennt die. Ich erhoffe dass win phone hier genauso reagiert. Win Phone kennt ja eine art von multitasking die ich für ein mobile os ziemlich praktisch finde...
 
Ich kann mir auch nicht helfen, überzeugt mich einfach nicht. Es ist sehr wahrscheinlich besser, wenn man es dann selber hat und benutzt, aber von Videos her bin ich überhaupt nicht überzeugt.

Die Kamerafunktion, die hier gezeigt wurde, ist aber cool.
 
@BinaryBandit: Ich werde es mir schon deshalb holen, weil ich GoogleMail langweilig finde und lieber einen bezahlten Exchange-Account habe. Und weil ich keine Lust habe, daß irgendwelche Hersteller bei Android ihr eigenes Süppchen kochen. Microsoft macht es so wie Apple und richtig! Sie bestimmen was geht, nicht irgendwelche Hersteller.
 
Windows 7, Windows Phone 7, 777 Apps... welch Ironie.
 
@Lord Jayson: Inwiefern ist das ironisch?
 
@twinky: Ist es nicht, er wollte nur versuchen intelligent auszusehen.
 
@danieltapoka: Sag doch gleich, er ist prätentiös ,-)
 
@twinky: Warum bin ich eingebildet? Ich fand es einfach nur witzig dass die 777 Apps haben, wo sowieso gerade Win und WinPhone bei 7 angekommen sind.
 
@Lord Jayson: Nicht alles, was einem witzig erscheint, ist ironisch. Und man sollte keine Worte benutzen, deren Bedeutung man nicht wirklich erfaßt hat - deswegen prätentiös.
 
@twinky: Du verstehst die Aussage an sich nicht?!
 
@Lord Jayson: Tatsächlich ist es so, das Windows Phone 7 mit den 777 Apps bereits zum Marktstart mehr Apps anbietet als jeder andere Anbieter bei der Einführung des neuen Produktes im Store hatte. Also nicht meckern sondern bitte informieren und sachlich diskutieren.
 
@medienfux: Er meckert ja gar nicht, was ist denn in euch gefahren...es ist effektiv ein witziger Zufall. Auch wenn Ironie damit nichts zu tun hat...
 
Als Entwickler ist Windows 7 noch schlimmer als Apple!
(1) das SDK ist nicht fertig, d.h: kein Zugriff auf den Kompass, kein direkter Zugriff auf SMS, Kamera und Telefon. Keine Datenbanken. Undurchsichtiges Applikationsverhalten (Launch, Activate, Deactivate, Closing...) (2) nur Microsoft-Partner dürfen Multi-Tasking nutzen (3) enorm harte Bindung an die GUI, zB keine Grafiken sondern nur Typographie erlaubt..
 
@TurboV6:
Die MS App Store Restriktionen sind - nachdem Apple seine gelockert hat - nun auch die schärfsten. Na dann, Schiff ahoy!
 
@TurboV6: Ich nehme mal an, du meinst WP7 und iphone, also: Das SDK IST Fertig. Multitasking wird per update nachgeliefert, sobald es Optimal läuft und erst dann kann es überhaupt jemand benutzen. Die Momentane Lösung gefällt mir persönlich viel besser(Definitiv besser, als wie es beim iphone war), weil man beim Benutzen garnicht bemerkt, dass Multitasking fehlt und so hält der Akku auch wesentlich länger(worüber sich seehr viele iphone nutzer nach dem update beschwert haben). Und zur bindung an die GUI: Die Entwickler haben schon eine gewisse richtlinie an die sie sich halten sollten, doch sie haben auch freiheiten, aber ich finde es am besten, wenn sich alle Programme einheitlich bedienen lassen. @GlennTemp: Die Marketplace Restriktionen sind volkommen durchsichtig, was man vom App Store nicht behaupten kann, denn bei MS bekommt man eine genaue antwort, warum die App nicht zugelassen wurde, ganz im gegenteil zum App Store. Und das ist ein Fakt! Die Entwickler hassen den App Store deswegen.
 
@Mann_mit_Ahnung: wirst Du irgendwie von MS bezahlt?
Selbst die Evangelisten von MS sagen es sei nicht fertig....
Die GUI Richtlinie ist sicherlich okay, nur nich in den Umfang.
Nicht für jede Anwendung ist die hier zur Verfügung stehende Richtilinie im Sinne der Usability.
Der MS Zune Store... mal von iOS abgesehen war es bei Windows Mobile der große Vorteil, dass man eigene Apps direkt installieren konnte.
Nun kann ich a) nur entwickeln wenn ich nen Dev-Abo hab b) das Handy als Dev freigeschalten wurde c) maximal 10 eigen-entwickelte Apps direkt, ohne Store installieren d) und die maximal auf 3 freigeschalteten Dev-Handys.
Ich als wirklicher WM6-Freund und iPhone Besitzer sehe im Sinne der Business-Gedankens hier nur Nachteile. Zwar kündigte MS an, dass es im Store "Private Groups" geben wird, mit dem man eigene Apps an bestimmte Handys verteilen kann, jedoch nicht wann. Das ist wie "ins blaue entwickeln". Ich will doch keine App für meine Firma jedem zugänglich machen!
Es gibt sicherlich Apps, die kein MT brauchen, aber es gibt genug Anwendungsfälle, die durchaus die Berechtigung haben und haben sollen.
 
@TurboV6: Das Windows Phone 7 SDK ist nicht fertig im Sinne davon, dass noch updates rauskommen werden, aber der RTM Status wurde schon lange erreicht. Und die Guideline ist wie der Name schon sagt, eine Richtlinie an die sich nicht 100%ig gehalten werden muss, nur ich fänds schön, wenn sich die 3rd-Party-Apps genau so bedienen lassen, wie der Rest vom OS. a) Entwicklen kann jeder und im Emulator testen auch, nur halt nicht auf einem Endgerät b) Wenn man Dev ist, ist man nur einen Mausklick vom freischalten eines Handys entfernt c) max. 10 Apps find ich auch etwas wenig d) Max. 3 Dev Handys find ich persönlich in ordnung, weil sonst werden einfach 300 freigeschaltet und dann haste ja sowas wie n jailbreak und das wär ja nich sinn der sache. Und davon auszugehen, dass die ne ewigkeit brauchen werden, bis es diese Private Groups gibt find ich jetz schon n bisschen doof. In erwägung ziehen ja, doch hier find ich die unschuldsvermutung wesenltich angebrachter.
 
@Mann_mit_Ahnung: richtig, getreu dem Motto: das Release-Datum steht, der Umfang nicht *roll eyes*
 
@Mann_mit_Ahnung: es ist einfach nur "Hirnrissig" sich zu Zeiten eines iOS 4 und einem Android 2.2 ( wenige Tage vor 2.3 / 3.0 ) mit den jeweiligen 1.0 Versionen vergleichen zu lassen.
 
Und die Idee die hinter dem OS steckt? Wurde nicht beantwortet. Dennoch, schickimicki :) Mir gefällts.
 
Ich weiß nicht... irgendwie bin ich von den videos her nicht so überzeugt :/ Möglicherweise wenn ichs mal selbst in händen gehalten habe. Aber zurzeit bleib ich da doch lieber bei WM6.5 + Sense...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles