Einstieg von Microsoft bei Adobe unwahrscheinlich

Microsoft Eine Übernahme des Softwareherstellers Adobe durch Microsoft scheint inzwischen zunehmend unwahrscheinlich, nachdem zuletzt Berichte über Verhandlungen zwischen den beiden Unternehmen aufgetaucht waren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Google soll Adobe kaufen und Photoshop und Flash OpenSource machen.
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Die könnten auch Tschibo aufkaufen und den Kaffee verschenken...
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Nö gibts doch Gimp
 
@Spaceboost: Gimp kann PS nicht in allen Bereichen das Wasser reichen (aber in sehr vielen, zugegeben)
 
@Spaceboost: Gimp ist sicher gut. Aber im Profi-Bereich, Druck-Vorstufe etc. da muss man klar sehen dass PS die Nase weit vorn hat.
 
@Spaceboost: is auch für gimps...
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Klar, wieso sollte man eine Cashcow "verschenken" (obwohl Open Source nicht gleich Freeware ist)?
 
Dieses Thema wurde auch in undefinierbare Höhen getrieben, Gerüchteküche lässt grüssen.
 
geil wäre wenn Apple Adobe kaufen würde
 
@oesi: ÄHHHHHHHHHH NEIN!!!
 
@oesi: Warum? Nur weil Adobes Software vor gaaanz vielen Jahren zuerst auf Apple-Rechnern erschienen ist?
 
@oesi: In diesem Fall müssten wir uns Adobe-Software im iTunes Store runterladen, oder wie?! xD
 
@oesi: iPhotoshop und iFlash ? ne danke xD
 
Vielleicht haben sie einfach besprochen, wie man in Windows 8 die Vorschaufunktion von Photoshop-Dateien wieder in den Explorer integrieren kann!!! Für Win7 x64 gibt es meines Wissens noch keine funktionierende Lösung, was echt erbärmlich ist, für beide Unternehmen.
 
@bgmnt: Oder es gibt dann endlich mal PDF-Support von Haus aus in Windows. Das wäre mal was...
 
@tk69: Ich versteh das (-) bei dir nicht. Wäre wiklich gut (natürlich nur den Viewer/Reader). AFAIK hat XPS keine oder minimale Vorteile gegenüber PDF und 2. Verwendet das (fast) niemand.
 
Sollen ses kaufen und einstampfen. Zumindest das ganze Flash- und PDF-Geraffel.
 
@BajK511: an der sinnfreiheit der aussage erkennt man den mangel an hintergrundwissen und kompetenz..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen