Xbox.com wird zu Spieleportal für Windows Phone 7

Microsoft Konsolen Microsoft verpasst ab Morgen im Vorfeld der Veröffentlichung des neuen Dashboard-Updates für die Xbox 360 und der Markteinführung der Bewegungssteuerung Kinect auch der Website Xbox.com ein neues Design und neue Funktionen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nicht Schlecht. Wen es mal Günstige Windows Phones gibt, werde ich mir vielleicht eines anschaffen, ich habe keine Lust 500 euro oder mehr für ein Handy auszugeben.
 
@christi1992: Das HTC 7 Trophy (nur als Beispiel) kostet mich bei Vertragsverlängerung bei Vodafone als Firmenkunde gerade mal 80,- Piepen. Bei Privatkunden werden's um die 100,- EUR sein. Ich habe noch nie den vollen Originalkaufpreis für ein Mobiltelefon bezahlt. Dies geht aber, wie gesagt, nur bei Verträgen. Ansonsten müsstest Du tatsächlich knapp 500,- Öhre dafür hinlegen, leider.
 
Das neue Portal gefällt mir auf den ersten Blick schonmal richtig gut. Werde es dann morgen mal testen. Bin ja gespannt ob es dann wenn ich im Dez. mir ein WP7 hole genauso klasse ist, wie es sein sollte.
Ist aber mal schön, dass das Xbox Portal überarbeitet wird. Passend zum Kinect Dashboard.
 
sehr schön... :D
 
Ein Problem gibt es beim neuen Xbox Portal noch, es ist ziemlich buggy, da es oft Fehler anzeigt, aber sonst ist es klasse, finde die Funktionen einfach mal cool. Ich wollte schon immer mal meinen Avatar direkt über Xbox.com verändern. Auch die Spielerbilder kann man dort erstellen. Im Grunde genommen wird die Xbox jetzt langsam erwachsen. Finds auch klasse, dass Windows Phone, Xbox und Zune so zusammenarbeiten.... Man sollte auch Games for Windows Live noch mehr integrieren in dieses Gesamtsystem und Cross-Platform-Gaming bei mehr Spielen ermöglichen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum