Windows für Autos: Neue Version fertiggestellt

Windows 7 Microsoft hat heute das neue Windows Embedded Automotive 7 vorgestellt, das die nächste Generation der Software-Plattform der Redmonder für den Automobilsektor darstellt. Die Grundlage bildet das noch nicht erschienene Windows Embedded Compact 7, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
oje windows im auto dann doch lieber ne "alte karre" ohne bugs und viren
 
@Henno: wie kommts eigentlich, dass ich nie Probleme mit Viren oder sonstiges hatte?!?
 
@Beatsteak: Na ja, MS bietet doch selber auch einen Virenscanner für Windows an.
 
@noComment: Das hat genau wieviel mit windows ce zu tun? oder gar automotive?
 
@0711: Und beides benutzt der User "Beatstick" ?
 
@Beatsteak: ja wenn man alle patches drauf hat.

Was braucht das auto dann wohl mehr? patches oder Benzin?

Und muss man zum patchen in die werkstatt oder macht mans von zu hause aus?
 
@Henno: von selbst? per mobiles internet? Per Laptop? Per USB Stick? SD Karte? Oder einfach ="Never Touch A Running System" ?
 
@Henno: wie auch immer - windows im auto muss nicht sein.
 
@britneyfreek: Gäääähn, und warum nicht, gääääähn?
 
@britneyfreek: und wie soll man dann bitte rausschauen?
 
@Henno: zum Glück gibt es immer irgendwelche Leute für die ein einmal existierendes Vorurteil für immer Bestand hat... Nebenbei hast du auch keine Ahnung von was du redest denn nur weil es "Windows Embedded Automotive" heißt hat es mit dem Windows auf deinem PC nicht viel gemein..., nutzt eine komplett andere Code-Basis.
 
@Henno: Es ist vorerst sicher nicht wahrscheinlich daß es Viren für Autos geben wird, aber ausschließen würde ich es ganz sicher nicht. Was Bugs betrifft hast du natürlich recht. Selbst die Elektronik von meinem 21 Jahre alten Modell zickt gelegentlich ein bisschen rum, und irgendwas sagt mir daß das mit zunehmender Komplexität nicht besser wird.
Gerade das Auto ist ein Ort an dem ich gerne auf integrierten Schnickschnack verzichte.
 
@Johnny Cache: also echt, die eigentliche ist elektronik ist doch eine ganz eigene software, windows ist nur der bordcomputer...
 
@cread: Und wie lange wird sich ein solches OS aus der Steuerung von Fahrzeugen noch raushalten? Wenn alle Komponenten vernetzt sind ist es nur eine Frage der Zeit bis irgendjemand einen Weg findet darauf zuzugreifen. Bei Fahrzeugen die praktisch alles (auch bremsen oder einparkten) per Software machen können wäre mir Angst und Bange.
 
@Henno: Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man sich lieber in die Ecke setzen und gar nichts sagen. ;)
 
@Henno: "Alte Karre"=DDR Leukoplastbomber oder Manta? Es gibt kein aktuelles Auto ohne Boardcomputer.
 
http://www.leo.org/information/freizeit/fun/bill-auto.html
 
@OttONormalUser: Meins ist zwar alt, find ich aber noch besser. ;-) http://sattlers.org/mickey/tech/wheels/bmw/1997-318ic/images/bmw-no-windows.jpg
 
Ein Fahrzeug mit Windows würde ich weder nutzen noch kaufen wollen. Es sei denn, ich bekäme viel Geld dafür, damit ich mich mit Windows beschäftigen muss. Ich muss mich beim Autofahren auf den Verkehr konzentrieren und nicht auf irgendwelche Windows Fehler.
 
@coolboys: Naja, früher oder später werden alle Autos ein Betriebssystem haben und wenn MS schnell ist, dann könnten sie Marktführer werden. Das heißt, du wirst keine andere Wahr haben als ein Auto mit Betriebssystem zu nehmen. :>
 
@coolboys: Interessant. Dein Auto hat keine Softwarefehler? Oder meinste etwa, in deinem Auto läuft keine Software? Ok, wenn du nen 1970er Auto fährst, stimmt das sogar vielleicht. Zudem glaub ich nicht, dass Windows CE deinen Motor oder deine Bremsen steuern wird.
 
@Lofote: Aber Google kann es... Ich würd auch lieber nen GoogleBot fahren lassen, anstatt selber zu fahren und aufeinmal wird die Scheibe blau :D
 
@Lofote: Motor und allerlei andere Sachen werden doch heute auch schon von Steuersoftware gesteuert, und deine Bremse hat einen Bremskraftverstärker, der auch mal kaputt gehen kann, alles schon passiert, ist auch nicht unbedingt gleich ein grund einen tödlichen unfall zu bauen wenn man vernünftig fährt ^^ Nuja jedenfalls wärs doch nice wenn du dann auswählen könntest was für ein Fahrprofil du willst oder eben bessere aufzeichnungs und auswertungsmöglichkeiten zentral für alle funktionen des fahrzeugs.
 
@DataLohr: Klar haben die Steuercomputer, aber die sind nicht von CE gesteuert, sondern das sind eigene spezialisierte. Das Windows CE wird fürs Infotainment eingesetzt. Vielleicht kannste damit auch das Fahrprofil konfigurieren, aber das wird ja dann nur per Canbus o.ä. an den eigentlichen Steuercomputer weitergegeben und net von CE selbst umgesetzt.
 
@coolboys: Oh Mann... ich frag mich echt wie lang sich dieser Mythos "Windows ist voller Bugs und Fehler und Viren" noch hält. Naja manche sind halt im Jahr 2000 stehen geblieben...
 
Da reite ich lieber mit einem Stier ...
 
@Sighol: ...., der rot-weiß angemahlt ist. Glaube ich dir sofort. Hat aber jetzt nichts mit Windows zu tun, oder? ;-)
 
@apfelschorle: Doch! Ein Stier ist besser und verlässlicher.
 
@Sighol: Auch das ist richtig. Der große, kräftige Stier bringt dich zum anderen Ufer oder holt dich dort ab. Und was hat das jetzt mit Windows zu tun? ;-)
 
@apfelschorle: Auf Windows od. MS kann ich mich nicht verlassen;) Außer es gibt jeden Tag Updates und Bugfixes...
 
@Sighol: Also, wenn es bei Windows jeden Tag Updates und Bugfixes gäbe, dann könnte dich Windows vom anderen Ufer abholen? Glaube nicht, dass das funktioniert. Du kannst dich zwar solange auf die Windowsverpackung stellen, aber bewegt sich dann ja nichts. Da ist der große, kräftige Stier für dich doch viel besser.
 
@apfelschorle: LOL, ein großer und kräftige "Stier", für die Leute vom "anderen Ufer"...
 
@noComment: Pssst.....nicht alles verraten. Er wäre da nie allein draufgekommen.
 
@apfelschorle: Oh Oh, ich hab damit doch keinen Bestimmten gemeint... bevor hier aus Spaß noch ernst wird...
 
in welchen Autos läuft denn das noch?
 
@mangosun: In keinem, nur bei Stieren kann man(n) stieren.
 
Lieber Android, dann wird der 7er BMW vielleicht um 10.000€ günstiger. lol, hier verstehen ein paar Leute keinen Spaß. :P
 
@Xtremo: Es sind auch ein paar Erwachsene anwesend. ^^
 
@apfelschorle: Ein paar Erwachsene die sich so ein Auto nie leisten werden. :>
 
@Xtremo: ich bin einer davon, das heisst es ist nur nicht witzig weil ich mir das auto nicht kaufen will? hmmm, dann ist es ein randgruppenwitz. nicht über aber für randgruppen :D
 
@Xtremo: Nö, Erwachse, die über so einen langweiligen Kinderkram nicht mehr lachen können. Ein Witz in allen Ehren, gut sollte er schon sein. ^^
 
@Xtremo: android ist ein handy betriebssystem - und wenn schon linux dann richtiges linux -.-
 
Windows Phone 7 und das OS des Zune HD basieren auf Windows CE6 R3 und nicht Embedded Compact 7 (welches nicht einmal fertiggestellt ist und heute auch auf Q1 2011 verschoben wurde).
 
@Blacksoul: naja der kern von embedded compact 7 und Phone 7 / Zune HD ist der gleiche
 
@Ludacris: nein, ist er eben nicht. WP7/Zune HD benutzen den ce6 kernel, EC 7 ist da schon fortschrittlicher. Es ist halt nicht das selbe.
 
Wann kommen die ersten "Wollen Sie den Airbag öffnen [Ja] [Nein] [Abbrechen] [Hilfe]" Witze? *seufz* EDIT: Na also, ich hätte den [o2]-Link öffnen müssen... na ja, ist ja immerhin "schon" von 1998... *gähn*
 
@ZappoB: Leidgeprüften Windows-Usern dürfte das doch gar nix mehr ausmachen^^
 
@ZappoB: Jo, heute fragt dich UAC ob du wirklich zulassen möchtest, dass sich der airbag öffnet, ;) Du bist auch nicht am aktuellen stand... tztz :P xD [und wenn man noch einen draufsetzen will: Wenn man selbst nicht der Zulassungsinhaber ist, braucht man noch das admin pw :D]
 
@Marxus: naja, das is doch dann wie bei linux ;) immerhin
 
Dann muss man bald wirklich auf Start drücken um den Motor abzuschalten :D
 
Nein, das wäre zu einfach. Man muss das Licht anmachen, Bremse treten und die Huppe drücken, dann wählt man mit dem Blinker "Motor aus" aus. :)
 
@ThunderKiller: Da fällt mir spontan ein "Das Airbag-System würde fragen: Sind Sie sicher? bevor es auslöst" xD
 
gibt es eigentlich Bilder oder fotos davon bzw. von der alten version? nur um sich das besser vorstellen zu können.
 
Dann hat VW auch mal einen blauen Bildschirm.
 
@jediknight: Sollte nicht das problem sein da die meisten an das Blau gewöhnt sind :)
 
Oh nein. Gangschaltung musste beendet werden :( In Bremse.exe ist ein fehler aufgetreten.

Lenkrad funtkioniert nicht mehr.

Das Demo Auto. Nach 90 Tagen aktivieren Sie bitte Ihr Auto.
 
Sie haben eine neue Email. Darf ich Ihnen diese vorlesen? Sie sollten eine Ruhepause einlegen- Darf ich Sie erneut daran erinnern? Wir haben auch ein Super Film im Anegbot damit es nicht so langweilig wird. Sie fahren aber heute sehr schnell- Wenn Sie so weiter fahren, kommen Sie schon sehr bald am Ziel an aber müssen dann Tanken. Ey alder Tritt mich, Ey alder was das für Schlafmütze vor Dir- Ist scho Sonntag? Alder lächeln da wird gleich ein Foto gemacht.
 
Die reden hier nicht von der Steuersoftware fürs Auto, was viele oben wieder meinen, sondern fürs Betriebssystem für das Navigationssystem.

Ist doch schön ein Windows drauf.

Bei meinem Volkswagen RNS 510 ist eine Art Linux oben, und ich finde schon das sowas ein Auto aufwertet, wenn es bunt leuchtet mit Touchscreen.

Da würde sich Windows sicher gut machen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles