Intel stellt AppUp-SDK auch für .Net bereit

Entwicklung Der Chiphersteller Intel hat ein Software Development Kit (SDK) bereitgestellt, das auch .Net-Entwicklern die Erstellung von Anwendungen für das AppUp Center ermöglicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wird mit 500 Apps und mangelndem Interesse enden. Zu breite Plattform... DoodleJump fürn Fernseher wäre auch lustig :D Aber mal im Ernst.. entweder ich erreiche ein paar zahlungsbereite Netbook-User (die meisten wollen dafür aber auch nicht noch mehr ausgeben) oder Fernsehgucker, die kostenpflichtige Apps aufm TV haben wollen lol
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links