Kinect: Microsoft meldet außerordentliche Nachfrage

Microsoft Konsolen Microsoft versucht nach eigenen Angaben unter Hochdruck dafür zu sorgen, dass zur Markteinführung der Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox 360 von Anfang an ausreichende Stückzahlen des Produkts verfügbar sind. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nicht zu vergessen die trägheit. die verzögerung ist so krass, wenn da nicht per software dran gedreht wird sehe ich viele unzufriedene kunden in meiner glaskugel!
 
@Matico: Ist mir beim testen auch aufgefallen. Hoffentlich gibt sich das beim Release.
 
@Matico: komisch... ich hatte die möglichkeit kinect ausgiebig zu testen und hatte keine probleme mit der leichten verzögerung! selbst bei schnellen spielen wie tischtennis bei kinect sports war es locker möglich auf schmetterbälle zu reagieren und zurück zu schlagen...
 
@burninghead: kann ich bestätigen!
 
@burninghead: es gab unterschiedliche Versionen im Vorfeld zu testen, ich für meinen Teil habe vor rund 3 Wochen die möglichkeit gehabt, fast jeden Launch Titel ausgiebig zu testen und es funktioniert! Joy Ride ging auf anhieb wunderbar zu steuern, Tischtennis habe ich mit meinem Vater der noch nie einen Controller in der Hand gehabt hat auch getestet und uns gleich einen fight geliefert. Adventures etc waren auch sehr gut spielbar, also ich hab es mir schon im September vorbestellt :-)
 
@burninghead: so sieht es aus, jeder hatte dannach ein fettes grinsen auf dem gesicht und "wo kann ich das vorbestellen" gesagt. das Ding rockt!
 
ich habe selbst kinect getestet und eine verzögerung konnte ich nicht feststellen, es erkennt meine bewegungen sofort....
 
@ChrisXP: Komisch, welche Spiele gab es denn bei dir zu testen? Bei uns hat wirklich jeder die Verzögerungen als störend empfunden.
 
bei uns stand auch so ein kinect truck auf dem marktplatz vor nem monat, und sorry meins wars nicht. hab auf ps move gesetzt und wurde nicht enttäuscht.
 
@fybil: Habe Kinect getestet und war/bin begeistert. Die bunten PS-Pömpel sehen aus wie ne Kugel Eis in einer Waffel.
 
Analysten werden demnächst behaupten (gewiss aber nicht belegen), dass der Preis für Kinect zu hoch ist.
 
sonys move is voll der shice da is kniet besser wohn steuerding is besser und wozu gibs updates^^
 
@BonnerTeddy: Du repräsentierst aber hoffentlich nicht die Zielgruppe... :D
 
@BonnerTeddy: Wenn du sagst, dass nen "steuerding" besser ist aber behauptest, dass Move schlechter ist als Kinect, dann haste da was verwechselt. Move = PS3 = Kontroller(ähnlich wie bei der wii), Kinect = XBox 360 = "Körpersteuerung"
 
@BonnerTeddy: Updates sind heutzutage dafür da um die Käufer eines Produktes zu Beta-Tester zu machen. Damals hat man sich eine Konsole gekauft und die lief dann problemlos. Heute gibts immer mehr updates, weil alle nur ihr Produkt auf den Markt werfen wollen um die Entwicklungskosten schnellstmöflichst wieder rein zu holen!
 
@BonnerTeddy: Welche Sprache ist das?!?
 
@cronoxiii: jawoll - made my day! :D
 
Ich sehe nur das Kinect nicht das wird was uns die ersten Produktvideos vorgegaukelt haben. Microsoft hat da ganz schön Augenwischerei betrieben. Eventuell wird sich das Produkt im Laufe der Zeit zu einer innovativen Steuerung entwickeln. Momentan ist es meiner Meinung nach davon aber noch Meilen entfernt. Da hatte Nintendo zum Start der Wii einfach das ausgereiftere Produkt vorzuweisen.
 
"Offenbar rechnet Microsoft mit einer größeren Nachfrage als bei der Einführung der Xbox 360 im Jahr 2005, als die Konsole am ersten Wochenende in Großbritannien rund 70.000 Mal verkauft wurde. "
Ich weiß noch als ich damals im Media Markt stand, und auf einer Palette 10 Xbox360 sah, auf eine pro Kunde limitiert und Tage später standen die 10 Konsolen immer noch auf Palette und ein Kunde kam dann und fragte was das eigentlich für ein Kasten sei. Nach einer Erklärung des Verkäufers ging er weg.
Mal ehrlich, und so eine Rumfuchtelei vor der Glotze soll DER Überhammer werden? Versuch da mal ne Tastenkombination zu drücken.. OH, sorry, ich vergaß... ;) Ist ja als ob man einen Pad mit nur 2 Tasten oder Sticks hat, was soll dadurch besser werden?
 
Habe neulich Kinect gegen WII "getestet", die ich vorher noch nie gespielt habe. Es war ernüchternd wie schlecht/gut die WII gegenüber Kinect funktioniert. Die Qualität liefert Kinect allemal, meiner Meinung nach sogar besser, da mehr Möglichkeiten (gesamter Körper)
Von der Verzögerung habe ich nur gelesen, bemerkt nichts. Mit den richtigen Spielen und dem entsprechenden Platz im Wohnzimmer sollte Kinect aus meiner Sicht ein Erfolg werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich