Googles Gewinn deutlich höher als erwartet

Wirtschaft & Firmen Trotz steigender Kosten konnte Google die Erwartungen der Anleger übertreffen. Nach Börsenschluss in New York verkündete der Suchmaschinenbetreiber, dass er von Juli bis September 2010 rund 2,17 Milliarden US-Dollar Gewinn eingefahren hat. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also wenn man bedenkt wie Google mal angefangen hat und was sie jetzt sind, muss man schon den Hut ziehen.
 
Insbesondere wenn man weiß, wie sie mit ihren Mitarbeitern umgehen - das finde ich, persönlich nämlich noch viel beeindruckender! Hohe Gewinne und dennoch ein super Umgang und super Arbeitsbedingungen. Weiter so Google!
 
@kazesama: Nicht jeder Job da ist ne Wundertüte. Gibt genug Leute, die da in ihrer 2m² Parzelle 8 Stunden lang herum telefonieren müssen. Nicht jeder arbeitet in den schönen Vorzeige-Locations, sondern in angemieteten stinklangweiligen Großraumbüros, ohne Freizeitraum, ohne Turnhalle und ohne Fahrstuhl im 15 Stock.
 
@wuddih: Und wieviele Leute kennst du, die bei Google arbeiten?
 
@ouzo: "kennen" ist Definitionssache. Man kennt nicht zwangläufig jeden im Großraumbüro ;)
 
@ouzo: Ich kenne 2 Leute, die einen Arbeitsplatz bei Google haben (in Deutschland). In beiden Fällen liegt sowohl das Gehalt, als auch die Arbeitsbedingungen weit über dem Durchschnitt. Allerdings muss man zunächst Qualifikation beweisen. Klassische Vorstellungsgespräche gibt es dort nicht - vor der Einstellung erwarten einen ein halbes Duzend Fachgespräche mit speziell geschultem Personal. Keine Verwaltungsmenschen, keine Wirtschaftskräfte - richtige Entwickler.
 
@wuddih: Nunja - nur, wer sich qualifiziert, bekommt auch einen wirklich tollen Job. Ist auch nur gerecht. "Erst die Arbeit, dann das (Arbeits-)Vergnügen."
 
@wuddih: Das mit der 2m² Parzelle nennt sich cubicle (Stellwände) und ist den USA Gang und Gebe. Und ein 8 Stunden-Tag ist ja auch wohl nichts Schlimmes, wenn man eine Anstellung hat.
 
@wulfie: http://youtu.be/HxCy4NNt3f8 .. viele Denken, Google sieht nur so aus.
 
@wuddih: hm... so hatte ich Google noch nie gesehen - das Video kannte ich nicht und ich glaube viele andere auch nicht. Aber danke das du so ein verzerrtes Bild von Google verbreitest ;). Wie oft hast du den Link schon verschickt? 488 mal? ;)
 
@wuddih: Ich denke aber nicht, das Google nur aus Spaß der zur Zeit weltweit beliebteste Arbeitgeber ist oder zumindest einer der beliebsten (Top 5). Ich habe zudem auch noch nie wirklich was von Google in Zusammenhang mit Massen-Entlassungen gehört. Und sicher, nicht jeder Job ist Spiel, Spaß und Freude - aber wenn die Rundum-Bedingungen stimmen ist auch dieser Job weitaus angenehmer als in irgend einem Callcenter wie z.B. bei Congster o.ä. wo du ein Tageslimit an anrufen und abzuschließenden Verträgen hast. Man kann über Google ne Menge sagen - aber ich bin mir ziemlich sicher das ein schlechter Umgang mit den Mitarbeitern absolut nicht dazugehört. Und mal ganz im Ernst: Die Unternehmen, die in letzter Zeit viele Menschen entlassen haben haben nicht einen Cent Verlust gemacht. Sie haben lediglich WENIGER GEWINN gemacht - und das, macht das Ganze noch viel trauriger als es ohnehin schon ist. Aber naja, das ist hier nicht das Thema :)
 
@Pineparty: 1 mal, hab das Vid nur fix ge"googelt" gibts bestimmt noch 30 mal auf Youtube. Das ist kein verzerrtes Bild, das ist das was viele glauben, weil das ein sehr viel gesehener Bericht ist.
 
das sind summen, da wird man als einfacher mensch ganz schön klein^^
 
Weiß eigentlich jemand, in welcher Straße Google in Frankfurt residiert? Weder der Google Suchmaschine noch in Google Maps läßt sich dazu auch nur irgendein Hinweis entlocken! Schon merkwürdig...
 
@fred8: Wirklich seltsam. Hier in Hamburg sitzen sie in der ABC-Straße, aber zu Frankfurt findet man absolut keine Adresse...? Vielleicht stecken die Illuminaten dahinter. :)
 
@Sheldon Cooper: Die Anschriften für Hamburg und München habe ich gefunden, nur für Düsseldorf, Berlin und Frankfurt nicht. Es muss aber auf jeden Fall dort Niederlassungen geben, weil Google für Düsseldorf, Berlin und Frankfurt neue Mitarbeiter sucht.
 
In einem Quartal rund 2 Milliarden Dollar Gewinn ????? Kranker shice.....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Googles Aktienkurs in Euro

Alphabet Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Pixel im Preis-Check