Mediennutzung: Fernsehen deutlich vor Internet

Wirtschaft & Firmen Menschen verbringen immer mehr Zeit mit Medien: Fast neun Stunden täglich beschäftigen sich die 14- bis 49- Jährigen durchschnittlich mit Fernsehen, Internet, Radio und Co. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm, Ich guck Fernsehen nur noch über den HTPC. Zu welcher Gruppe darf ich mich zählen?
 
78min täglich? auf den Wert komm ich in den eineinhalb Stunden zwischen Feierabend und Abendessen :) Die Fernseher dürften nicht zuletzt wegen Konsolen wieder angezogen haben
 
Wenn ich mir so angucke was im Moment im Tv läuft, frage ich mich wie Leute auf 3,5 Stunden TV gucken pro Tag kommen. Die früheren Gerichtssendungen wurden ja von Dokusoaps abgelöst, wodurch die Qualität des Programms garantiert nicht gestiegen ist.
 
@m3ta: garnix wurde abgelöst, läuft alles nacheinander
 
@m3ta: Die Qualität und Authentizität von Gerichtssendungen ist natürlich das Maß aller Dinge!
 
täglich 9 stunden?! na die zeit möcht ich auch gern haben..
 
Ich gucke seit 2 Jahren eigentlich gar kein Fernsehen mehr. Ein richtiges TV-Gerät besitze ich gar nicht mehr und wenn es mal nicht naders geht, über den dvb-t stick. Für mich ist fernsehen ein totes Medium.
 
SevenOne ... Weiter braucht man nicht lesen.
 
"Fernsehen ist das einzige klassische Medium, bei dem die Nutzungsdauer stieg" ... na warum wohl!? die werbung hat sich ja auch verdreifacht ... ;)
 
Ich habe meinen Fernseher vor drei Jahren rausgeschmissen und es nicht bereut.
 
@Marten E. Vanderveen: Ich hab seit 2004 kein Fernsehen mehr zuhause, Werd mir trotzdem bald einen neuen anschaffen, um BluRays zu schauen oder Spiele mittes HTPC zu spielen. Nachrichten und Wetter kann ich auch im Internet schauen.
 
Also ich komm vielleicht auf 10 Stunden TV in der Woche... und das auch nur weil die TV-Karte eben mal nebenbei läuft. Selbst dann laufen nur Nachrichten-/Dokusender.
 
Also ich nutze nur noch das Internet, kein Fernsehen, kein Radio und sonst nix im Internet bestimme ich was ich sehe/höre, und außerdem steht da noch halbwegs die Wahrheit drinnen wenn man weiß wo man suchen muss, im Fernsehen, Radio ect. hört man ja nur noch Propaganda, die neuen Volksempfänger halt...
 
Gibt ja auch mehr Hartz IV Leute die den ganzen Tag den TV als Hintergrundberisselung (wie in der USA schon lange) laufen lassen. Zudem: Soll ich einer Erhebung glauben die von einem auf TV Geschäft spezialisierte Agentur durchgeführt wurde?
 
@JTR: Jo so ist das. http://tinyurl.com/28uwc2j
 
Ich habe seit über zwei Jahren keinen Fernseher mehr und schaue dementsprechend auch kein TV. Bei mir läuft nur der PC und der dafür den ganzen Tag.
 
Das ist wieder mal eine dieser verrückten Statistiken.
Wie viel wurden befragt, in welchem Zeitraum, und und und
 
@Remotiv: das wäre alles weiterführende fragen, schau dir dein altersbereich an! Da hätten die auch 1-100 jährige + hunde und katzen befragen können
 
Na ja, wenn man ein genaues und richtig Ergebnis haben wollte müsste man eigentlich alle befragen. Ich gehöre nicht zu den Leuten, die oft im Fernsehen Infos sammeln. Dafür ist das Internet da, denn dort ist es ja viel vielfältiger und man kann sich ein genaueres Bild machen. Dennoch finde ich Fernsehen für Dokumentationen (wenn sie denn interessant sind) gut. Filme und Serien guck ich natürlich auch da. ;-)
 
Diese Statisken werden schon seit Jahrzenten durch Dorfbewohner ermittelt die bereit sind sich ein Gerät installieren zu lassen was ihre TV Nutzung protokolliert und an Verwerter sendet....als Belohnung werden da ein TV Zeitschriftenabo und ähnliches angeboten....bloß wie rpräsentativ soll sowas bitteschön sein????? sag mal verarsche....
 
@LaBeliby: bist du etwa kein dorfbewohner? lauft SevenOne müsstest du einer sein, zumal das die einzige Bevölkerungsschicht ist die zugenommen hat.
 
@asaeldc: naja,also als Einwohner einer ca. 3 Millionenbewohnerstadt fühle ich mich sicher wie ein Dorfbewohner aber dummerweise erheben die hier keine solcher Statistiken...komisch oder????aber du bist dann wohl ein glücklicher der aufgrund der teilnahme ein TV Abo für ein Jahr spendiert bekam.....Grüße an Buxthehude und Zell vorm Wald.....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.