Army of Awesome: Mozilla sucht freiwillige Helfer

Browser Die Mozilla Foundation will den Support für den Browser Firefox verbessern und stellt dafür jetzt ein neues Support-Programm auf die Beine. Für die so genannte "Army of Awesome" werden Freiwillige gesucht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
awesome ;)
 
@DiNozzo: das is ja .. legen ... wait for it .... dary
 
@DiNozzo: *schwing*
 
Klingt awesome! Vielleicht wird Firefox dadurch noch/wieder besser.
 
@diogen: wieso wieder besser hab von 3.0 bis 4.0 beta nur verbesserungen gesehen.
 
@nighthammer: also die 4beta läuft bei mir alles andere als stabil, bzw langsam. Aber ist eben noch eine beta.
 
@diogen: da darf man sich nicht aufregen beta ist beta. Bei mir crasht auch nach 45 min der Nvidia Driver und Startet neu. Aber troz dem find ich ihn jetzt schon besser als die Komplette 3.Xer Reie
 
@nighthammer: Hab doch geschrieben: " Aber ist eben noch eine Beta". Wo reg ich mich da auf? Wie Du irgednwas findest ist mir aber relativ lachs. Es geht hier um meine Meinung, nicht um deine. Und meine Meinung ist das was oben steht.
 
@nighthammer: Bitteschön? Und das nimmst Du hin oder wie? Ich hab' seit Jahren auf meinen Rechnern keinen Crash mit irgendwelchen Treibern und Programmen erlebt.
 
@Alter Sack: bist sicher nicht so ein bastler wie ich^^ Naja der PC ist auch nicht mehr der neueste. Sollte viellecht mal Treiber Updaten bin aber zu faul^^
 
Sogar eine WissensDB haben sie, das ist schon beeindruckend. Besser wäre es aber wenn man diese gar nicht bräuchte weil man Optionen offiziell über Menüs zugänglich macht. Das ständige Fummeln in undokumentierten Optionen kann ja auf Dauer nicht gut sein.
 
@Johnny Cache: Das Fummeln in überladenen Menüs und Dialogen ist auch unangenehm. Vor allem, wenn 90% der Funktionen nicht gebraucht werden
 
@zwutz: Könnte ja auch ein expert mode sein, aber in about:config ist es echt ein Glückspiel.
 
hey cool, ich wäre gerne dabei :) aber mir fehlt leider die zeit^^
 
Gerücht: Barney Stinson macht auch mit! AWE - wait for it - SOME!
 
@FormA: It's gonna be LEGEND-... wait for it... and I hope you're not lactose intolerant because the second half of that word is DAIRY! ;)
 
Gute Sache. Mozilla ist einer der wenigen Entwickler, die auf dem Boden der Tatsachen bleiben und communitynah agieren!
 
@Auras: Mozilla ist eine Firma...
 
So, jetzt bringen wir alle ein mal den "wait for it"-Joke!
 
Sagt mal, wie lautet die Internetadresse bei Twitter dazu?
 
@Golum1289: ah,steht ja im Text, sorry, so ist das, wenn der Browser so eingestellt ist, dass er Links nicht unterstreicht.
 
"Army of Awesome" - Dieses militärisch-martialische Vokabular ist sowas von typisch für die Amis. Naja, mir sollen diese Koffer wurscht sein.
 
Mich hat Firefox seit Version 3 genug genervt. Ich bleibe bei Chrome.
 
@40balls: Ich selber bin vor 2 Jahren vom Firefox abgesprungen, aber Chrome ist einfach ein gruseliger Browser.
 
Klingt für mich erstmal ziemlich unproduktiv. Schon in Supportforen liegt die Hauptarbeit der Helfer darin, tausend mal am Tag zu fragen, "Welche Version?", "Welches System?", "Welche Addons?", "welche Plugins?", weil die Leute immer nur sagen "Firefox geht nicht hilfe!!" ohne weitere Angaben. Und das sind Leute die aktiv support suchen. Wie ist dass dann erst bei Leuten die nur vage über Probleme twittern.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!