Windows Phone 7: Integrierte Navigationsfunktion

Windows Phone Microsoft rüstet alle Windows Phone 7 Smartphones ab Werk mit einer eigenen Navigationssoftware aus. Damit kann der Anwender nicht nur auf umfangreiche Kartenmaterialien zugreifen, sondern auch Routenplanungen vornehmen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nett, hätte dank GPS-Hardware aber auchnichts anderes erwartet bzw. weniger verlangt :)
 
Eine offline Navigation hätte mir besser gefallen.
 
@I Luv Money: Ich glaube dann bekaemmen sie nicht zuletzt von der EU wieder Probleme weil sich dann Anbieter wie zBsp TomTom beschweren wuerden...
 
@iVirusYx: Eher nicht, weil MS hier absolut KEINE marktbeherrschende Position hat...
 
@iVirusYx: Nokia bietet mit Ovi Maps auch eine offline navigation an. Denen gehört Navteq.
 
@I Luv Money: Jo, kommen die Kartendaten per UMTS hier? AKzeptabel wäre derzeit einzig allein Karten auf der SD Card drauf. Habe heir aber auch nicht direkt das Gegenteil gehört, oder?
 
Gefällt mir gut. Google Maps für Windows Phone 7 eben ;)
 
@maatn: Bing Maps für Windows Phone 7 eben ;)
 
@gonzohuerth: wollte ich auch gerade schreiben.. hab mal kurz in bing bissl geschaut.. da haben sie aber noch einige arbeit vor sich .. kartenmaterial ist weiss gott wie alt.. suche funktioniert ueberhaupt nicht.. der hat bei 5 schreibweisen die adresse nicht gefunden.. erst nachdem ich ortsteil ohne ort eingegeben hab isser dann drauf gekommen .. zeigt aber den ort dann im ergebnis an .. komisch
 
@-adrian-: bitte nicht die deutsch/österreichische version verwenden, die wird ersetzt. einfach auf bing.com gehen, dann oben rechts (wo deutschland steht) klicken und USA-english auswählen, dann nochmal oben auf detusch klicken (steht neben USA) damit das weg is, dann auf "maps" und dann links (weiß jetz nicht genau was da steht) auf "try now"/"explore now" oder so klicken. dann hast du das richtige bing maps, was ein wahnsinn ist. höher aufgelöste satelitten-aufnahmen als bei google maps, smoother übergang zwischen karte/satelitten-bild, flüssiges scrollen und zoomen, und er findet jede noch so kleine kack-straße!! UND fotos mit 45° winkel von jeder stadt (find ich deutlich besser als nur vogelperspektive). dafür brauchst du aber nen etwas stärkeren rechner, damit auch alles flüssig läuft und so weiter!
 
@dartox: damit brauch ich auch 100 stunden bis ich die funktion aufgerufen hab :O
 
@-adrian-: is noch beta, deswegen so umständlich zu erreichen ;) früher oder später wirds aber dann herkömmlich erreichbar werden!
 
Solange es eine Online-Navigation ist ist es nicht zu gebrauchen wenn man im Ausland ist...
 
@Tsherno: hab das einmal im (EU) Auland für (lass mich lügen) gut 700-1000km gemacht. Der Spass belief sich auf ca 20€! War aber auch ne Ausnahme da mein TomTom plötzlich nur noch ein dickes rotes Kreuz angezeigt hat... Edit: bei langen geradeausfahrten wurde dieses notnavi allerdings ausgemacht!
 
Wenns genauso "unbrauchbar" in sachen dynamische Navigation ist wie GoogleMaps: Nette Idee zum vorausplanen aber zu unflexiebel wenn man von der Route abweichen muss da die Route immer nur statisch einmalig berechnet wird und nicht bei Abweichungen entsprechend angepasst wird.
 
@Stefan_der_held: Also unflexibel ist Google Navigation sicher nicht. Mich hat es erst neulich während der Fahrt umgeleitet weil sich das Verkehrsaufkommen währenddessen schon wieder geändert hat. Mein gutes altes TomTom hätte ja noch nicht mal die Verkehrsdaten für die Planung verwendet.
 
@Johnny Cache: OK... während der Fahrt noch nicht verwendet... während nem Fußmarsch in unbekannter Umgebung... und da ist mir leider obenstehendes negativ aufgefallen.
 
Ich finde das Video vom Windows Phone 7 Launch-Event in New York ist in dieser Hinsicht umfangreicher. Da sieht man die kompletten Möglichkeiten die Bing Maps bietet. Das Video geht eine Stunde und zeigt viele Möglichkeiten und Funktionen von Windows Phone 7. http://tinyurl.com/29jhzdr
 
nix neues und meiner meinung nach mindestanforderung um überhaupt konkurrenzfähig zu sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum