Neues Windows 7 Themepack mit Bing-Wallpapers

Windows 7 Das Team rund um die Suchmaschine Bing hat das inzwischen vierte Themepack für Windows 7 veröffentlicht. Es enthält die besten Hintergrundbilder der letzten Monate, die bei Bing Verwendung fanden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nett. Danke! Ich mags, dass Microsoft dieses mal (im Gegensatz zu Vista) immer mal wieder optische Neuerungen nachreicht
 
@tann: Optische Neuerungen? Das sind Wallpapers. Ich finde den Begriff "Themepack" ziemlich daneben.
 
@gibbons: ich weiß, dass es im Prinzip "nichts" ist. Aber dennoch finde ich, wie gesagt, schön, dass Microsoft (irgend)etwas nachliefert - auch wenns im Endeffekt nur ein "Kinkerlitzchen" ist ;)
 
@gibbons: Ein Themepack unterscheidet sich von einer reinen Bildersammlung dadurch, dass da eben nicht nur Bilder enthalten sind, sondern auch automatisch die Windows-Farben mit angepasst werden, eventuell auch der Mauszeiger und die Systemsounds. Bei diesem hier sind es wohl nur Bilder und Farben, aber es lässt sich halt mit einem Doppelklick installieren und ist dann in die Themenauswahl von Windows 7 eingebunden und dort mit einem Klick wählbar. Das ist schon doch noch etwas anders, als einfach nur stumpf einzelne Bilder zum Download anzubieten.
 
@DON666: Ich blicke da einfach in die Windows XP Zeit zurück. Dort Verstand man unter einem Theme wirklich Windows einen neuen Look zu verpassen.
 
@gibbons: Stimmt ja auch. Aber man muss eben nicht alles einzeln einstellen, sondern das geht mit einem Klick. So Themes gab es doch für Windows 98 auch schon, bei denen Wallpaper/Mauszeiger/Sounds zusammengefasst waren, z. B. damals im Plus! Pack.
 
@gibbons: Gibts immer noch und funktioniert exakt genau so wie bei XP auch schon, wenn man die uxtheme.dll gepatcht hat. Und so weit ich weiß gab es für XP auch nur zwei Themes von Microsoft, was damals schon sehr sehr schwach war.
 
@cronoxiii: ich versuch mal alle offiziellen aufzuzählen^^ da wären das classic, das xp luna style in blau, silber und grün. später ein aufpoliertes blaues luna für die media center edition und zum schluß kam noch das schwarze zune theme. mehr sind mir nicht bekannt^^
 
@gibbons: Geht auch noch unter Win7, das mit den Themes aus XP Zeiten. Finde nur schade das MS immer daraus ein Heiligtum macht. Wir müssen ja immer irgendwelche Hack's anwenden um andere Themes zu benutzen und riskieren das das System abkackt. Ich hatte unter XP auch immer andere Styles. Win7 ist auf meinen 2 Rechnern noch in normalo Zustand, da ich noch keinen gscheiten Patch für 32 und 64 Bit gefunden habe, die auch wirklich das System nicht vernichten und auch wirklich funktionieren.
 
@null.dschecker: window blinds ;)
 
@tann: diese wallpaper funktionieren auch bei vista fallst du es noch nicht gemerkt hast ...
 
@Taleban: Vielen Dank, dass du mich über die Funktion des Desktophintergrundes aufgeklärt hast... das "theme" als Ganzes funktioniert allerdings nicht
 
Sind ja wieder ein paar schöne dabei. Dabei merkt man auch, das Design in der Computerwelt immer mehr eine Rolle spielt(zumindest im Privatkundenbereich)
Find ich jedenfalls gut !
 
@Lessi: .. ich hab dualscreen wallpaper .. soll ich dir mal sagen wie oft ich den anschaue und denke.. toll ...endlich einen schoenen hintergrund? hab schon alle symbole vom desktop in die taskleiste gelegt, da ich ihn so selten sehe und wenn es zu nervig ist den desktop zu minimieren um etwas zu oeffnen ..
wallpaper sind doch so ein 1 view wonder.. einmal beim vorbeigehen drauf schauen und gut
 
@-adrian-: Na und? Kost ja nix, also kann man sich ja trotzdem was Nettes einstellen.
 
@-adrian-: Ich sehe das anders, natürlich betrachtet man nicht stundenlang sein Wallpaper und doch nimmt man es unterbewusst immer wieder wahr. Grade auf der Arbeit (wenn man viel mit dem Computer zu tun hat) würde ich sogar sagen, dass es die Stimmung leicht beeinflussen kann, ob ich einen (einfarbigen oder öden) Hintergrund habe oder eben ein "tolles" Wallpaper. Und auch wenn Microsoft Designtechnisch nicht immer Vorne mitmischt, die Wallpaper sind klasse.
 
@darkalucard: wenn du im geschaeft die moeglichkeit hast deinen hintergrund zu sehen .. frag ich mich was du am pc machst :)
@DON666: vllt wirds ja noch bestandteil einer noch teureren version von win7 :)

naja.. fuer leute die auf verspielt stehen sicherlich toll.. der hintergrund von bing ist glaub ich das ko kriterium warum ich google nutze.. da langts mir schon wenn das google mir sagt was am heutigen tage so besonders ist:)
 
@-adrian-: Okay, dann bist du eben einer von der "Betongrau"-Fraktion. Macht ja nix, auch das bietet ja Windows, wenn's denn gewollt ist. Was ist also bei so einem Thema überhaupt die Diskussionsgrundlage? Das steht doch jedem vollkommen frei.
 
@-adrian-: Deswegen habe ich von "unterbewusst" gesprochen, wenn man eben mal auf dem Desktop ist oder ein Fenster den Bildschirm nicht 100% ausfüllt. Zudem ab Vista ja auch durch Aero der Hintergrund an Fensterrändern durchscheint. Aber wie DON666 schon sagte, so wirklich eine Diskussionsgrundlage ist das nicht, sondern einfach nur Geschmackssache ^^
 
@-adrian-: Nicht jeder arbeitet fullscreen mit seinen Anwendungen. Somit kann man schon immer mal ein Stückchen des Hintergrundes wiedersehen.
 
Ich habe auf meinem Laptop Linux installiert, aber die Wallpaper von Microsoft. Optisch Wunderschön bleibt optisch Wunderschön, egal wo man es drauf aktiviert.
 
Wenn man auf die Amerikanische Seite geht hat man auch das neue Dynamische BING Theme. Da werden einem per RSS Feed automatisch neue Hintergrundbilder von Bing geliefert. Hat echt geniale Fotos dabei.
 
@jackattack: Das nutze ich auch! Echt klasse!
 
@jackattack: Dynamische BING Theme Auflösung von 958 x 512 ...lol und auf meinem 24'' Die Idee selbst ist nicht schlecht.
 
leute ...so toll sind die Wallpaper auch nicht...und die Bildquali is auch nix besonderes...da bekomme ich auf anderen Seiten besseres geboten...außerdem wenn ich son Bild anklicke is der Bildaufbau (laden der Daten) ziemlich lahm ...entweder laden grad so viele die Bilder runter vom Server ( Achtung Ironie) oder die Server sind einfach grad so lahm ...an meiner Leitung liegs nich...
 
Nett, dass MS sowas kostenlos bereit stellt. Die Bilder sind zwar langweilig und qualitativ nicht sehr hochwertig, aber man muss sie ja nicht benutzen. Meine Bildschirmhintergünde haben sehr hohe Auflösung und Qualität, da ich die Fotos selber mit einer Nikon-DSLR fotografiert habe.
 
mir ist bisher nur ein manko an der ganzen sache aufgefallen - wenn man z.b. als administrator auf win7 eine dieser dateien doppelt anklickt, werden die daten in den userordner kopiert und die schöne auswahl an themes steht für die anderen benutzer noch nicht zur verfügung - sollen andere user die themes mitbenutzen können muss der inhalt von "benutzer\administrator\appdata\microsoft\windows\themes" in den entsprechenden user kopiert und die berechtigungen repliziert werden - ich konnte noch keinen weg finden das zentral für alle zu aktivieren - gruss yergling
 
@yergling: sorry, bearbeiten ging irgendwie grad nicht - ich hab mich im pfad geirrt, es ist natürlich "benutzer\administrator\appdata\local\microsoft\windows\themes" - gruss yergling
Kommentar abgeben Netiquette beachten!