Neue GeForce-Treiber von Nvidia: 260.89 Beta

Treiber Nvidia hat eine neue Betaversion seiner Treibergeneration 260 veröffentlicht. Die Ausgabe 260.89 Beta bringt Unterstützung für die neue GeForce GT 430 mit und verbessert die Performance in einigen Spielen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
In ein paar Tagen kommt der selbe mit WHQL ... wie immer;)
 
@Sighol: So is das halt
 
@Sighol: ich bin da nicht informiert. Weißt du ein Datum? Wenn ja, dann ziehe ich die Beta nicht obwohl ich die paar Prozent bei BFBC2 gut gebrauchen könnte. Keine Ahnung warum, aber das Game ruckelt auf meinem ansonst sehr guten Rechner.
 
@Sighol: Ist das derselbe oder der Gleiche? Da bin ich mir nicht sicher. ^^
 
@Schnittenfittich: In der Regel derselbe, lediglich mit WHQL-Signatur versehen (zumindest dann, wenn er dieselbe Versionsnummer trägt). In dem Fall wäre es also unsinnig, auf die "Final" zu warten. Aber man weiß es ja jetzt noch nicht. Andererseits sind - von ganz seltenen Ausreißern wie dem Fan-Bug mal abgesehen - die NV-Betas unkritisch bzw. oftmals sogar besser als diejenigen, die als WHQL rauskommen. Muß aber jeder für sich entscheiden.
 
@DON666: Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, ob es derselbe oder der Gleiche ist. ;-)
 
@Schnittenfittich: Na komm, nicht spitzfindig werden... :)
 
@Schnittenfittich: Den selben gibt es nur einmal (selbst) ^^
 
@PumPumGanja: Es lohnt meist immer auf die Betas umzusteigen, sofern man die angegebenen Karten und Spiele nutzt (oft auch bei anderen). Da die Betas sehr stabil laufen und Verbesserungen mit sich bringen, ist es schwachsinnig auf die Final zu warten. Wenn die Final dann da ist schauen, ob noch was geändert wurde, dann kann man noch mal Changen, ansonsten ist Beta oftmals = Final.
 
@PumPumGanja: Das war ja mal eine denkbar.......sagen wir mal, einfach gestrickte Antwort.
 
Der kann nicht als WHQL kommen. Viel zuviele Leute haben noch Probleme mit 260.89, wie auch schon mit dem 260.63. http://forums.guru3d.com/showthread.php?t=330445
 
@SAG: Schaunmermal. Ich habe im Moment den 260.78, der eigentlich nur für die Quadros gedacht ist, per geänderter .inf für meine GF460 installiert, und der läuft zumindest bei mir performant und stabil. Nachher mal sehen, was dieser hier bringt. Zur Not kann man den ja auch wieder runterschmeißen.
 
@SAG:

Bist du dir sicher dass es sich dabei um diese nun veröffentlichte Beta handelt oder um ein verfrühter Leak. Denn Laptopvideo2go hat diesen Treiber zum Beispiel zurückgezogen gehabt, genau wegen den Problemen die ihre User im Forum berichtet haben. Aber vor Wochen und nicht bei dieser Veröffentlichung jetzt!
 
Ich habe eine GTX 470.
Warum bekomme ich da keine verbesserungen?
Oder habe ich vorteile auch wenn ich den treiber hier nutze?
Ich meine mir ist klar der ist neuer.. aber da steht ja nichts von verbesserungen in 470 etc.Lohnt es sich kennt sich da einer aus?
 
@RomanGV1: Ich habe auch eine GTX 470. Und dasselbe habe ich mich auch einer anderen Seite auch gefragt.....
Kann ja eigentlich nicht sein, dass die 460er und 480er Vorteile erfährt, und die 470er nicht. Ich meine, das ist doch nicht völlig unterschiedliche Hardware :-D.
 
@Ariat: Die 460er, 450er und 430er sind aber wesentlich neuer, bei den Karten gibt es noch die meisten Probleme. Ich sehe es selbst, bei meiner GTX460 stürzt der Treiber 258.96 reproduzierbar ab, wenn ich C't-TV schaue oder auch bei bestimmten Sequenzen in COD MW2. Die probs zu beheben ist wichtiger als ein paar Prozent mehr performance herauszukitzeln.
 
@Metropoli: Ah okay, das klingt natürlich einleuchtend. Danke!
 
Versteh ich das richtig, dass jede Geforce mit PureVideo VP4 nun mit den 260er Treibern HDMI 1.4 kann?
 
Soll das heisen, BC2 15% bei dem Anwendungsfall ? (SLI – 2560x1600, 4xAA/16xAF) , sprich im ATI Verbund bei der Einstellung, oder ist das allgemein zusehen (15%) ? Gruß an alle !
 
@CSFR-Cartman: wofür willst du für einen ati verbund einen nvidia treiber? falls du dich nur vertan hast, die 15% beziehen sich auf den besagten anwendungsfall, was aber nicht ausschließt dass eine karte allein nicht auch zb 8% schneller läuft
 
@ExusAnimus: Hi, dachte SLI wäre ATI gewesen und crossfire wäre nvidia...well, ok aber also doch dieser Anwendungsfall..nun , denn versucht macht klug...Danke !
 
@CSFR-Cartman: sli ist nvidia und ati hat crossfire ;)
ein neuer treiber schadet nie :)
 
Die sollen lieber mal mehr mit den Spielhersteller in Sache SLI zusamen arbeiten. Gerade Ubisoft (Engien von AC2) und Capcom haben Nachhilfe nötig, aber auch bei Valve und Relic Titel kommt es oft zu Problemen.
 
@JTR: ich hab 2 gtx 285 im sli und stellte bißcher keinerlei probleme fest, aber man will ja nciht den teufel an die wand malen ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links