Windows Phone 7: Die Smartphones im Überblick

Handys & Smartphones Die deutschen Mobilfunkunternehmen wollen ab dem 21. Oktober insgesamt 5 Smartphones mit Windows Phone 7 anbieten. Teilweise werden diese exklusiv bei einem Provider erhältlich sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ob sich das durchsetzen wird?[ironie]ist genauso wie mit diesem "internet" ... ich glaube das wird nix.[/ironie]
 
@xerex.exe: heute wohl besonders witzig...
 
@xerex.exe: Sehe ich genau so, ist doch lächerlich dass Microsoft glaubt mit einer kunterbunten Oberfläche die 90% der Ressourcen verschwendet und nicht mal Multitasking bietet noch was Reißen zu können.
 
@lordfritte: 90% der resourcen? du kennst dich echt gar nicht aus - die oberfläche ist doch nicht aufwändig wenn man mal andere im wie zum beispiel sense betrachtet -.-
 
@cread: jetzt verständlicher?
 
@xerex.exe: Du kannst keine Ironie.
 
@Menschenhasser: das ist ja wohl mal so flach das kann nicht als irgendwas anderes durchgehen
 
Größe: 122 x 64 x 99 Millimeter <- eine 9 zu viel bei omnia 7
 
@Batja: Danke, Fehler behoben! :)
 
@xylen: soweit ich weiss 10,99 mm
 
finde das HTC 7 Trophy am besten ! Aber die neue Zune Softwäre ist einfach hammer spitze geworden ! Respekt ;-D
 
@something: same here. das HD7 ist mir glaub ich zu groß BTW: das surround (leider nur US only) und das 7 Pro sind auch sehr fein :)
 
Bin zwar iPhone 4 User, aber ein Smartphone, welches dem aus der Microsoftwerbung ähnelt, wäre echt mal nicht schlecht. Leider sind die hier vorgestellten Modelle nicht so schlicht wie jenes fiktionale Smartphone aus der Microsoftwerbung. Aber so ein Gerät kann ja noch kommen.
 
Ich lese überall nur Flash (intern)... soll das etwa heißen daß die alle keinen SD-slot haben?!
 
@Johnny Cache: Einen Speicherkartensteckplatz haben die nicht !
 
@Masternekroman: So weit ich weiß dürfen die Geräte zwar einen Speicherkartenslot haben, ABER! dieser ist intern so verbaut, dass nur der Hersteller (HTC, Samsung, ...) Zugriff darauf haben und nur diesen die Größe des Speicherplatzes ändern können. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
 
@King Prasch: Das ist möglich - mir ist nur nicht bekannt das eines der abgebildeten Geräte einen für den Verbraucher nutzbaren spricht ohne Hindernisse erreichbaren Speicherkartenslot besitzt. Aber vielleicht weiß ja einer mehr...
 
@Masternekroman: Was ich bis lang immer noch nicht weiß... Wie schnell ist die Karte da drinnen? Ich hoffe mal, dass da nicht so eine grüze-Karte drin ist. Stimmt es übrigens, dass die Karte mit platte gemacht wird, wenn das Handy resettet wird (kam bie Windows Mobile bis lang recht oft vor)?
Edit: Wenn ich mir den Artikel bei Pocket.ch reinlese, wird das wohl so sein. Auf wiedersehen Windows Phone 7 - so kann ich es leider nicht ohne Probleme nutzen. Jedes mal die Daten neu zu kopieren gefällt mir auf keinen Fall.
 
@Johnny Cache: Einige Geräte besitzen zusätzlich zum internen Speicher einen SD-Karten-Slot. Ich werde das recherchieren und dann in die Meldung aufnehmen.
 
@xylen: würde auch gerne wissen ob das HD7 einen peicherslot hat

beim einsetzen einer speicherkarte wird der speicher mit dem internen zusammengeschweisst,
 
@Johnny Cache: Richtig, da "kein Speicherkartenslot" eine Voraussetzung für WP7 ist.
 
@Johnny Cache: Es wird zwar interne Kartenslots geben, diese sind allerdings nicht so nutzbar wie gewohnt. Details dazu siehe hier: http://tinyurl.com/2untc45
 
Ich werte die Aussagen mal als nein und frage mich warum man sich sowas dann kaufen sollte. Warum man für eine solche Frage auch noch ein Minus bekommt wird wohl niemand erklären können.
 
@Johnny Cache: Von mir bekommst du ein +, die Frage ist schliesslich gerechtfertigt!
 
HTC ist ja echt gut vertreten
 
@urbanskater: htc ist schon immer gut vertreten.. nur hat vor 4 jahren halt jeder nen walkman handy haben wollen und der heinz von nebenan kein touchscreen benoetigt
 
Vielleicht solltet ihr für das hd7 mal die richtigen Daten rein stellen....
 
@luttmfra: Danke für den Hinweis, da ist tatsächlich einiges durcheinander gewesen. Jetzt stimmt es, alles gefixt!
 
@xylen: Nein, stimmt immer noch nicht, hier sind die offiziellen Angaben verlinkt (ganz unten im Artikel als PDF): http://tinyurl.com/2ehmdfm
 
@xylen: Und die Prozessor-Angaben stimmen auch nicht, in allen HTCs wurde der QSD8250 verbaut. Siehe hierzu auch die offizielle Internetseite von MS zu den Launch-Devices: http://tinyurl.com/39kvtb2
 
@Zebrahead: Falsch... guckst du hier: http://tinyurl.com/39glpyu
 
@Magguz: Und du bist sicher, dass die Aussagekraft des Telekom-Datenblattes ausreicht um mir mit einem arrogant-selbstsicheren "falsch" zu antworten? Besonders hinsichtlich dessen, dass ich auf ein offizielles Hersteller-Papier verlinke und du nur auf einen Wiederverkäufer? Schon nur die Angabe unter "Prozessor" straft lüge - Einen MSM8250 hat es nie gegeben. Laut Microsoft ist ein QSD8250 verbaut, laut Wikipedia die neuere Revision MSM8655.
 
@Zebrahead: Naja und du bist dir sicher hier mit einem Link auf Microsoft, nebenbei ist MS kein Hersteller von Smartphones, eine 100% Antwort auf die Meldung von WF zu geben? MS hat heute schonmal falsche angaben gemacht... Also... Ich vertrau da der Telekom mehr als MS... Ich wüsste auch nicht, warum HTC 2 Smartphones aufn markt schmeisst, die technisch identisch sind... (bis auf die "bessere" karmera bei dem einen und ein 0,1Zoll größeres Display bei dem anderen)
 
@Magguz: Nope, ich habe auf die offiziellen Pressemitteilungen von HTC gelinkt, siehe mein re:2 ;-).
 
@Zebrahead: Wenn ich auf den Link klicke komme ich auf pocketpc... da steht aber nix über nen Prozessor... Wenn ich mir die angehängten pdfs durchlese steht immer nur "1ghz snapdragon" das wars... Oder übersehe ich da was?
 
@Magguz: Das würde jeder normale Mensch auch denken. Aber ich gehe mal davon aus, dass die wegen dem Speicherslot-Mist was ändern mussten. Hoffentlich ruiniert das das Geschäft.
 
@Blackspeed: also ich finds nicht schlimm dass man keinen Speicherkartenslot hat, solang die kapa einigermaßen iO ist... Ich persönlich finde 16GB ausreichend... eigentlich auch schon 8GB... Genauso wie das angeblich exklusive vertreiben einzelner Modelle... Das wird sich ruck zuck egalisiert haben weil man die sowieso bei jedem Händler trotzdem bekommt... Ich bezweifel auch das die handy gebranded sind...
 
Hat sich hier schon jemand die angeblichen Specs vom HD7 angesehen. Hab noch nirgends gelesen, dass das Teil ne Auflösung von 800x1200, 4,5" Display, nen 1,5Ghz CPU und LTE haben soll. Wenn´s so wäre HAMMER, aber ich glaube da wurde nich wirklich gut recherchiert. Über das HTC Mondrian wurde heute auf der MS PK leider nich berichtet, das soll ja das Flagschiff werden *glaube*
 
@Vanderaz: AFAIK Spark=Trophy=Mondorian
 
@Vanderaz: Siehe meine Antwort auf Kommentar 7.
 
wieso verkaufen die denn jetzt auch wie apple nur bei bestimmten anbietern ? würde ich nciht kaufen
 
@wolle_berlin: Ohne Vertrag wirst Du diese auch (teuer) im offenen Handel kaufen können - Aber ansonsten stimme ich Dir zu, ich finde das auch eine sehr schlechte Entwicklung.
 
Wird's die Handys nur exklusiv in ganz Deutschland bei dem jewiligen Anbieter geben oder werden diese auch frei kaufbar sein?
 
@Goodplayer: Gute Frage... Und schwupps, wieder zurück zu dem ganzen Exklusivitätsmist. Warum eigentlich 3 verschiedene Handys für 3 Anbieter? Ich verstehe die unterschiedlichen Zielgruppen nicht.
 
@Goodplayer: Das HD7 bei O2 ist jedenfalls simlock-frei, über 24 Monate abzahlbar und nicht an einen O2-Tarif gebunden, soweit ich das sehe...
 
@cgd: Ja, das mit O2 weiß ich (habe dort einen Vertrag, der Anfang Januar abläuft). Das HD7 schaut auch nicht schlecht aus, aber die Größe schreckt mich etwas ab. Fand das HD2 schon ziemlich groß. Interessant finde ich eigentlich nur das HTC Mozart und das Samsung Omnia 7, wobei man das Samsung mal in die Hand nehmen müsste bzgl. der verwendeten Materialien (auf Engagdet steht, dass das Gehäuse wohl teilweise aus Metall sein, aber es schaut nicht danach aus). Auf Engadget ist übrigens auch eine Liste zu finden, wo denn die Handys angeboten werden; das Omnia 7 und das LG glaube ich sollen auch frei käuflich sein. Schön wäre es aber, wenn dies bei allen Modellen so wäre.
 
schade, das das von ASUS noch auf sich warten lässt, hat mir bis jetzt am besten gefallen.
 
kann man das HD7 auch bei tmobile erwärben?
 
@ChrisXP: jop
 
warum muss alles nur noch Touch sein? Touch an sich ist ja nicht schlecht, aber man könnte wenigstens auch welche mit einer Qwertz-Tastatur ausstatten. Diese reinen Touch-Smartphones finde ich persönlich langsam zum Ko**en
 
@C!G!: LG und HTC haben doch Geräte mit QWERZ...
 
@bluefisch200: ja, das HTC Desire Z... nach endlich gefühlten 100 Touch Smartphones das Allererste und so sieht das leider bei den meisten Herstellern aus. Auch wenn momentan endlich mal einige wenige mit einer Qwertz-Tastatur erscheinen, werden (falls es wie üblich abläuft) erst wieder hunderte Touch-Handys rausgebracht. Von 100 sind dann vllt 2 mit einer Tastatur, sodass die Auswahl leider IMMER extrem eingeschränkt ist.
 
@C!G!: Ich meinte eigentlich das HTC 7 Pro und somit eines der neuen WP7 Geräte ,-) Dachte es sein dein Problem dass es keine Geräte mit Tastatur gegeben hat an der heutigen Präsentation...
 
@C!G!: HTC hat doch schon zig touch and type handys auf dem markt .. win7 ist doch erst im kommen.. das erste 7er mit touch and type wird auch gleich gekauft.. mich nervt touch only auch .. daher hab ich die komplette vario reihe von tmobile durch
 
Entschuldigung, aber ich muss sagen, dass das iPhone immer noch bessere Smartphone ist. 1. besseres Display, 2. Mehr Speicher 3. Kleiner und flacher in der Summe. Wenn ich das hier lese: verachiedene Handys bei verschiedenen Anbietern. Warum diese gekünstelte Verwirrung stiften? Man sieht's ja hier und wo anders an den Kommentaren. Diese diffuse Marktstrategie Gotts bei Apple Gott sei Dank nicht. Bin echt gespannt, wie sich WinPhone etabliert oder ob sie scheitern. Der Live-Stream mit der Telekom war jedenfalls schon mal ein Reinfall.
 
@tk69: Nur läuft da drauf iOS...it's all about the software...und den SAMOLED screen des Samsung kann den iPhone Bildschirm Problemlos schlagen...
 
@bluefisch200: Da sagt der Display-Test auf Computerbase aber was anderes...
 
@Zebrahead: Was sagt denn der? Besserer Kontrast = Samsung...schönere Farben = Samsung...weniger Verbrauch = Samsung...mehr DPI = Apple...3 zu 1...
 
@bluefisch200: Bei aller Unterstellung für Objektivität der Fachleute(?): Bitte einen Link zu deiner These. Also zur Zeit ist das Apple-Display das beste, was ich gesehen habe. Also im Link im Absatz 5 liest sich das zumindest anders: http://tinyurl.com/3y3cgt9 __________ Vielleicht sind sich die Redakteure selbst nicht einig. Aber sicher hast du einen anderen Artikel gefunden.
 
@tk69: Ehm das war mein persönlicher Vergleich da ich hier beide Display (bzw. zwei Geräte damit) vor mir habe...der Computerbase Artikel ist zudem süss..."wenn man Aspekt blu, bla und blib beachtet dann" und doch kommen sie dann nur mit der Auflösung...ehm ja, wissen wir alle...die Diskussion zur Übersättigung gab es schon mehrfach und es gibt genug Leute die sagen dass Super AMOLED eindeutig bessere Farben darstellt. Ich zumindest weis nur dass JEDER der schon mal mein SGS gesehen hat einfach nur ein "WOW, dieses Display" gesagt hat und das reicht mir zusammen mit den "Retina" (was ja eigentlich erst bei 477 so weit wäre) Displays die ich gesehen habe um zu sagen dass einen hohe Auflösung alleine nicht reicht...
 
@bluefisch200: Na gut, dann wird es eh eher auf ein persönliches Empfinden hinauslaufen.
 
verstehe gar nicht warum das Mozart als "Flagschiff" zaehlt, den das HD7 ist technisch weiter....

naja, werd mal sehen wann es fuer mein HD2 ein WP7 Rom gibt... :D dann ist es das bessere HD 3/7^^
 
irgendwie fehlt mir bei den dingern das alleinstellungsmerkmale. (fast) alle haben die gleiche leistung ... sehen so gut wie identisch aus ... da wird wohl nur der preis und ruf der marke entscheiden.
 
Microsoft nimmt "copy & Paste" wörtlich. Bis heute hat Microsoft kaum etwas "magisches" erfunden.

Die Meisten Dinge haben die von der Konkkurenz abgeguckt.(Bing, Office,Sky,Windows 7,...)

Apple hat mehr drauf und kauft junge start-ups und bindet sie sinnvoll ein....
 
@sersay: Microsoft hat sicher vieles bei anderen Anbietern abgeschaut / es übernommen, siehe ADS von Novelle oder Layouts und Bedienung von Apple, aber in diesem Fall haben sie ein OS entwickelt, das mit denen von RIM, Apple oder Android nichts gemeinsam hat. Außedem kopieren alle in allen Bereichen. Manche Autos kannst du nur noch am Emblem auf dem Kühler von anderen unterscheiden, das war auch mal anders. Ob das neue OS gut ist und ob es der Markt annimmt, werden wir ab nächste Woche ja sehen. Mich erstaunt bei den hier aufgeführten Modellen die Schwankungen der Akku-Kapazität. Das HD7 ist das am besten ausgestattete Gerät, hat aber den miesesten Akku. Muss man das verstehen? Der Akku hält sicher keinen Tag, es sei denn, Windows Phone 7 ist ein Akkusparwunder-OS
 
Die Geräte scheinen ja gar nicht mal so schlecht zu sein, aber die Bedienoberfläche wirkt abschreckend. Da waren wir schonmal weiter. Die funktionellen Beschränkungen sind ebenfalls der falsche Weg.
 
Schade, dass kein Gerät mit Hardware-Tastatur dabei ist
 
@Irgendware: Da musst Du dich noch ein wenig gedulden, nächstes Jahr sollen hier einige Geräte kommen. Besonders interessant dürfte das HTC 7 Pro werden: http://www.htc.com/www/product/7pro/overview.html
 
Keine Iphone Konkurrenz, wenn Mozart 7 das Flaggschiff ist...
 
@neo_schranzer: Nö, ist es ja auch nicht. Das Flaggschiff ist ganz klar das HD7.
 
@departure: Am HD 7 beeindruckt vielleicht noch die Display-Größe. Aber sonst kann es sich in die andere HTC-Riege einreihen. Zumal, wenn auch minimal, ein größeres Display bei gleicher Auflösung wie beim 3,7"er nicht mehr so scharf sein dürfte. Dann das Gewicht und die Größe. Ok, die Maße gehören zu einem Flaggschiff. ;-)
 
@tk69: Mein Gedanke ist, daß alle neuen HTC-Mobiltelefone, die nicht mindestens die Display-Maße des schon legendären HD2 erreichen, nicht die Flaggschiffe sein können. Bleibt also nur das HD7. Obwohl das HD7 sich in den anderen Werten vom Rest nur wenig unterscheidet oder z.B. sogar eine weniger hoch auflösende Kamera als das Mozart besitzt.
 
@departure: Da magst du sicher recht haben. Allerdings muss man bedenken, dass es doch eine gewisse Grenze gibt bei einem => Smartphone. Mal so einfach in die Hosentasche stecken ist dann nur noch, wenn man die ganze Zeit stehen bleibt. ;-) Und da sind 122 mm des HD7 schon für mich zuviel des Guten.
 
@tk69: Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da sagte man Telefonzelle zu einem Siemens-Prügel! Also wurden die Dinger immer kleiner und beliebter! Und nun soll alles wieder größer werden! Reicht es euch noch nicht? Warum sollte ein Smartphone noch größer werden? Als "in Hemdtaschen-Träger" bin ich froh wenn das Teil da drin nicht bis zum Gürtel hängt! Genauso ist es mit der eingebauten Kamera. Warum reicht eine 5MP Knipse nicht? Wenn man richtige Bilder knipsen will, die was werden sollen, kommt man doch soweiso nicht um eine gescheite SR-Kamera mit Objektiv-Filter herum.
 
@n3ro: Hallo? Die Antwort reiche ich mal an @departure weiter. ;-) Richtig lesen! Bin natürlich auch deiner Meinung!
 
@tk69: du hast recht...hab versehentlich bei dir antworten gedrückt! Aber ich hab Dir auch vorher das + verpasst!
Nichts für ungut! :-)
 
@n3ro: Die Displaygröße ist gewiß Geschmackssache. Doch beim HD2 paßt irgendwie alles perfekt, finde ich (bis auf das leicht angestaubte Winmobile 6.5-Betriebssystem, das HTC durch Sense aber ganz gut aufgemöbelt hat). Obendrein hab' ich bei 1,97 Meter Körpergröße auch genügend große Hosentaschen, auch im Sitzen. So ein herrlich großes Display ist eine feine Sache, finde ich. Die Siemens-Knochen, auf die Du anspielst, waren aber nicht nur groß in Höhe und Breite, sondern auch so dick wie eine Zigarettenschachtel. Ein HD2/HD7 ist dagegen richtig dünn. Ansonsten: Das Microsoft sagt, daß das Mozart das Flaggschiff bei HTC sei, rührt vermutlich daher, weil die Kamera beim Mozart höher auflöst und ein stärkerer Akku verbaut ist. Das heißt, die sehen das mit der Displaygröße (das Mozart hat 3,8 ") eher wie Du und nicht wie ich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles