Amazon.co.uk: Kostenlose Lieferung in 19 Länder

Internet & Webdienste Die britische Niederlassung des Versandhändlers Amazon hat angekündigt, dass sie jetzt in 17 weitere europäische Länder kostenlos liefert. Ab einem Bestellwert von 25 Britischen Pfund fallen keine Lieferkosten mehr an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
War ja klar das wir deutschen wieder extra blechen dürfen. Ist ja nichts neues mehr. Wir sind ja eh die Melkkuh der EU. :-/
 
@bryanad2: Eher im Gegenteil, denn genau genommen melkt Deutschland sie.
 
@puffi: Das stimmt einfach nicht. Hier geht es nach Prozentsätzen gemessen an der Wirtschaftsstärke. Und deshalb zahlt Deutschland mit Abstand am meisten ein. Insofern ist der Ausdruck "Melkkuh" berechtigt.
 
@nixdagibts: Das sehe ich anders. Grade die Exportgiganten Deutschland und China "melken" die restlichen Länder durch ihre gigantischen Handesüberschüsse. Pro Kopf dürfte es kein anderes Land auf diesem Planeten geben, dass soviel Geld aus der restlichen Welt in sich aufsaugt. Da Deutschland also der mit Abstand größte Nutznießer ist und darüberhinaus das mit Abstand wirtschaftlich größte Land mit der höchsten Bevölkerungszahl in der EU darstellt, ist es doch klar, dass Deutschland am meisten in die EU einzahlt.
 
@ijones: Erst denken, dann schreiben. Es gibt kein Land, das so viel Geld in die EU investiert, wie Deutschland. Und wir melden niemanden. Das wir einen hohen Export haben liegt daran, das andere Länder nicht in der Lage sind, ihre eigenen Produkte oder oft nur welche mit niedriger Qualität zu schaffen. Klar dass man dann unsere haben will. Das rechtfertigt aber nicht, dass wir für alles extra zahlen dürfen. Siehe nur Griechenland. Ich hätte die achtkantig aus der EU geschmissen anstelle denen Geld zu geben!
 
@bryanad2: Und was genau hat Amazon mit EU Politik am Hut? Amazon.de ist so schon genervt, die die Kunden bei Amazon.co.uk lieber einkaufen. Warum sollte UK dann noch mit gratis-Versand locken? .... Ist eine Firmenentscheidung.... nicht Entscheidung der EU....
 
@bryanad2: und jetzt denken wir mal kurz nach. ich gebe nur einen tipp. standorte von amazon in europa. uk, frankreich, deutschland.. na? klingelts? :)
 
@bryanad2: so typische Kneipenparolen die mit dem eigentlichen topic nix zu tun haben! In der Runde finden sich aber immer angetrunkene die einfach mal zustimmen anstatt mal selber zu denken... So dinge wie preisgestaltung? Konkurenz aus eigenem Haus? Weiter unten kommen bestimmt die ersten Intergrationsinhalte..^^
 
Deutschland bzw die deutschen Unternehmen melken schon ganz gewaltig, egal ob anderswo oder im eigenen Land. Aber die Bürger selbst werden eben wieder mal sogar vom Auslang "gemolken", in diesem Fall von amazon.co.uk.
 
Die doofen Deutschen kann man ja schön abzocken. :(
 
@smartin79: Die doofen Deutschen maulen..... die cleveren Deutschen rechnen halt so nach, ob sich ein Einkauf auf der Insel b ei den recht überschaubaren Versandkosten lohnt. Dann kaufen sie oder lassen es ;)
 
@tomsan: Richtig und das machen die Holländer und Finnen auch, doch die bekommen den Versand umsonst am 25 Pfund, wir nicht. Und warum: Weil die Deutschen viel dort bestellen und sich Amazon UK das Geld nicht entgehen lassen will. Zum einen kann ich die Geschäftspraxis verstehen, allerdings gibt es viele Amazon Alternativen die eh günstiger im Preis und Versand sind.
 
Das ist aber schade. Hängt vermutlich wirklich damit zusammen, dass in Deutschland so eine Zensur herrscht. Man bekommt hier ja nichtmal im Geschäft Originalversionen zu kaufen - immer nur die geschnittenen Versionen! Ich bin 32 Jahre alt und hab genug davon, mich bevormunden zu lassen!
 
... komischerweise zähle ich nur 13 Länder - so viele stehen zumindest hier im Artikel. Aber wayne. Deutschland wieder mal außen vor. __________ EDIT: Wow, jetzt hat er meinen Post vollkommen falsch einsortiert. Wenigstens etwas Spannung an diesem Morgen :D
 
@noneofthem: naja ich glaube, wenn die verkaufen können (und das können sie ja so oder so), dann machen die das auch. Ist wahrscheinlich entweder eine Frage des verlangten Versandes (vielleicht haut unsere "geliebte" Post wieder mal so mächtig zu) oder die bei Amazon sagen sich, dass die Deutschen ruhig zahlen können, (denn die haben ja die Kohle ;))
 
@noneofthem: Naja das mit Spielen/Filmen ist eher Ausnahme, die meisten bestellen dort andere Sachen. Ich kenn zum Beispiel viele Leute die dort ihre Konsole, oder andere technische Geräte gekauft haben. (weil es billiger war) Warum es nun ausgerechnet nach Deutschland keinen kostenlosen Versand gibt wird man wohl nie erfahren, kann aber auch an der Regierung/Zoll oder was auch immer liegen. Kann auch sein, dass die Post/DHL sich weigert sowas kostenlos zu liefern.
 
@Arhey: kein zoll innerhalb warenverkehr der eu. liegt nur dran das deutschland ein kaufkraftstrakes land ist. bestellt jeder aus GB kann man amazon.de dicht machen. die regierung schreibt nicht vor und kann auch nicht vorschreiben was ein unternehmen in einem anderen land als verkaufsmodalität anbietet.
 
@noneofthem: Ja das sicherlich mit den Zensurbestimmungen zu tun... 100pro! Mein Gott was ist hier los?! :rolleyes
 
@Nelson2k3: Wundert es Dich? ;)
 
Wird wohl eher mit den deutschen Jugendschutzgesetzten zusammenhängen. Weil man als dort auch FSK18 uncut Spiele bestellen kann, auch wenn man in DE keine 18 ist.
 
@Golum1289: und was hat das mit den Versandkosten zu tun? Du kannst so ja trotzdem bei Amazon UK bestellen, nur du musst halt dann Versandkosten zahln!
 
@Golum1289: Hat wohl eher was damit zutun, dass in Deutschland ein eigener Amazon Shop online ist und man nicht noch mehr konkurieren will als es jetzt schon der Fall ist. Die anderen Länder haben gar keinen.
 
Schade. Dann bleibe ich bei zavvi.com oder thehut.com. Da Kostet der Versand pro Spiel nur ca 1 € Versand. Und dann sind die Spiele immer noch um Einiges billiger als in DE.
 
@Scorp84: eben.. und selbst inklusive versand ist amazon.co.uk teilweise noch günstiger als es (games / bluray) hier in deutschland zu bestellen - oft genug auch mit deutschem ton. vorteil amazon uk is das der versand deutlich schneller geht als bei zavvi zb, zumindest meiner erfahrung nach. preislich allerdings zavvi teilweise noch günstiger ja!
 
@Scorp84: uhm... thehut meine ich ist aber auf der komischen insel (die zwar zu GB gehört, nicht aber zur EU oder so), sodass man probleme mit dem zoll bekommt (ab 20 € warenwert). zavvi kenn ich nicht... darauf sollte man aber auf jedenfall achten bzw sich vorher informieren, sonst wird es nichts mit dem schnäppchen.
 
@monte: Also bei zavvi.com und sendit.com habe ich jetzt schon ca. 7-8 Spiele für die X-Box bestellt. Bisher keine Probleme gehabt. Aber dein Hinweis bezüglich des maximalen Warenwrts ist korrekt. Der liegt aber glaube ich um die 27 €. Aber selbst dann muss man schon arg Pech haben wenn sie ausgerechnet dein Game beim Zoll kontrollieren.
 
In 17 Länder? Hier werden nur 13 genannt!
 
@Sighol: also ich zähle da 17.
Österreich ist leider auch nicht dabei. Wird wohl die Deutsche Niederlassung Angst um ihre Kunden haben.
 
@maxerl123: Stimmt! Plötzlich sind es 17 geworden;)
 
Solange amazon.de nach Deutschland kostenlos liefert, reicht mir das.
 
Klar war Deutschland nicht dabei. Der deutsche Amazon versucht einem ja auch weiterhin seine Preise aufzudrängen, die verglichen mit den UK wesentlich höher sind. Ist doch klar wenn Leute da bestellen. Speziell wenn sie z.b. Spiele wie L4D2 bestellen möchten, die in Deutschland bis zur Lächerlichkeit geschnitten wurden.

Naja, da zahl ich lieber Versandkosten bei den UK als hier in Deutschland bei Amazon zu bestellen.
 
@Wolfseye: das will ich sehen, wie du L4D2 von amazon.uk ungeschnitten nach Deutschland geliefert bekommst ;)
 
@zwutz: wieso? Wer sollte denn das Paket aufmachen? Post/Zoll sollte es nicht interessieren. Spiel is auch nicht beschlagnahmt, sondern nur auf Index (uncut)
 
@tomsan: stichwort: Steam ;)...siehe cod-mw2 :)
 
@krauthead: Keine Ahnung haben aber trotzdem was zum Thema sagen.....bei L4D1 und 2 ist das Spiel ungeschnitten wenn man es sich aus AT "giften" lässt oder es eben aus UK kauft ;)
 
@fredthefreezer: naja, wenn es mittlerweile wie bei mw2 gehandhabt wird, wird das spiel nachträglich zensiert. alles anhand der ip.
 
@krauthead: Nein eben nicht!
 
@tomsan: L4D2 ist in Deutschland in seiner Originalfassung beschlagnahmt. amazon liefert garnicht erst an deutsche Adressen.
 
@zwutz: echt? Hm, dachte nur Index.... Sicher das? Schon oft gelesen, das sich welche die UK Version einfach bestellt haben...
 
Frankreich ist ebenfalls nicht dabei, genau wie die Schweiz und Österreich. Und der Grund dürfte offensichtlich sein: in Europa gibt es Amazon-Webseiten nur in England, Frankreich und Deutschland. Und der englische Amazon-Ableger will/darf eben seinen europäischen Schwesterseiten keine Konkurrenz machen.
 
@Spaceboost: Macht er dann auch nicht. Es gibt auch noch andere Läden in der UK die kostenlos nach Deutschland liefern. Aber wenn sie unbedingt meinen daß es besser ist die Kunden an externe Konkurrenz zu verlieren soll es mir recht sein.
 
@Johnny Cache: Welcher liefert denn kostenlos? Ich hatte so einen neulich vergeblich gesucht und dann doch bei amazon.co.uk bestellt.
 
@mh0001: Also ich nutze im Allgemeinen play.com, welche das auch schon seit vielen Jahren anbieten. Wobei aber klar ist daß deren und auch alle anderen Sortimente nie und nimmer an Amazon herankommen. Aber warum teuer einkaufen wenn es die Produkte auch bei denen versandkostenfrei gibt?
 
@Johnny Cache: play.com nutze ich auch. Das ist zumindest für einen zusätzlichen Preisvergleich immer zu empfehlen. Aber Achtung: Deren GBP<->EUR-Kurs beinhaltet Zuschläge (ca 1,4:1 statt 1,2:1), und deren Preise sind meist gesalzener als bei Amazon.co.uk. Aber sie haben auch "Shops" für gebrauchte CDs/DVDs, auch portofrei. Immer alle Optionen vergleichen und Endpreis ausrechnen!
 
Amazon.co.uk: Mit falschen Federn geschmückt.... ;)
 
Haben die was gegen Deutschland?
 
@Kirill: Nö, aber warum sollen sie kostenlos rüberliefern.... Amazon.de ist eh schwester genervt von den dt Kunden die lieber auf der Insel einkaufen, als in hier. Da müssen sie nicht noch Amazon.co.uk Käufe schmackhaft machen ;)
 
@tomsan: Jo. Auf Amazon.de zahlt man die teuren deutschen Preise (Großbritanien ist deutlich billiger) und man bekommt keine ausländischen Unterhaltungsprogramme.
 
@Kirill: Ja. Klar. Erklärt aber noch immer nicht, warum denn nun Amazon.co.uk was gg Deutschland haben soll. Er logisch, das sie (aus Konzernsicht) nicht frei nach D liefern.
 
nur zu info...amazon,co,uk ist NICHT der einzige internetladen in uk!
 
Ist das ein Problem? Wenn ich da was bestellen will, dann sammle ich ein paar Sachen zusammen und dann stören mich auch die 3 EUR Versandkosten nicht mehr. Entweder ist es trotzdem noch preiswerter als bei Amazon DE oder es sind halt Sachen, die man hier nicht bekommt und da zahle ich für den Service der Lieferung aus dem Ausland auch gerne mal ein paar Euro drauf.
 
@der_ingo: Eben.... rechnen sollte man halt können. Und nebenbei ist Amazon auch nicht der einzige Laden, wo man günstig einkaufen kann.
 
@tomsan: Nur blöd das man bei amazon.co.uk für jedes Teil extra zahlt und keine festen Versandkosten hat. Und dann ist bei 3-4 Spielen/Filmen der Versand locker mal bei 10€.
 
Gemessen an den Preisen bei Amazon.co.uk spare ich bei dvd's (gerade bei einer Sammelbestellung) immer noch mehr Geld als wenn ichs bei Amazon.de bestelle
 
@citrix: sehe ich ähnlich. zumal ja eigentlich insbesondere spiele und dvds hier preislich deutlich günstiger als in deutschland sein können. aber auch hier gibts ja alternativen wie play.com die es auch versandkostenfrei verschicken.
 
In den Vatikan. Aha. Kann der Papst also Filme in Originalfassung gucken…
(Ich faends uebrigens toll, wenn amazon.de hierhin nach UK senden wuerde…)
 
Vielleicht sollte man erwähnen, dass es in den genannten Ländern keine entsprechende Amazon Niederlassung gibt (wie in DE und FR) und dadurch Amazon.co.uk wahrscheinlich auch diese Märkte mehr erschließen will.
Keine Versandkosten nach DE einzuführen, wäre ja unfair und geschäftsschädigend gegenüber der eigenen Schwesternseite Amazon.de...
 
@Nuramon: Das mag stimmen, aber ist es fair daß wir hier dann teilweise mehr für Produkte bezahlen welche deutlich geringere Versandkosten verursachen? Das Gefühl daß wir in Deutschland oft abgezockt werden kommt ja leider nicht von ungefähr.
 
@Johnny Cache: Naja, das betrifft aber nicht nur Amazon. Das ist mit allen Produkten so. Am krassesten fällt es bei Autos auf, da es dort um zig tausende Euros geht. Vor allem, wenn man überlegt, dass z.B. ein Auto hier in DE gebaut wird und erstmal bis in die USA geschifft werden muss, kann es nicht angehen, dass das Auto in den USA dann zig tausende Euros günstiger ist. Beim Audi S6 oder Audi RS6 sind oder waren es sogar mehrere (!) 10.000 € Preisdifferenz. Auch wenn ich es genauso sehe, darf man aber leider nicht vergessen, dass es in anderen Ländern andere Steuersätze gibt und die Preise in jedem Land sich an dem Einkommen richten. Wenn jemand für ein Produkt X in Land A 20 € bezahlt und jemand aus Land B zahlt dafür 10 €, dann ist es aus Sicht von Land A natürlich in Land B wesentlich günstiger. Wenn man aber das Einkommen, Lebenserhaltungskosten, Kaufkraft, Inflation, etc. pp. berücksichtigt, kann es sein, dass es für beide im Prinzip gleich teuer ist. Wenn derjenige aus Land A nämlich für die Gleiche Arbeit wie in Land B doppelt so viel Gehalt erhält und Nahrung, Strom, Miete ebenfalls doppelt so viel kostet, dann kostet es neutral betrachtet für beide exakt gleich viel.
 
ich kann die ganzen kommentare hier nicht verstehen.
im vergleich zum gamestop, media markt und saturn ist amazon.de wirklich günstig.
außerdem haben sie eine top service und mit amazon prime kommt das packet immer am nächsten tag.
so riesig ist die ersparniss auch nicht wenn man bei amazon uk einkauft.
ich finde amazon.de top und bestelle gerne dort!
 
Habt ihr mal geschaut, wo es Amazon nur alles gibt? Dann erkennt ihr, warum Deutschland nicht dabei ist: Hier gibt es im Gegensatz zu den genannten Ländern ein eigenes Amazon.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles