Windows Phone 7: Mit falschen Federn geschmückt

Windows Phone Kurz vor der offiziellen Markteinführung von Windows Phone 7 stellte Microsoft am Wochenende die offizielle Website zum mobilen Betriebssystem online. Jetzt stellte sich heraus, dass sich der Konzern mit falschen Federn geschmückt hat. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade das es sich "nur" noch ums Spielen dreht. Auf der einen Seite wird gejammert das alles so schlecht, teuer und krank ist - auf der anderen Seite hocken alle rum und gucken in ihr Handy und fühlen sich bestätigt wenn sie irgendwas zoggen können. Findet jemand den Fehler???
 
@snowhill: Und außerdem essen wir zu viel Fleisch, Milchprodukte, Zucker, Salz, zu stark behandeltes/en Obst/Gemüse/Fisch, von letztgenannten aber zu wenig, machen zu wenig Sport, schauen viel zu viel (und viel zu schlechtes) Fernsehen und sind zu wenig draußen. Was fehlt ist eine Gesundheitscoach-App. Dann können wir auch endlich die Rente mit 75 tragen.
 
@tinko: Werd Imker! Man ist viel draußen, bei seinen Bienen, lernt Natur-Zusammenhänge und die Natur als solches besser kennen, produziert ein super leckeres und gesundes Lebensmittel, den Honig, und man erzeugt Propolis, ein Mittel das früher als Arznei bekannt war. Dann brauch man auch nicht an seinem Handy spielen. Wenn mir langweilig ist, gehe ich zu meinen Ständen und da verliert sich die Zeit!
 
Microsoft hat also versehentlich irgend ein unwichtiges Spiele-App in seine Bildergalerie mit aufgenommen, welches möglicherweise nie auf einem Phone 7 Gerät laufen wird.. Oh Gott, wir werden alle sterben! Gibt es sonst noch weitere Neuigkeiten in dieser Wichtigkeitsklasse?
 
@chronos42: Ja, wundert mich auch gerade. Wenn man nur die Überschriften überfliegt, dann macht das erstmal den Eindruck, als wäre bei Windows Phone 7 ca. das Gleiche passiert wie beim WePad - vollkommen falsche Daten und Fakten, die enorm relevant sind. Aber das hier? In meinen Augen nichtmal eine News wert, ja, nichtmal einen billigen Tweet.
 
@chronos42: Jo, hat wahrscheinlich einer der Webentwickler ein paar Beispiels Apps bzw. Pics geladen und später vergessen es wieder u entfernen... passiert mir selbst auch oft genug^^"
 
@Raiken: Schon richtig, aber mach Du das mal mit Inhalten von MS. Da hast du ganz schnell deren Anwälte am Hals.
 
@chronos42: Hey Angry Birds ist DER Grund für ein Phone! ;-) Als unwichtiges Spiel kann das auch nur jemand bezeichnen, der es noch nie gespielt hat, respektive kein unterstütztes Telefon hat.
 
@chronos42: Och über 2 Mio. Downloads auf dem iPhone/iPod und ein (auch von mir) heiss erwartetes full-release für Android die Woche was bestimmt nicht weniger erfolgreich wird, würde ich Rovio zu den "Big Playern" im App-Markt zählen. Da werden also einige die auf WP7 umsteigen wollten schon gelechtzt haben :). Jedenfalls ist Rovio, in meinen Augen, wirklich jemand der sich aufregen darf.
 
@chronos42: Mindestens genauso wichtig: http://goo.gl/TQnf
 
Für WebOs gibt's auch eine Version ;)
 
@arednor: Und da fragen sie sich nicht ob ne Entwicklung lohnt? Sehr merkwürdig.
 
@DennisMoore: Jetzt?! Die haben sich grade mal durchgerungen Android zu supporten. Bedeutet wenn WP7 mal dort sein sollte wo Android jetzt ist, werden sie schon drüber nachdenken.
 
@DennisMoore: Oh, AngryBirds ist eines der erfolgreichsten Apps für WebOS und wurde schon viele tausende Male gekauft! Hat sich also sicher gelohnt. Außerdem ist für WebOS nur eine Portierung des iPhone Apps notwendig, wohingegen für andere Plattformen mehr Arbeit notwendig ist!
 
Das Microsoft es einfach nicht schafft seine Berichterstattung und Kommentare der Mitarbeiter unter Kontrolle zu bringen. Das Bild was die nach aussen tragen ist nicht besonders gut.
 
jaja, aufeinmal ging die website zu früh an den start, dann wäre das logo heute auch noch da.
 
@urbanskater: Da geht doch regelmäßig etwas "zu früh an den Start"...
 
Wie blöde. MS hat mich schon wieder verar***t ...
 
@Sighol: ich hoffe ich habe die ironie gefunden
 
@ANSYSiC: Nein, hast du nicht. Das wirst bei ihm auch nie finden. Don't feed a troll.
 
Ach wie niedlich. Da ging eine Grafik online die im Photoshop als Platzhalter diente. Arbeitet MS mit Photoshop? Egal. Das passiert jedem Entwickler und Layouter ein -bzw. mehrmals. ............ Zitat: "Rund 2.000 Apps sollen zum Start [...] zur Verfügung stehen. Einige populäre Anwendungen, [...] bewirbt Microsoft auf seiner Website. Darunter fand sich auch das Logo des beliebten iPhone-Spiels "Angry Birds"." So, also geht MS jetzt nur mit 1999 Anwendungen an den Start? Tzzz Pöse!
 
Neben dem Vogel-Symbol ist das Tap Tap Logo. Weis da jemand mehr? Mir hat Tapulous (Tap Tap) mal geschrieben, dass Sie Ihre Spiele jetzt und auch in Zukunft nur für Produkte von Apple anbieten werden.
 
SKANDAL! -_-
 
Nur mal so am Rande: Für WebOS ist das Spiel bereits seit längerem verfügbar :-)
 
Typisch Microsoft. Kann mir keiner sagen, dass das aus Versehen passiert ist. Bei einem Start von so großer Bedeutung für MS, wird auf alles geachtet - so hofft man. Der Schuss ging wohl ziemlich daneben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum