Fennec: Mobiler Firefox ist als Beta verfügbar

Browser Mozilla hat die erste Beta seiner neuen Firefox-Fassung für Smartphones veröffentlicht. Die Vorabversion des Browsers Fennec gibt es für Android und Maemo (Nokia N900). mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Fennec requires Android 2.0 or later. Installation requires about 40 MB of available internal storage." Nein danke.
 
@ouzo: Wo ist das Problem?
 
@noneofthem: Ihr müsst bedenken das der intene Speicher von den meisten top androiden im bereich 150mb freien speicher liegt bei nem frischen system. Und da fennec kein apps 2 sd unterstützt kanns schnell knapp werden. Man sollte bedenken das androidapps zum großteil nur so paar hundert kb bis 1-2 mb in anspruch nehmen. Ich seh hier keine verhältnis zum Nutzen des Fennecs wenn er nichtmal mit dem stock browser von android 2.2 mithalten kann.
 
@noneofthem : Ouzos Problem ist das er gar kein Android Handy hat. :)
 
@DrJaegermeister: Was für einen Schwachsinn du erzählst, natürlich habe ich ein Android Handy. @noneofthem: Das Problem ist nicht (hauptsächlich), dass ich 40MB herunterladen müsste, sondern dass ich das absolut für überzogen für einen Browser halte. Chrome ist nur 460KB groß, Opera Mini unter 2MB. Und für einen anderen Browser sollen dann 40MB gerechtfertigt sein? kein anderes Programm auf meinem Handy ist auch nur annähernd so groß. Selbst komplette umfangreiche Spiele sind kleiner.
 
@ouzo: Das ist natürlich richtig. Unter dem Aspekt sind 40 MB natürlich viel. Aber das ist ja noch ne Beta. Die werden hoffentlich zusehen, das Teil so klein wie möglich anzubieten.
 
@ouzo: Hehe... 40MB internal storage. Die haben aber wirklich nicht mehr alle Latten am Zaun.
 
@Johnny Cache: 40 MB sind aber doch noch verkraftbar. Muss man halt per WLAN runterladen und installieren.
 
@noneofthem: es geht aber um den internen speicher den das programm belegt. beim desire sind das round about 147 mb die zur verfügung stehen. knapp nen drittel für einen browser ist ziemlich viel...
 
@zapro: Das war bei mir ein Grund mein Desire wieder zurückzugeben und mir ein anderes Android Handy zu holen
 
@zapro: naja, ist nicht unrichtig, aber da man ab 2.2 apps auch auf einer SD-Karte lagern kann, ist das Problem wiede rnicht ganz so groß... aber stimmt schon, das größenverhältnis zu anderen apps stimmt hier überhaupt nicht...
 
@XP SP4: die programme müssen es aber unterstützen und selbst adobes flashplayer und skype etc bieten app2sd noch nicht, fennec sicherlich auch noch nicht, sonnst würden wir uns nicht aufregen.
 
Mal anschauen...
 
@Auras: Wie interessant... :-(
 
Läuft (noch) nicht auf HTC Legend :(
 
@Dexter0101: es gibt eine nightly version für handys mit ARMv6 CPU, die Beta läuft nur auf ARMv7 (Snapdragon, Terga, A4 ...)
 
Braucht zu viel Speicherplatz und bietet hauptsächlich Nachteile.
 
Soll der auch für Windows Mobile 6.5 erscheinen?
Gurk bis jetzt noch mit dem Betriebssystem rum, bis der Vertrag ausläuft ... :-)
----EDIT: gerade drübergestolpert. Gibt wohl nur die 1.1 alpha für winmo bis 6.5
Kommentar abgeben Netiquette beachten!