Telekom-Markt: Umsatz geht dieses Jahr zurück

Wirtschaft & Firmen Die Umsätze mit Telekommunikationsdiensten in Deutschland werden 2010 voraussichtlich auf rund 61 Milliarden Euro sinken. Das entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Rückgang um 1,3 Prozent. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ja, ne is klar, und das können die immer so wissen, immer diese anlysen von typen die keine ahnung haben. man kotzt mich das an.
 
@hausratte: ~lach~ Naja, hast schon Recht ;)
 
@Narf!:
ach, ist doch so mensch, immer diese analysten die keine ahnung haben^^
 
@hausratte: Ja ich reg mich da auch gerne mal drüber auf. Am besten sind aber mit die von "Gartner". Wenn ich den Namen nur lese, dann denke ich: Ohhh, jetz könnts lustig werden :D
 
Grade den vierten Absatz sollten sich viele durchlesen, welche Behaupten das Drittanbeiter nichts zur Infrastruktur beitragen würden.
 
@gibbons: Oho, oho, oho... Vorsicht! Erstens wird wohl Mobilfunk mit darunter fallen, zweitens brauchen auch andere Anbieter in Rechenzentren Hardware. Ich behaupte, dass der kleinste Teil davon in Leitungen geflossen ist, und die sind bei einer Infrastruktur wohl mit am Wichtigsten.
 
@Narf!: Jeder macht sich das Bild, was er haben möchte ;)
 
bei den Tarifen..
 
@fazeless: ... die die Telekom diktiert bekommt ...
 
@Rhanon: Pauschal diese Aussage stimmt so erstmal nicht.
 
Oh man, Das heißt nicht "Telekom-Mark", sondern Telekommunikationsmarkt! Vor einigen Tagen hatten wir hier schonmal so eine News: "Fusion: Russen bauen globalen Telekom-Konzern". Ich bin mir sicher, die bauen einen Globalen Telekommunikations-Konzern. Oder hat der Konzern etwa auch ein magentafarbiges Logo?!
 
@BrUiSeR: Telekom ist die Kurzform von Telekommunikation - siehe Duden. Durch die eingeschränkte Zeichenzahl in den Newsüberschriften wird gerne zu Abkürzungen gegriffen.
 
@radyr: ok, wusste nicht, dass das die offizielle Abkürzung ist. Trotzdem ist dieser Begriff - sicher nicht nur bei mir - mit dem Gedanken an den Magenta-Konzern vorbelegt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen