Windows Live Spaces: Microsoft fälschte Statistiken

Internet & Webdienste In dieser Woche hat Microsoft das Ende seiner Blogging-Plattform Windows Live Spaces verkündet. Die rund 30 Millionen Nutzer können zu WordPress wechseln. Interne E-Mails von Microsoft zeigen jetzt, dass diese Zahl nicht der Realität entspricht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
offtopic: kommt heute die Finale version von windows live essentials 2011 raus?
 
@ChrisXP: darauf warte ich auch schon die beta hat mir nicht gefallen mal sehn wie final wird
 
@BonnerTeddy: ich glaube Die finale version soll heute rauskommen, aber viele news finde ich nicht darüber...
 
@ChrisXP: angeblich am 10 Uhr Pacific Time downloadbar. Das wäre, wenn ich richtig rechne, 19 Uhr unserer Zeit. Ich scharre auch schon mit den Hufen...
PS: ganz vergessen. Quelle: http://bit.ly/ac0cbz
 
@cgd: gut, bin gespannt
 
@ChrisXP: http://explore.live.com/windows-live-essentials?os=other ist raus !!!
 
@ChrisXP:
Ich sehe immer noch den alten Installer!?
 
@WinFutAl10: Nimm diesen Link: http://g.live.com/1rewlive4-all/de/wlsetup-all.exe Der enthält sogar den kompletten Installer und nicht nur der Web-Installer. Ich lade ihn gerade, in ca. 10 Minuten kann ich sagen, obs der richtige ist....
 
@cgd:
Ja, er ist der richtige. Danke!
 
@WinFutAl10: also ich hab jetzt die neue version... final
 
ist doch wie aufm arbeitsmarkt - wer fälscht denn heutzutage nicht seine statistiken, um gut dazustehen? armselig!
 
Hat nicht jeder der ein Hotmail Konto hat nicht auch ein Spaces Konto? Also ist doch alles der selbe Dienst? Oder?
 
@iVirusYx: Frag ich mich auch
 
@iVirusYx: ja, hat er, jedes MSN Konto schließt a)das MSN Konto (Messenger), b)Ein EMail Postfach und c) diesen Live space (d)... vielleicht noch mehr) mit ein.
 
@iVirusYx: jain, nur wenn du bei live spaces wirklich mit deinem live konto unterwegs bist wird dein konto für live spaces registriert (automatisch im hintergrund)
 
ist genauso wie die geschichte das pcs out sind und xbox in, wenns um gaming geht
 
MS fälscht keine Statistiken, sie legen sie nur so aus, dass am Ende für sie was positives bei raus kommt, das sollte mittlerweile eigentlich jeder gemerkt haben der mal genauer hinschaut. Fälschen würde ja bedeuten, dass man Daten manipuliert hätte.
 
@OttONormalUser: Macht das nicht jeder so? Traue keiner Statistik, die dir nicht in den Kram passt. ;-)
 
glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast :D
 
Naja, wurde je behauptet dass alle 30 Millionen Blogs auch aktiv sind? Ich meine es gibt 30kk Blogs (1 Blog je Live Acc), allerdings nutzt die fast keiner ...
 
@aerouser: Laut dem letzten Absatz gibt es nichtmal 30k Blogs, sondern 7k. Die restlichen 23k sind Leser.
 
Warum gelogen? Microsoft hat nie gesagt, das alle Blogs Aktiv sind?!
 
@Edelasos: Kommt ganz drauf an, wie man "actively using" definiert. Microsoft versteht darunter eventuell auch aktive Leser. Andere verstehen darunter halt aktive Blogger.
"There are 30 million people who are actively using Windows Live Spaces and have been eagerly awaiting the next set of new blogging features". Quelle: http://bit.ly/bOm5X6
 
Ich glaube kaum, dass WordPress jemals an diese 30 Millionen aktiven Nutzer geglaubt hat.
 
Alles an MS ist gefakt!
 
@Sighol: Hast wohl einblick in die geheimsten Geschäftsgeheimnisse von Microsoft ne? ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter