Kostenloser Virenscanner AVG 2011 erhältlich

Sicherheit & Antivirus Der kostenlose Virenscanner aus dem Hause AVG steht ab sofort in der 2011er-Version zum Download bereit. Die Entwickler haben einige Verbesserungen vorgenommen. Vor allem die Performance soll davon profitieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nachdem mir die Freeversion des 5er Avast tiersich auf den Sack geht, such ich ne Alternative. Wäre das eine?
 
@mcbit: MSE!
 
@wersi_scala: Microsoft Security Essentials ist super.
 
@mcbit: Auf jeden Fall! Habe ich früher (bevor ich zu Kaspersky gewechselt bin) auch immer verwendet, und war immer zufrieden damit. Andere Alternative: Microsoft Security Essentials.
 
@mcbit: Was genau stört dich an der Freeversion? Bin vor einigen Wochen von Antivir auf Avast umgestiegen und bin eig. sehr zufreiden damit.
 
@mcbit: http://de.clamwin.com/
 
@GokuSS4: Leider verfügt ClamWin über keinen Real-Time-Scanner und kann auch nicht gerade mit einer guten Erkennungsrate glänzen.
 
@GokuSS4: Nun sag bitte nicht, daß Clamwin eine Alternative zu anderen Virenscannern wär. Keinerlei Echtzeitüberwachung! Die einzige Verwendung für das darunterliegende clamav ist der Einsatz bei Mailservern. Ansonsten ist Clamwin genauso gut wie keinen Virenscanner zu haben.
 
@egal8888: Naja okay wenns dir nicht gefällt hab ich noch ne Alternative. http://brain.yubb.de/
 
@GokuSS4: Nur kann dir Brain.exe leider auch nicht sagen, ob es sich bei einer Datei um Schadsoftware handelt oder nicht.
 
@GokuSS4: Ne, das ist mir zu mächtig.
 
@mcbit: da ich keinen Forenaccount habe, werdeich wohl nicht erfahren was dich an Avast Free stört.
 
@Dexter31: Dazu muss man nen Forenaccount haben? Avast 5 hat eine aufgeblasene GUI inzwischen, verzögert den Rechnerstart gewaltig (was ich insbesondere auf dem Netbook gespürt habe) und benötigt mittlerweile etwas mehr Ressourcen. Dazu die penetrant, massiv zugenommene Werbung. Alles das gabs unter 4.8 nicht so massiv.
 
@mcbit: GUI ist eh immer eine Geschmackssache, mehr Ressourcenverbrauch kann ich nicht bestätigen, die "Werbung" sieht man doch auch nur wenn man das Programm(die Gui) startet und dann nur als Hinweis das es auch eine Kaufversion gibt, da sind andere aber deutlich penetranter und den verzögerten Start kenne ich nur von meinen 2. PC mit WinXP
 
@mcbit: Wenn dich der Ressourcenverbrauch bei avast! Free stoert, dann sollte AVG auch nichts fuer dich sein. Zumindest waren die aelteren Versionen wesentlich mehr systemlastiger als avast! Free 5.
 
Hilft bei der Entscheidung> http://www.av-comparatives.org/comparativesreviews/main-tests
 
Gibts davon ne native x64 Version?
 
@ThunderKiller: jo, Download 153MB :o

http://free.avg.com/de-de/downloads.prd-afh
 
@Dexter31: Danke für den Link.
 
habe nach avast avira mse und jetz avg alle durch probiert und muß sagen ich bin mit avg mehr als zufrieden
 
Ich muß sagen, mir ist AVG zu mächtig geworden. Erst dachte ich, wow 4 MB Installationsdatei, kann doch garnicht sein. Und es konnte auch nicht sein. AVG lädt erstmal 125MB an Installationsdateien nach. Ganz schön ordentlich, für einen Virenscanner. Jetzt hat SVG auch noch dem PC-Analyzer eingebettet. Warum meint eigentlich mittlerweile jede Firma, sie muß ihre Software durch Extra-Komponenten aufpeppen, die kein Mensch braucht. Gut, Nero hats vorgemacht. Vielleicht kann man demnächst mit AVG ja auch Videos bearbeiten, MP3s schneiden, usw.
Einziger Vorteil gegenüber der letzten Version von AVG: Das Programm ist merklich schneller geworden und macht das System nicht unnötig lahm.
Der Linkscanner ist imho seit der Version 8.0 dabei und nicht erst seit der 2011er Version.
 
@egal8888: immer diese sch... Downloader. Mich ko... das mittlerweile an.
 
@egal8888: "Smart Scanning" vielleicht unter anderen Namen gab es auch schon bei der 9er Version. 135MB (32bit) bzw. 153 MB (64bit) für einen Virenscanner ist aber doch schon ganz schön heftig.
 
@egal8888: Daß Nero damit angefangen hat stimmt schon, aber man muß schon ein gewaltiges Gedächtnis haben um sich an diesen Dreck überhaupt noch zu erinnern. Ich glaube in den letzten 4 Jahren hab ich das nicht mehr eingesetzt.
 
Ich bin auch son MSE fan^^ und never... nie wieder Avira AntiVir ich hab das ja eigentlich nur benutzt weil es damals immer auf der Computerbild Spiele war, zu zeiten wo ich noch kein Internet hatte (bzw. nur so ein schrottiges 56k modem) xD
 
@Suchiman: gut, dass du mich erinnerst. merke nämlich garnicht, dass auf meinem system ein antivirus-proggi installiert ist. wer popups gerne mag, kann ja wechseln ;)
 
@krusty: merkt mann bei avg auch nicht außer wenn es mal ein update oder ein virus gibt mse hatt aber sehr schlechte ergebnisse im test und auch die beta der 2.0 kann nicht überzeugen selbst avira bietet da mehr ich bleib bei avg
 
@winmann: Zu AVG kann ich nix sagen aber Avira ist größter misst 90% fehlerkennung und die echten viren werden nur zu 40% erkannt was meine erfahrung betrifft...
 
@winmann: "merkt man bei avg auch nicht", danke dann werd ichs mal testen, für mich hat das höchste priorität.
 
Also das UI haben sie für meinen Geschmack verschlimmbessert. Gefiel mir das der 2010er besser. Ansonsten ist AVG neben Avast mein favorisierter Free-AV.
 
Also wenn der vorhandene Trojaner massiv Rechenleistung benötigt, weil er sich selbst updated, überall ins System schreibt und ganz nebenbei noch tausende Spam-Mails verschickt - dann erkennt der AVG das und verschiebt seine Operation nach hinten? Nett von AVG :-)
 
Habe von dem Scanner auch schon gehört. Ich nutze zur Zeit noch Avira AntiVir Personal (Freeware). 2 Fragen zu dem AVG Schmuckstück:

1. Kann ich Dateien an AVG schicken die eventuell Fehlalarm oder verdächtig sind?

2. Gibt es ein deutsches Handbuch in PDF Format?

Mal sehen eventuell steige ich ich um.
 
@Neo_2: Zu 1) ja: http://www.avg.com/tw-en/faq.num-2321#num-2321
Zu 2) nein: http://www.avg.com/de-de/downloads-documentation
 
Die 64bit Version integriert sich in Office Outloook 2010 64bit (Novum!!!) und hat in der kostenlosen Variante einen Rootkit-Schutz! Beides absolut wertvolle Features! Ich bin von AVG absolut begeistert!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

AVG Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.