Google feiert heute seinen 12. Geburtstag

Wirtschaft & Firmen Heute vor 12 Jahren haben die beiden Stanford-Absolventen Larry Page und Sergey Brin die erfolgreichste Suchmaschine der Welt gegründet. Mit einem Startkapital von rund 810.000 Euro entwickelten sie in einer Garage in Menlo Park die erste ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Glückwunsch! Ohne euch wäre einiges nicht so einfach geworden^^
 
super leistung von google inc. glückwunsch. ich weis noch meine ersten suchmaschinenversuche... schön nach ab18-kram gegoogelt... heute ist sie weit aus mehr wert, man findet die neusten infos, testberichte, eben das gesamte wissen der menschheit, danke dafür!!!
 
@Nippelnuckler: Obwohl ich den Laden nicht mag, muß ich zugeben, daß ich auch schon viel über die Google-Suchmaschine gefunden habe. Insofern auch von mir Glückwunsch. Doch eines stimmt nicht: Die haben keineswegs das gesamte Wissen der Menschheit indexiert. Fa. Google nennt selber, daß sie derzeit ca. 40% aller Webseiten, die es weltweit gibt, in irgendeiner Form im Index haben. Das ist ein sehr guter Wert. Ich fand neulich lustig, daß in inserem Vereinsforum Mitglieder meinten, daß es etwas (eine Information) nicht gibt, bloß weil's weder in Wikipedia noch in Google zu finden war. In einem Stadtarchiv wurden wir dann aber trotzdem fündig. Ich gehe davon aus, daß das Gesamtwissen der Menschheit, das heute noch irgendwie verfügbar ist (auf Papier, in Zeichnungen und Gemälden, in Museen, in Archiven, in Mund-zu-Mund verbreiteten Informationen usw. usf.), noch nicht einmal zu 1% von Google erfaßt ist.
 
Man kann von Google halten was man will. Fest steht, dass Google das Web ganz schön angekurbelt hat. In diesem Sinne: Happy Birthday.
 
"Waren es im Februar 2009 noch 500.000 Suchanfragen pro Tag, sind es inzwischen rund 34.000 Suchanfragen pro Sekunde, die Google beantwortet." Das entspräche ja rund 3 Milliarden Abfragen pro Tag, hat Google in nur anderthalb Jahren wirklich sechs mal mehr abfragen oder ist das ein Fehler?
 
@Zebrahead: Sorry, das war ein Fehler. Gemeint waren 500.000 tägliche Suchanfragen im Jahr 1999, nicht 2009. Danke für den Hinweis, ist korrigiert! :)
 
@Zebrahead: Hmm,kann mir das auch nicht vorstellen.
Wenns stimmt wäre es schon echt krass.
 
@Zebrahead: übrigens wäre es nicht das 6-fache, sondern fast das 6000-fache! (kleiner Rechenfehler?)
 
@eGotek: Jap, hatte zuwenig Stellen auf dem Rechner und hab deswegen mit dem Faktor 1000 weniger gerechnet und das am Schluss vergessen wieder dazuzurechnen, ups :-).
 
ich kann mir nicht vorstellen, dass es im Feb 09 nur 500.000 Anfragen waren
 
@Floyd0707: 1999, nicht 2009. ;- )
 
@Picard.: wieso? er hat doch recht. ich kanns mir auch nicht vorstellen :D
 
810.000 € Startkapital? Den beiden ging es vor Google anscheinend auch nicht schlecht.
 
@Hennel: Die hatten wohl Investoren, anders kann ich mir das nicht Vorstellen.
 
@Hennel: Schau oder hör Dir mal das Buch "The Google Story" an. Dort wird der Beginn und die erste Zeit von Google ganz gut beschrieben.
 
Danke Google. Ohne euch wär das Internet definitiv ein anderes
 
Gabs von bing nen Blumenstrauß???
 
@fazeless: Der Krieg wird meistens nur per Medien geführt. Intern kennen die sich bestens und schätzen sich sehr.
 
@Sesamstrassentier: wird ähnlich wie firefox - ie laufen, da gabs ja auch schon kuchen ;) und happy b'day google :)
 
Ja, ganz toll, dass Internet ist komplett durchkommerzialierst. Den bisschen "Freiraum" den man noch hat, wird man uns auch nocn nehmen. Ich finde die Internetkonzerne dürfen nicht zu mächtig werden. Zu wenig verdienen viel zu viel und der Rest muss gucken wo er bleibt. Je mächtiger, desto einseitiger wird das Internet, desto abhängiger nur von einer oder eine Handvoll Firmen.
 
Da sag ich mal "Glückwunsch" Google hat das Internet um einiges Vereinfacht. Und wurde von Jahr zu Jahr verbessert. Wer was gegen Google hat sollte hier nix schreiben.
 
@christi1992: Pf... sagt wer?
 
@Sesamstrassentier:
Ähm die erfahrung der letzen jahre? Also ganz ehrlich, du kannst über google denken was du willst, aber die Google suche ist immernoch die beste die es gibt :)
 
@Sire-bRaM: Die Suche IST die Beste, trotzdem ist bei Google die Kritik angebracht - Diese bezieht sich ja auch nicht auf die Suche selber sondern auf den Konzern selber.
 
@Sire-bRaM: Ich denke er bezog sich eher auf die Dreistigkeit von christi1992 Usern den Mund zu verbieten
 
Seit 12 Jahren liefert diese Suchmaschine einfach spitzen Ergebnisse. Vielen Dank, für die vielen nachvollziehbaren Treffer! Damit macht Suche echt Spaß!
 
Heute ist auch mein Geburtstag :D
Na dann alles gute zum bruzeltag google!
 
Happy birthday google :-) und alles gute
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte