Duke Nukem Forever: Spielbare Demo in Amsterdam

PC-Spiele Anfang Oktober dieses Jahres werden die Entwickler von Duke Nukem Forever in Amsterdam am First-Look-Event teilnehmen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird unter anderem eine spielbare Demo präsentiert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hoffentlich wird die vielleicht auch zum Download angeboten.
 
@4NONYM0S: ja, als unspielbare demo auf youtube :o)
 
@4NONYM0S: wenn es eine spielbare demo gibt, dann ist die spätestens 48 stunden danach iom netz zu finden =)
 
@lazsniper: warum dafür bitte ein minus ? eine demo ist eine demo . und wenn die im netz ist , als rapidshare oder torrent , dann ist das doch ok ? DEMO , nicht vollversion!
 
@lazsniper: kick, ban, ignore alder das ist sowas von nuked.
 
@sorduk: nimm deine SSRI's , sonst wirst du hier unangenehm :D
 
@lazsniper: Kriegst n (+) von mir ;D

Verstehe auch nicht was an deiner Aussage falsch sein soll.
 
@Auras: wenigstens einer der noch normal im kopf is .
 
@lazsniper: tja schade das du es nicht verstehst, war nicht böse gemeint, so wie es aussieht hast du noch niemals fritz gehört, sonst würdest nicht so reagieren :) von mir hattest sogar ein + naja.
 
Wenn die Demo wirklich erscheint, haben wir ein 8. Weltwunder, Duke!
 
@Flakes: wenn es noch von 3D Realms wär, wär es so, aber Gearbox zieht das Ding durch
 
@cBrom: Auf dem Duke lastet ein Fluch, kein Programmierer ist dazu in der Lage den Goldmaster für dieses Spiel zu brennen. Jeder der es versucht hat starb eines qualvollen Todes.
 
Dass es sich lediglich um eine Präsentation handelt, geht aus der Überschrift nicht hervor. Durch die anfängliche Aufregung und Freude + dem Dämpfer in der News, macht das wieder einen Abzug von 10 Minuten meines Lebens für überhaupt nichts...
 
@Muxx: lol, das sollte man mittlerweile aber besser wissen wenn man auf WF surft.
 
@cut-killer: Bei sowas bin ich leider lernresistent ^^
 
@cut-killer: Ich hoffe ja immer, dass der nächsten Generation wieder beigebracht wird nicht nur die Überschriften zu lesen.
 
@firefox_depp: Das hat ja nichts damit zu tun, ob man den ganzen Text liest oder nicht (denn das habe ich ja). Es geht darum, welche Erwartungshaltung die Überschrift bei mir ausgelöst hat.
 
@Muxx: Das ist ja auch der Sinne einer Schlagzeile, dass sie den Leser dazu verleiten soll, denn Text zu lesen.
 
@firefox_depp: Sie soll aber dabei nicht den Inhalt des Artikels verfälschen und das tut sie teilweise, wenn falsche Erwartungen geweckt werden.
 
@Muxx: Alter Hut. Es wird immer versucht, die Naivität der Leser auszunutzen. Nix neues.
 
@firefox_depp: Was hat das mit Naivität zu tun? Es hätte doch sehr gut sein können, dass eine Demo veröffentlicht wird, was ich mir beim Lesen der Überschrift auch erhofft hatte.
 
@Muxx: Ist das Gleiche in grün.
 
@firefox_depp: Du willst mir doch aber nicht erzählen, dass es Leser gibt, die beim Lesen einer Überschrift sich nicht schon im Vorfeld irgendwelche Gedanken zum Thema machen, bevor sie den Artikel vollständig gelesen haben (besonders wenn man auf etwas gespannt ist). In diesem Sinne wäre nämlich jeder Mensch als naiv zu bezeichnen!
 
@Muxx: Ist jetzt als Hinweis an die Redaktion gegangen.
 
@Muxx: Ich hab gerade Antwort vom Autor bekommen, dass die verfügbaren Zeichen in der Überschrift nicht ausgereicht haben, um das etwas genauer zu umreißen.
 
@Urne: Danke trotzdem!
 
@Muxx: Duke Nukem Forever: Weitere Präsentation im Oktober hät ja wohl auch hingepasst
 
@Muxx: Demo = Demonstration ... ob du die dann selber spielen kannst, ist nich relevant. Eine Präsentation enthält normalerweise wenige vorführerische Elemente, eine Demonstration hingegen hat diese fast nur. Wenn da jemand auf der Bühne das Game spielt, ist es eine Demo.
 
@wuddih: Eine Demo wird aber eben "meistens" zum Herunterladen angeboten und somit allen zur Verfügung gestellt. Also ist es nur logisch, dass man im ersten Moment davon ausgeht, dass dem auch so ist. Die Bewertungen legen ja schließlich auch nahe, dass die meisten es genauso aufgefasst haben (jetzt wurde die Überschrift ja geändert).
 
@Muxx: Nein, das ist engstirnige Denkweise, wenn man Demo und Gamename hört und gleich sofort davon ausgeht, dass man sich was runterladen kann. Das ist einfach nur Einbahnstraßendenken ohne Abzweigungen. Die Überschrift und Betitelung sollte immer ein Eyecatcher sein bzw. ein Draufklicker. Wenn das nicht der Fall ist, macht man seinen Job als Redakteur falsch. Und wenn du 10 Minuten brauchst, um 198 Wörter zu lesen, dann empfehle ich einen Lesekurs an einer Volkshochschule deines Vertrauens.
 
@wuddih: Wie schön, dass solche Diskussionen immer wieder gleich in persönlichen Beleidigungen enden! Ist ja toll, dass du anscheinend nicht so engstirnig bist, wie ich und so perfekt bist, dass du meinst anderen gleich einen Kurs an der Volkshochschule nahe legen zu können...ehrlich Leute, auf diese Form der Unterhaltung habe ich wirklich keine Lust!
 
@Muxx: Bis auf den letzten Satz, der etwas überflüssig ist, hat er aber recht.
 
Hm wird immer uninteressanter..
 
Ich glaub's erst wenn ich's spiel'...
 
Bezieht sich das "Forever" im Spieletitel auf die Wartezeit?
 
Und dann wird einfach nur ein riesengroßes coolface.jpg an auf den Schirm projeziert.
 
Also ich finde ja, dass das momentan etwas zu schnell geht mit der Entwicklung. Man sollte sich doch etwas mehr Zeit lassen ...
 
@kickers2k1: klar 11 Jahre "When It´s done" sind dir also zu wenig!?Also Sollen wa weitere 15 Jahre warten meinste?
 
@RedBaron: Es gab da mal so einen Typ, der hat dem W3C vorgeschlagen, einen <sarcasm>-Tag in HTML einzubauen. Das W3C hat zwar mit <sarcasm>Jep, that's a really great idea!</sarcasm> geantwortet, aber scheinbar braucht man es fuer manche Leute doch ;)
 
So lange hat die Entwicklung ja eigentlich nicht gedauert......Bazinga :D
 
Oktober 2012?
 
Haha lange nicht mehr so gelacht. Das Spiel wird bestimmt für einen weltweiten Lachanfall sorgen weil es um Lichtjahre veraltert sein wird. Grafik wie auf dem Sega Megadrive und Sound wie wir ihn vom C64 kennen.
 
Das Spiel wird sowas von floppen^^
Nein, aber mal ehrlich, Glaubt jemand daran, dass das Spiel etwas wird. spielerisch meine ich. Ich glaube kaum.
 
Anscheinend gibt es noch genug Leute die das Spiel trotzdem kaufen werden. Damit sagt man den Entwicklern "egal wie lange ein Spiel dauert bis es erscheint, ich werde es trotzdem kaufen". Das wird dann dazu führen, dass sich die Entwickler denken sie können das öfter machen. Eigentlich sollte man das Spiel boykottieren und die Entwickler damit abstrafen.
 
@AnnaFan: <sarcasm>Jep, that's a really great idea!</sarcasm> thx 2 NikiLaus2005 [10re:2]
 
@AnnaFan: Weil sie zu lange gebraucht haben? Geht's noch? Ob man sich es kauft oder nicht, ist dann die Frage, wenn es draußen ist. Würdest du aus Frust die Entwickler auch in den Knast stecken wollen, wenn sie das Spiel jetzt gar nicht rausbringen würden? Umgekehrt wird ein Schuh drauß, bei Spielen, die zu schnell rauskommen, betrachte ich sie vor dem Kauf besonders genau, weil da häufig die Qualität auf der Strecke bleibt. Entwickler haben einen Grund, ein Spiel zurückzuhalten, denn längere Entwicklungen verschlingt Geld. Und du willst Entwickler, die Mehrkosten auf sich zu nehmen um es besser zu machen statt es einfach rauszuhauen, dafür auch noch bestrafen?
 
@mh0001: Ich denke da an Stonekeep, das verschlang damals 7 Jahre Entwicklungszeit. Für die damalige Zeit, an den jetzigen Technologien gemessen, ein wahnsinn. Und was wurde draus - ein sehr geiles Spiel!
 
@AnnaFan: Vielleicht sollte man das Spiel kaufen da sich Leute nach all den Jahren trotzdem die Mühe gemacht haben das Spiel fertigzustellen um andern eine Freude zu bereiten (natürlich auch Gewinn)? Damit sagt man den Entwicklern "Danke dass ihr nicht aufgegeben habt, wie viele Andere es getan hätten". Finde deine Einstellung zu dem Thema falsch angesetzt.
 
Ich hab die demo hier schon auf cd hr hr und das spiel rockt wers will melden unter Bonn-Music-J-P@hotmail.de
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Duke Nukem Forever

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles