Social Gaming: Zynga kommt nach Deutschland

Wirtschaft & Firmen Die Entwickler von Zynga haben offiziell die in Mainz ansässige 'Dextrose AG' übernommen. Das deutsche Startup macht in erster Linie mit einer HTML5-Spieleengine auf sich aufmerksam. Daran scheint sich Zynga besonders zu interessieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na dann, aufgehts! ;)
 
Dextrose AG - zu süüüß!
 
@Hellbend: Besser als Laktose AG... Rutschgefahr
 
@lutschboy: Ich dachte eher an übermässige Abführgefahr (Stuhlgang).
 
Erst hieß es "wir brauchen Flash für Videos", bis jetzt hieß es "wir brauchen Flash für Spiele"... Und jetzt? :)
 
@Hades32: jetzt wird flash hoffentlich, endlich mal der kampf angesagt :)
 
@Hades32: und was hat flash jetzt überhaupt damit zu tun?
 
@Hades32: Ich kenn noch "Flesh for fantasy".
 
@Hades32: flash (gordon) braucht man um die welt zu retten
 
@MaloFFM was Flash damit zu tun hat? Zynga kann jetzt z.B. Farmville in HTML programmieren das es auf Apple Geräten via Facebook läuft. Somit wäre kein Flash mehr nötig
 
@Cotti1966: gibt doch ne Farmville app
 
Wie man HTML 5 durch die Jamba-Methode versaut (Bezieht sich auf Marketing einer Plattform die man schlecht darstellen lässt).
 
Zynga-Flash-Spiele funktionieren mehr schlecht als recht, was veleitet euch zu der Annahme mit HTML5 sollte das besser werden?
 
@thunderkiller die App hab ich auch oben und nutze die auch, allerdings bietet sie nicht den vollen Umfang der Web Version, deshalb macht ne HTML version für Safari vielleicht Sinn. Egal ob nun genauso schlecht programmiert oder nicht, die deutsche Firma die aufgekauft wurde wird ja das Wissen dazu haben. Mal sehen obs besser wird
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Zyngas Aktienkurs in Euro

Zyngas Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr