Oracle will sich auch einen Chiphersteller kaufen

Wirtschaft & Firmen Der Software-Konzern Oracle will nach der Übernahme von Sun Microsystems weiter in den Aufbau eines eigenen Hardware-Geschäfts investieren. Das teilte Konzernchef Larry Ellison mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also ich mag Oracle.
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Ja ich finde solche Fusionen/Aufkäufe auch super, vor allem da Sie gar nicht Wettbewerbsverzerrend sind (ACHTUNG: Dieser Satz könnte Spuren von Sarkasmus enthalten!)
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Da bist du nicht allein! Ich mag Oracle auch. Offenbar sind wir wohl die einzigen die Oracle mögen, sonst hättest du wohl nicht so viele Minusse bekommen. Ich hab dir daraufhin gleich mal ein Plus verpasst.
 
@seaman: Ich versteh auch nicht was alle gegen Oracle haben. Jedes Unternehmen versucht zu expandieren und in den Bereichen sich zu verbessern, die von Vorteil für einen sind. Und was mit MySQL und Java passieren wird sich zeigen. Zumal unter den Übernahmebedingungen festgehalten wurde, dass MySQL weiter unter einen freien Lizenz weiter entwickelt werden muss/soll. Klar kann es dann passieren, dass neue Funktionen nicht oder nicht voll implementiert werden, aber das kann man jetzt noch nicht wissen.
 
@daywalker.chris: Es haben nicht alle etwas gegen Oracle, hauptsächlich Mitglieder oder Anhänger der Open Source Community. Nach dem Aus für OpenSolaris und der Klage gegen Google wegen Java, ist das wohl auch berechtigt.
 
Wie wärs mit "CHIO" ? Die machen lecker Chips.
 
@mcbit: Aber gegen die von Estrella kommt Chio nicht an. Ich sag nur Sourcream & Onion :-D
 
@Traumklang: mhhh Source-cream :)
 
@mcbit: Ich hab hier den passenden Dip - Arctic Silver 5 ... mmhh....
 
ich mag auch einen chiphersteller kaufen!*eingedickscht sei*
 
@xerex.exe: Die Überschrift ist echt spitze:-D
 
Ist zwar nur mein eigenes Gefühl aber das ist leider ganz mies bei dem Gedanken, dass sie AMD oder Nvidia fressen würden. Ich glaube nicht, dass das für den Kunden diesmal wirklich Vorteile bringen würde, wenn ich mir überlege was sie mit Sun gemacht haben...
 
@Dude-01: Die und AMD oder Nvidia fressen :D AMD und nNvidia sind aber ein wenig "groß"
 
@Windows_7_: Umsatztechnisch sind das beides Zwerge gegen Oracle...
 
@Dude-01: AMD und nVidia haben nicht unbedingt den Schwerpunkt auf solche Systeme die Oracle anbieten will. Ich sehe da eher JS Micron oder ähnliche in Gefahr.
 
Auf jeden Fall! Selbst Intel liegt hinter Oracle. Und AMD und Nvidia tauchen nicht einmal unter den Top 100 auf. Von daher wären es so gesehen "Peanuts" für Oracle. Vielleicht nicht ganz aber auch nicht so, dass sie sich überheben würden... Ja ich habe vergessen den blauen Pfeil zu klicken. Ihr dürft mich zu Tode "minusen" ;)
 
@Dude-01: Umsatz ist nur komplett egal die müssen höhere gewinne einfahren und ne große Kiregskasse haben... und AMD, INTEL sind einfach selbst für Oracle zu groß.
 
@-Revolution-: Amd ist ein Frühstück für Oracle. Intel steht da auch nicht viel besser, aber wollte Oracle nicht auch IBM in betracht ziehen? Die wären viel zu Groß. Allein die Chipsparte von IBM.

Bevor Oracle AMD kauft, wird sich eher Global Foundries da reinhängen.
 
Mir gefällt das einfach nicht...
 
@Andyboy: Nee? Oracle ist doch ein tolle Firma! Was gefällt dir denn daran nicht? Also ich liebe Oracle! Wirklich!!!
 
@Andyboy: Oracle auf dem Weg zur Weltherrschaft.
 
@Zebadev59: Jau ist klar. Dann müssen sie aber noch an Microsoft, Google und Facebook vorbei, und Hitler war nie tot und Jesus lebt sowieso.
 
Die News sollte lieber unter die Katogerie "kurioses" eingeführt werden meinem Empfinden nach.
 
Mal sehen was das Oracle dazu sagt..
 
Was machen wir den heute ? Ach heute kaufen wir mal einen eigenen Chiphersteller ;-)
 
Ich bin mal sehr gespannt, ich finde eigentlich das AMD recht gut aufgestellt ist und wenigstens mit den Grakas gut Geld verdient.
Für mich wäre VIA eher so ein Kandidat. Aber das ist alles Spekulation und ich werde es mal weiter beobachten.
Ich persönlich finde diese alles aus einer Hand Lösungen nicht immer gut weil man irgendwann unflexibel wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter