EU unterstützt deutsche Pläne gegen Kostenfallen

Recht, Politik & EU Die Europäische Kommission unterstützt die Forderung Deutschlands, die so genannte "Button-Lösung" gegen Kostenfallen im Internet im Rahmen der neuen EU-Richtlinie über die Rechte der Verbraucher zu verankern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Insgesamt ja eine tolle Sache. Als ich den Namen Ilse Aigner wieder gelesen habe, verging mir alles.
 
Ich weiß nicht genau, wie die das machen wollen, als Abzocker würde ich einfach ein hidden input Feld machen, dass beim abschicken automatisch aktiviert wird, so hat man den "Kostenhinweis" bestätigt ohne ihn überhaupt gesehen zu haben... =(
 
@modercol: Genau sowas wäre damit ja illegal.
 
@modercol: So kann man aber einfach Beweisen, dass der Anbieter betrügt.
 
@modercol: Das sollten sie sich aber nicht wagen, wenn sie ihren Sitz dann in der EU haben. Sicher ist mich nicht vor so etwas geschützt, wenn das von außerhalb passiert. Aber von außerhalb stehen deren Chancen ziemlich schlecht hier irgendein Recht einzufordern, und von innerhalb würden sie ihr Recht gar nicht erst bekommen.
 
Ich dachte sowas wie Philipp Rösler ist eine kostenfalle.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen