Google New: Was gibts Neues von Google?

Internet & Webdienste Fast täglich stellt Google ein neues Produkt oder ein neues Feature vor. Da kann es leicht passieren, dass man den Überblick verliert. Deshalb gibt es nun eine zentrale Anlaufstelle, um alle Neuigkeiten von Google in Erfahrung zu bringen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hat zwar jetzt nichts mit dieser News zu tun, aber ich muss das einmal los werden. Die Newsbeiträge auf WinFuture so wie dieser hier werden immer besser. Es tauchen wesentlich weniger Fehler in den News auf als noch vor ein paar Wochen. Newsbeiträge wie dieser hier sind sehr lesenswert. Weiter so WinFuture. Daumen hoch.
 
@XPGenie: Ja, dem muss ich uneingeschränkt zustimmen. Jetzt bekomme ich auch wieder mehr geboten, dafür das ich auf winfuture.de meinen Werbeblocker deaktiviert habe. Macht weiter so, WinFuture!
 
@XPGenie: Jap, dem kann ich mich vorbehaltlos anschliessen. Hab schon im WF-Neuerung Thread gesagt, wie positiv überrascht ich bin. Der Informationsgehalt ist wirklich gestiegen, es kommt einem nicht mehr vor wie einfaches Copy&Paste und, wie du sagtest, die Fehler sind weniger geworden (und werden viel schneller behoben).
 
Nur die Überschriften (z.B."in die Hose pinkeln") könnten noch etwas angepasst werden.
 
@hämmi: wieso? Wurde als Zitat gekennzeichnet.
 
Ich finde die Seite recht nützlich. Google steht für Einfachheit, die ist gegeben. Mich stört nur, dass auf der Seite die Vor-und-Zurück-Buttons des Browsers nicht ordentlich in die AJAX-Oberfläche eingebaut wurden und dementsprechend nicht funktionieren...
 
@sibbl: Ja stimmt, das ist mir auch erst jetzt aufgefallen. Das ist aber schon irgendwie peinlich für die entsprechenden Google-Mitarbeiter, dass sie daran nicht gedacht haben. Aber ich gehe davon aus, dass das relativ schnell gefixt wird.
 
Hab gestern noch ytinstant benutzt und heute ist das Design komplett überarbeitet. Ich weiß nicht, ob es hierhin gehört aber der Typ arbeitet ja jetzt für Google. :)
 
Das Problem mit Google ist ja nicht daß ich nicht wüßte daß es neue Dienste von denen gibt, sondern meist daß die Dienste die ich gerne nutzen würde bei uns nicht verfügbar sind.
Die Gewißheit daß es noch mehr gibt was ich nicht haben kann würde mich vermutlich nicht glücklicher machen. ;)
 
Najaaaaaa, zum Glück gibt es für uns Otto-Normal-Verbraucher winfuture, da braucht man also nicht jede Webseite im Netz abklappern - Nech. *schleim*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen