DirSync 2.93 - Ordner & mehr synchronisieren

Systemprogramme DirSync ist ein kompaktes Programm, das zur Synchronisation von Ordnern oder Laufwerken dient. Es lässt sich einfach und intuitiv bedienen und verfügt über eine Reihe von Featues, darunter die Ausgabe detaillierter Informationen über den aktuellen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
KEnnt jemand das programm? Taugt es was?
 
@gntwolff: Hört sich recht gut an... jemand Erfahrung?
 
@JasonLA: Ich werde es auf jeden Fall testen. Im Moment nutze ich PureSync. Mal schauen ob mich das oben beschriebene Programm mehr überzeugt.
 
@Bamby: Ich benutzer zur Zeit SecondCopy bin auch sehr zufrieden damit
 
@JasonLA: Ich habe frühere Versionen des Programms eingesetzt. Da gab es Probleme beim Checksummen-Vergleich zwischen Quell- und Zielverzeichnis. Den Fehler hab ich dem Programmierer damals geschickt. Ob er behoben wurde weiß ich nicht, da ich in der Zwischenzeit häufiger PersonalBackup genutzt habe und damit sehr zufrieden war. Aber ansonsten ist DirSync ein gutes Programm, was eigentlich alles mitbringt, was eine SyncSoftware braucht. Mittlerweile hat es auch UNICODE-Unterstützung und gut finde ich auch, daß man es ohne Installation von einem USB-Stick aus starten kann.
 
@JasonLA: Yepp. Geht gut, das Tool - auf meinem Windoze-Desktop gleich ich damit so einige Dateien mit meinem Backup-Ordner auf meinem Server ab (wozu ich auf meinem Linux-Desktop und -Laptop rsync benutze). Ist empfehlenswert.
 
@gntwolff: Ich nutze das Tool schon sehr lange und es funktioniert sehr gut. Hat bei mir damals das Microsoft SyncToy abgelöst. Wer also ein gutes Tool zum syncronisieren sucht findet hiermit ein Tool, dass kaum wünsche offen lässt.
 
Bei mir läuft das Tool seit Jahre problemlos. Brauche es wöchentlich für Backups aufs NAS. Einfach und übersichtlich. Für komplexere Backups gibt es sicher bessere alternativen.
 
Bisher nutze ich "Freefilesync" und bin damit recht zufrieden. Oder gleich den TotalCommander für die gesamte Dateiverwaltung (Was bei MS noch immer im Explorer fehlt!)
 
ich bin, nach Nutzung dieser Anwendung, zu Dirsync Pro gewechselt. Sind beides gute Tools. Wobei bei Dirsync Pro für mich der Vorteil liegt, dass es sowohl eine Windows- als auch eine Linux-Version zur Verfügung steht, und damit Plattform-Unabhängiger ist...
 
Kann das Tool auch eine Echtzeitsynchronisation wie Windows Live Sync?
 
SynckBack wäre noch eine Alternative. Gibts auch als Freeware. Hatte ich mal eine Zeitlang in Benutzung, gutes Tool. Im Geschäft nutzen wir die etwas umfangreichere und kostenpflichtige Variante von SyncBack SE. Privat wird monatlich ein komplettes Image der Systemplatte bzw. ein inkrementelles Backup angefertigt. Öfters muss nicht sein, da privat soviel nicht zusammen kommt. Erinnerungsfotos oder Filme werden ohnehin gleich auf min. eine weitere Platte kopiert.
 
Mit einer Online Festplatte nicht zu gebrauchen.
 
@RalfGer: Mit über 30 GB Fotos und über 50 GB Musik macht das Tool schon Sinn... Oder zeig mir eine Online-Platte, bei der ich ca. 100GB syncen kann...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen