AT&T bringt Hybrid-Handy mit Satelliten-Anbindung

Handys & Smartphones Der US-Mobilfunkkonzern AT&T bietet seit heute ein Smartphone an, dass bei fehlender Netzabdeckung auch über eine Satelliten-Verbindung Sprache und Daten übertragen kann. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wär mal was für das nächste iPhone, falls es Empfangsprobleme gibt ;)
 
@sibbl: Aber nur mit Kosten-Airbag um die armen Apple-User nicht auch noch ganz in den persönlichen Ruin zu treiben.
 
@sibbl: ... und Anleitung wie und wo das Teil dann zu halten ist ^^
 
Naja, wenn man's dann anfassen kann :)
 
Sieht schick aus, imo^^
 
Braucht bestimmt viel Strom im SAT Modus. Und muss wohl Ordentlich Strahlen um die Satteliten in 36`000km zu erreichen?
 
ich kenne das von sky-dsl wo man mit ner satellitenschüssel internet-daten senden u. empfangen kann. dabei darf sich aber niemand vor der schüssel aufhalten wegen gesundheitsgefährdender strahlung. wüsste gern wie die das problem dabei gelöst haben.
 
@Lindheimer: Bei Sky-DSL empfängt man die Daten nur via Sat, der Rückkanal geht normal über das Telefonnetz.
 
@Lindheimer: Du sollst dich auch nicht vor der Mikrowelle aufhalten...

Reine Satelittentelefone gibts es schon ewig...
Ich finde das gut und wenn man drauf angewiesen ist sind die 25$ eh ein lachhafter Preis... in Deutschland würde man gerne das doppelte in EUR nehmen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen