Syrische Bloggerin lange ohne Anklage in Haft

Recht, Politik & EU Die in New York ansässige Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat sich im Fall einer verhafteten syrischen Bloggerin erneut an die Öffentlichkeit gewandt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so was ist eine schande @syrische Regierung: Bei einem kleinen Mädchen traut ihr euch, kommt mal zu mir, dann regeln wir da wie Männer falls ihr euch traut...
 
@Sam Fisher: wow, der harte Kerl hat gesprochen... :-|
 
@Sam Fisher: du machst ihn kaputt junge!(für alle dies ne kennen -new kids!)
 
Wieviele saßen in Guantanamo Bay auf Kuba wie lange ohne Anklage in Haft?
 
@mcbit: Keine Ahnung, die sind doch jetzt hier in Hamburg oder nicht? Da war auf jedenfall vor nen paar Wochen ne Demonstration deswegen in der Stadt.
 
@JacksBauer: Die sind ... LOL, nein, nur 2 sind.
 
@mcbit: das ist was anderes...da wurden menschen aus Schurkenstaaten Festgehalten...über Jahre...ohne Anklage. USA darf das...USA darf alles...schließlich sind Sie das gute in der Welt und der Resst sind Schurkenstaaten. Gott segne Amerika...
 
Das sind leider die Auswüchse des "Gedankenverbrechens".
 
Auf der einen seite mit Waffen und Technologien spielen wollen aber wie im Mittelalter Leute ins Gefängnis stecken. ... Kranke Welt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen