Wikileaks-Gründer: Haftbefehl wurde aufgehoben

Recht, Politik & EU Der erhobene Haftbefehl gegen den Gründer der Whistleblowing-Plattform Wikileaks, Julian Assange, wurde von der schwedischen Justiz aufgehoben. Dies teilte der zuständige Anwalt von Assange mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schon wieder? http://winfuture.de/news,57630.html ^^
(Natürlich nicht, scheinbar nur ein Übersetzungs- / Denkfehler seitens Winfuture? In dem AFP Artikel heißt es ja nur, dass er hinreisen könne wohin er will, da kein Haftbefehl vorliegt )
 
@Patata: richtig, schon wieder! nachdem er aufgehoben wurde, trat er auch kurze Zeit später wieder in Kraft. Das Rechtssystem hat wohl viel Vertrauen in sich selber ;)
 
Nanu? Stecken ploetzlich doch nicht mehr die USA dahinter? Assange muss sich irren!
 
@Valfar: doch tun Sie immer egal was raus kommt, das Böse hat viele Gesichter.
 
Jetzt lasst doch den armen Mann mal in Ruhe.
 
@arcsinh: Denkt doch mal wer an die Kinder!!!
 
@Slurp: Und an die Blumen!
 
@Valfar: und die Vögel!
 
@arcsinh: Bis einer weint... :(
 
Anstatt diesen Man vor übergriffen aller möglichen Behörden und regierungen zu schützen, den seine Arbeit ist enorm wichtig, wird er immer wieder in den Dreck gezogen. Eine Schande.
 
ach nee..
das war so klar :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!