Windows Phone 7: CDMA-Version kommt später

Windows Phone Microsofts neues Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7 wird bei seiner Markteinführung im Oktober beziehungsweise November 2010 zunächst nur in einer Variante für Geräte mit GSM-Unterstützung erhältlich sein. Eine CDMA-Ausgabe wird erst im ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und was ist CDMA? Sorry wegen der dummen Frage, aber ich hab wenig Ahnung davon.
 
@christi1992: http://de.wikipedia.org/wiki/Codemultiplexverfahren
 
@christi1992: Wenn da "UMTS" stehen würde dann verstehen doch viel zu viele Leser worum es geht. Die amerikanische Bezeichnung CDMA hört sich doch viel interessanter an ...
 
@Harald.L: Aufpassen: CDMA != UMTS
 
Nachdem ihr alle so schlau seid sucht bei Wikipedia mal nach UMTS und sucht auf der Seite nach CDMA und dann auf der CDMA-Seite nach UMTS. Zitat: "Anwendungen von CDMA liegen im Bereich der digitalen Signalübertragung in Mobilfunknetzen der dritten Generation (3G) wie CDMA2000, UMTS und in mobilen Funknetzwerken nach dem Standard IEEE 802.11", ja da kam UMTS vor.

Natürlich verwenden die Amerikaner eine andere Variante als wir aber die Basis ist die Gleiche. Soll heißen das Windows Phone 7 hier anfangs eben auch nur GSM und kein UMTS unterstützt. Manchen muß man wohl erst einen 5-seitigen Roman mit Erläuterungen hinschreiben der notariell freigegeben ist ...
 
@Harald.L: Meine Güte, wenn man keine Ahnung hat...
 
@Harald.L: viel schlimmer sind die, die meinen zu verstehen was da steht.
 
sowas darf doch nicht sein, entweder gleiches release oder verschieben.
 
Ich nutze seit 2005 Windows-Mobile-Handys (HTC Wizard, ASUS P750, HTC Touch HD), aber wenn dieses Theater so weitergeht, wird das nächste Telefon ein Androide! Bei WP7 kein C&P, kein MT, "kommt später"... - wer sowas zu verantworten hat, benutzt wahrscheinlich kein Smartphone, sonst würde nicht so ein Schwachsinn dabei herauskommen. Wenn es heißt "das und das geht nicht", prägt das die Meinungen, da hilft auch eine Info "später gehts dann" auch nicht mehr viel.. Der "Smartphone für jedermann"-Zug ist für MS sowieso schon abgefahren, dann ziehen sie 2 Jahre zu spät nach, und dann fehlen auch noch tragende Funktionen? Ist zwar alles schon eine Weile bekannt, aber das Zuschauen, wie MS sich auf diesem Sektor sein Grab schaufelt, tut schon bissel weh...
 
@ReBaStard: Tja, wenn du wirklich an Windows Mobile 6.5 hängst, dann ist Android vielleicht sogar die bessere Alternative für dich. Ich hab einen HD2, auf dem WinMo 6.5 und Android laufen, und Android hat, wenn man Spaß am Basteln hat, wesentlich mehr mit WinMo 6.5 gemein als WinPhone 7. Andererseits ist mir persönlich das Handy-Basteln und ROM flashen ein wenig viel geworden in den letzten Jahren, und WinPhone 7 sieht als Alternative bis jetzt verdammt attraktiv aus. Schaumer mal, was an Geräten kommt...
 
Ich finde Microsoft sollte zu seinen Wurzeln zurückkehren, sprich sich auf sein PC-Betriebssystem Windows mehr, sowie die Office-Suite konzentrieren (diese schnell und stetig zu verbessern und benutzerfreundlicher zu machen), anstatt den etablierten Handy- bzw. Smarthphoneherstellern ein Stück vom Kuchen abzujagen. Aber wer Macht hat, hat Geld und wer auch nur eines davon hat will (leider) immer mehr (zum Glück spendet Bill ja auch einiges davon)... naja, ich schweife ab. Meine Meinung: Back to the Roots ! - Das Windows Phone 7 wird meiner Meinung nach eine Totgeburt bzw. ein Flopp im europäischen Raum.
 
@Ollum: Genau, wir haben in Europa ja auch massig CDMA Netze...so ca. null
 
@Ollum: Back to the roots? Soll Microsoft jetzt wieder nur BASIC verkaufen?
 
@Ollum: ms wurzeln sind anwendungsprogramme + programmier"umgebungen"
 
Wie hier alle ausrufen...ihr wisst dass CDMA gerade mal in den USA und auch dort nur von Sprint und Verizon genutzt wird?
 
das mit CDMA sollen die Amis mit msoft auskaschbern,... aber jetzt mal ehrlich,... ist das denn so schwer, ne copy und paste Funktion einzubauen??? Ich bin kein Programmierer,… ich mach nur ab und zu Hobbymäßig was in C oder Java,… aber das würde sogar ich hinbekommen nen Zwischenspeicher anzulegen der Textinhalte Aufnehmen und ausgeben kann,… ??? ich tscheggs net,… alles andere kann ich mir vorstellen das msoft nen guten Grund hat,…
 
Ich finde Windows Phone 7 schon wirklich überaus interessant. Natürlich hat Microsoft sehr viele abstriche gemacht, aber was Microsoft dafür liefert funktioniert wirklich 100% und ist wirklich gut durchdacht wie ich finde.
Hinzu ist es bei Windows Phone 7, im Gegensatz zu ganz vielen anderen System (Android / Windows Mobile Classic), gar nicht wirklich so der Nachteil, da sich die Platform super updaten lässt. Dadurch dass Microsoft bestimmte Vorgaben gemacht hat, kann man die Phones ohnehin besser nachträglich updaten was ich wirklich als riesen Vorteil ansehe. Im Prinzip genau dass was Microsoft auch mit seinen Betriebssystemen schon immer machte und Apple mit dem Iphone auch.
 
@Turboboy02: apple hat beim ios auch kein gutes updatesystem...
 
Da wollten sie mal alles richtig machen, und nun stellen sie ein weiteres wichtiges Feature hinten an. Hätten es stattdessen lieber lassen sollen C&P rauszufummeln ^^. Naja, mir eh wurscht. Nich nur weil ich in Europa wohne, sondern auch weil ich mir sicherlich so schnell kein WP7-Phone holen werde. WM6.5 funzt wunderbar mit HTC Sense obendrauf. Alternativ auch mit PointUI oder SPB Mobile Shell.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum