Patch-Day Teil 2: Neun neue Updates von Microsoft

Sicherheitslücken Wie jeden zweiten Dienstag im Monat ist heute wieder Patch-Day bei Microsoft. Angekündigt waren 14 sicherheitsrelevante Updates für Windows und Office, die teilweise als kritisch eingestuft wurden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so muß das sein. ein regelmäßig gewartetes bs ist was feines. was sagt der rest dazu?
 
@karl marx: So schaut's aus.
 
@karl marx: dito
 
@karl marx: eine frechehit is das
 
@karl marx: ich mach jeden morgen wartungsarbeiten, ist irgendwie zwanghaft angewöhnt :D
 
@karl marx: tja, wenn es so wäre, doch da wird kein bs system gewartet (nur so nebenbei) sondern die $ optimiert, der schutz der user war noch nie ms sein erstes anliegen...
 
@karl marx: Wenn MS das mit den Neustarts mal in den Griff bekommen würde ist es eine tolle Sache. Vielleicht bei Win8.
 
@JacksBauer: Du weißt, wozu die Neustarts da sind, oder?
 
hast du recht
 
updates eingespielt, netzwerkadapter xp-mode weg :(
 
@hjo: und genau darum warte ich mindestens 3 tage bevor neue updates einspiele :D
 
@Laserman: mindest 13 tage sollte man damit warten, meinen experts
 
Komisch das bei manchen durch die Updates Hardware verschwindet.
Also seit es Updates für Windows 7 gibt, hab ich auf meinem privat genutzten PC mit über 50 installierten Programmen noch keine Probleme
in irgendeiner Form festgestellt, was ja nicht heissen soll, das es Sie nicht gibt - aber ich frage mich manchmal aus welchen Komponenten diese PCs dann bestehen...?
 
@Wizzel: na dann liste mal deine hardware specs, konfig von win 7 und installierten programme auf... dann können andere sich alles so einrichten und auch nie wieder probleme haben :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen