Microsoft ist angeblich an Symantec interessiert

Sicherheit & Antivirus Die Aktien des amerikanischen Sicherheitsdienstleisters Symantec erleben derzeit einen Höhenflug, nachdem an der Wall Street Gerüchte aufkamen, dass Microsoft möglicherweise Interesse an einer Übernahme haben könnte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kaspersky hätte ich lieber gelesen..
 
Cool, dann wäre Symantec endlich von der Bildfläche verschwunden^^
 
@james_blond: Joa das wär mal was. Find ich interessant, dass nach Intel auch Microsoft sich in dem Bereich umschaut. Finde aber, dass es bessere und günstigere Anbieter gibt. (für die Übernahme) Könnte aber auch sein, dass Microsoft dadurch sichereres System anbietet und Symantec von der Bildfläche verschwindet, oder auch von dem Kauf profitiert. Wobei man sagen muss, dass sich Norton im Vergleich zu früher gebessert hat. Gibt aber immernoch bessere Software.
 
@james_blond: MS denkt vielleicht wirklich daran die aufzukaufen einfach deswegen, weil man das Produkt dann verschwinden lassen kann. Damit würden sie quasi sehr viel für die Sicherheit aller Nutzer weltweit tun. Unglaublich wieoft in Foren "Computerprobleme" Threads auftauchen, wo das Windows komische Dinge macht und nicht mehr richtig will und man dann feststellt, dass da Norton mit im Spiel war (weitaus öfter der Fall, als dass man z.B. TuneUp "findet").
 
@monte: Symantec verschwinden lassen wäre jedenfalls eine gute Sache...
So lange da nicht fragwürdiger Symantec Code in Windows intergriert wird... das hat schon genug Probleme.
 
@james_blond: dann wäre es aber in windows integriert :)
 
was wollen die mit dem Virenproduzenten? :D
 
Na da treffen sich doch die richtigen,
 
Die passen ja zusammen wie die Faust aufs Auge Hahahah :D
 
@1337Sven: hgahahahahaha
 
Microsoft Norton.....waaaah!
 
@screama: ich kann mich ja irren... aber war "MSAV" (Microsoft Antivirus) unter MS-DOS nicht auch von Symantec?
 
@Stefan_der_held: Fast richtig: Entwickelt wurde es von "Central Point Software". Die wurden aber dann später von Symantec aufgekauft. Edit: Danke fürs Minus. Stimm aber trotzdem.
 
@Mister-X: :D wer soll eigendlich noch durch diese ganzen Firmenübernamen durchblicken? Mittlerweile grenzen Softwareprodukte an Inzucht :o)
 
ich hoffe sie versauen dadurch nicht MSE
 
@DJxSpeedy: auf beiden seiten kann diesbezüglich kaum etwas schiefgehen! ;)
 
Naja Norton könnte nur noch besser werden als er schon ist.
 
Man sollte nicht vergessen das Symantec auch professionelle Produkte anbietet... also nicht NortonIS...
 
oh mann, wenn ich nur an die ganzen " - wegen vista" news zurück denke :D
 
Schimpft auf mich, solange ihr wollt. Ich bleibe bei meiner Meinung, dass die aktuellen Programme von "Norton AntiVirus" und "Norton Internet Security" z.Z. die besten sind. Das ist meine Überzeugung, weil ich diese Programme gründlich getestet und mit anderen verglichen habe. Beispiel: Niemand kann mir weismachen, dass z.B. Kaspersky besser als Norton ist.
 
@eolomea[13]: Nein, die mit Abstand besten.
 
@eolomea: Sehr militante Meinung. :)
 
Wenn Hersteller von Antivirenprogrammen 30 Tage Versionen auf Mediamarktnotebooks packen müssen, in die Recoveryversion hinein, somit eine wirklich saubere Neuinstallation verhindern, ist doch was faul.
Die verkaufen Ihren Virenscanner nicht mehr wirklich, deshalb wird der Kunde genötigt.
Ich teste zur Zeit Avast, unauffällig, "leise"-bis auf die Sprachmeldungen der ganz neuen Version, warnt und blockiert, wenn es sein muß.
Kein sinnloses gerudere der Festplatte, keine sinnlosen Popups.
Fein, so muß es sein.
Was mir persönlich an Symantec Antivirus immer sehr gut gefallen hat, wo ich auch bisher noch kein Pendant gefunden habe, ist die Möglichkeit ein Antivirenupdate auch offline durchzuführen.
Sprich es gab einen Download der aktuellen Virendefinitionen.
Kennt jemand einen Virenscanner wo das auch geht (außer Symantec)?
Northon Ghost hab ich auch getestet, aber Acronis True Image ist mir sympatischer. Auch hier wieder nicht so aufdringlich, denn ich will an dem Rechner nicht Tamagotchi spielen und irgendwelchem Humbug wegklicken. Außerdem will ich selbst entscheiden wann gebackupt wird, wann gescannt wird, wann gelöscht wird.
Leider kann ich auch bei Symantec Produkten nicht alles so einstellen wie ich will. Ich bin der Herr über das System nicht umgekehrt.
Dementsprechend denke ich, wäre es für Microsoft kein wirklicher Imagegewinn, oder die verändern die Produkte grundlegend, zum Beispiel in Richtung Microsoft Security Essentials.
 
antivir... kannste offline updaten
 
@Cosmic7110: Und wie geht das?
 
@Cosmic7110: Du kannst das Update einspielen, wenn du offline bist. Aber dazu musst du erst mal online sein, um das Paket manuell von Aviras Homepage zu laden.
 
@Mister-X: Das Herunterladen kann ich ja mit meinem Internetrechner machen.Werd ich mal ausprobieren. Danke.
 
@Cosmic7110: MSE kanns auch offline
 
@DJxSpeedy: Und wie?
 
@Johann1976: http://www.microsoft.com/security/portal/Definitions/ADL.aspx guck da ma ;)
 
@Cosmic7110: Man kann es auch offline deinstallieren ;)
 
soll ms mal tun und dann die ehemalige sygate firewall wieder zu dem machen, was sie mal war
 
Die gelbe Pest!:)
 
@coolbobby: Muhaha lange nicht gehört den Satz. Allerdings muss man sagen das Symantec sich doch eherblich verbessert hat bei den Produkten.
 
Wenn man wie ich gerade anstelle von "Investorenkreisen" "Kornkreisen" liest, dann ist es Zeit schlafen zu gehen :D
 
Wow, dann gibt es die vorinstallierte Crapware auf vielen OEM-PCs demnächst von Microsoft direkt auf DVD Mitgeliefert - ZUKUNFT!
 
Ohje, leidet Microsoft an einer Geschmacksverirrung? Das Norton-Zeugs ist doch der größte Bloatware-Kram.
 
MS hat schon Antiviren-Software. Wahrscheinlich geht es da um Patente, die es dann dazu gibt.
 
@jediknight: symantec hat deutlich mehr im portfolio wie virenscanner....
 
Die Überschrift ist doch völliger Blödsinn... Der größte Teil des Textes sagt doch das sie es nicht sind... Schade eigentlich...
 
Ob Windows dann standardmäßig so langsam wird, als würde man Symantec Software im nachhinein installieren...;-))?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles