Duke Nukem Forever: Gearbox hat Lizenz abgekauft

PC-Spiele Gearbox rettet den Duke und entwickelt das seit 13 Jahren erwartete "Duke Nukem Forever" zu Ende. Jetzt stellte sich heraus, dass das Unternehmen auch die Lizenz rund um den virtuellen Helden erworben hat. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Come, get some!
 
@Ariat: Ein Fass ohne Boden. Befrüchte es wird sich schlechter verkaufen als erwartet und im Grunde ein reinfall werden. Schade um das ganze Geld, was in ein solch sinnloses Projekt investiert wurde. Hätte sich wohlmöglich in anderen Bereiechen besser bezahlt gemacht. Erinnert mich immerwieder an die Reinfälle den C64 neu auferstehen zu lassen. Ebenso Schwachsinnig.
 
he he he.. solls doch noch vor meiner pansion geschehen??
 
schade und geil das es kommt...aber der duke ohne 3d realms...?das ist wie windows ohne microsoft
 
@Otacon2002: Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass des was wird. Die Lizenz ist doch kaum noch etwas wert - die meisten Fans des Dukes sind inzwischen aus dem klassischen Zockeralter raus und die Jugend verbindet den Duke nur noch mit "Never Ending Story". Die wenigen verbliebenen Hardcorefans besitzen sehr hohe Erwartungen, welche sowieso nicht erfüllt werden können.
 
@Otacon2002: ich les immer nur Bla, Bla, 3DRealms, Bla, ... wartet doch einfach mal ab! Ihr konntet das Spiel nichtmal anspielen. Vielleicht bringt Gearbox ein wirklich gutes Spiel!
 
@zoeck: ich sag doch nicht das es schlecht wird...hat halt nen hohen anspruchs- sowie prestige level...
 
@zoeck: Werden sie nicht. Die bissigen Szenen und hartgesottenen Jokes, wie sie in der ursprünglichen Version zuhauf anzutreffen waren, sind kannste heute einfach nicht mehr bringen. Um sich sowas auszudenken muß man schon so krank im Kopf sein, wie es 3DRealms (und Apogee) lange Zeit war(en). Und genau davon hat das Spiel gelebt. Bring heute mal eine Szene wie die ... hmmm wie soll ich das beschreiben .... wo der Duke nach einem Bosskampf aufs Klo musste. Sowas geht heute einfach nicht mehr.
 
@DennisMoore: Doch, guck dir mal die gesamte Postal-Reihe an. Da ist der Duke eine Messdiener gegen.
 
@levellord: Kann ich nicht, denn die kann man in Deutschland nicht kaufen. Steht aufm Index. Unter anderem weil man ne Katze als Schalldämpfer verwenden kann. Wie gesagt: DAmals ging das noch durch, als sich nur ein paar Leute für Spiele interessiert haben. Shadow Warrior, ROTT, Duke3D, Blood, etc. pp. Heute kannste sowas nicht mehr bringen.
 
@Otacon2002: Nunja, 3Drealms hat DNF zu 95% selbst entwickelt. Da machen die 5% die Gearbox den Stempel aufdrückt nix aus ;)
 
@Otacon2002: Einige Leute von 3DRealms helfen doch bei der Entwicklung (Triptych Games): http://triptychgames.com/
 
Ich bin immer noch etwas skeptisch, dass jetzt Gearbox die Entwicklung übernimmt. Ich meine, auch wenn 3D Realsm bei der Entwicklung Mist gebaut hat, war es doch letztendlich trotzdem ihr Markenprodukt. Das wäre ja so, als würde Capcom die Resident Evil Lizenz verkaufen.
 
@Muxx: wobei auch nur resi 1 bis 3 wirklich top waren. danach kam nix mehr was mir gefiel. resi 4 fand ich furchtbar und resi 5 schlägt dem fass den boden aus :( das alte resident evil flair fehlt einfach. :(
 
@ExusAnimus: Öhm und was war mit CV? Gerade das war ja einer der besten Teile.
 
@Patata: Ja Code Veronica war auch noch geil. Resi 4 und 5 sind zwar keine schlechten Spiele...aber eben kein RE. Das Flair fehlt völlig. Schade das 4 und 5 so erfolgreich waren...so wirds weiter gehen mit der Resident-Evil Mutation zum Action-pur-Baller-Game.
 
@Patata: in den genuß von code veronica kam ich leider nie, deshalb erwähnte ich es auch nicht ;) @Muxx: genau da liegt der hund begraben. ich will wieder "träge" zombies denen man die köpfe abschießen kann, ohne dass merkwürdig aussehende tentakeln nachwachsen oO ausserdem fehlen mir jill valentine, claire, leon und carlos :(
 
@ExusAnimus: Stimmt, seit Umbrella weg ist und es keine "richtigen" Zombies mehr gibt, ist irgendwie die Luft raus, da muss ich leider zustimmen...
 
Hmm. ich frage mich immer, was und wo hier die messlatte gelegt wird. Ich meine der Duke damals in der grafik etc. war einfach was besonderes zu der zeit. der soundtrack, die sprüche.. es war einfach genial. aber heute wo 3D schooter wie erpsen aus dem boden springen, jeder "irgendwie" herausstechen will, kann ich mir nicht mehr vorstellen, was DN4EVER so besonders machen soll bzw. wie es zufriedenstellen soll. Ich für meinen teil als alter DN Fan, bin gespannt, was dabei herauskommt und ob es wirklich ein COMEBACK des DUKE wird.
 
@dergünny: was ihn besonders machen wird..na ich hoffe mal das was du geschrieben hast:"der soundtrack, die sprüche.. es war einfach genial". sehe da kein prob ein erfolgreicher shooter zu werden..außer den hohen ansprüchen. sowas wie cod, moh, bf, cs ist ja auch irgendwie langweilig geworden. also wirds zeit für den duke
 
Ich prophezeie, dass mindestens eine Zeitschrift und mehrere News-Seiten "It's done." als Titel haben wird. Ich verweise dann auf diesen Beitrag.
 
@Hennel: jop den satz hab ich mir gesichert^^
 
@Hennel: ach ja...1€ bitte xD
 
Don't have time to play with myself!
 
Hoffentlich verbocken die das Spiel nicht wie Borderlands mit der Integration von Gamespy.
 
@Kirill: Schlimmer als Gamespy sind irgendwelche eigens kreierten DLC Systeme powered by Electronic Arts, die vielleicht mal nach jedem fünften Neustart des Spiels und des dazugehörigen Services auch eventuell funktionieren!
 
@XMenMatrix: Ich hoff ja, dass die es einfach nur mit Steamworks bringen. Kopierschutz und Komfortfunktionen in einem.
 
Das Spiel ist einfach Kult und man kann davon ausgehen daß Steuerung und Gameplay ähnlich einfach werden. So schaut das auch im Video aus. Ein stark verbesserteGrafik kann man auch schon erkennen. Super, wenn das vor Jahren schon mal erfolgreich war, warum nicht heute auch !? Würd mich freuen wenns so kommt !
 
@Dario: Weil es damals kaum gute Shooter gab und der Duke fast einzigartig war. Heute sprießen Ego Shooter aus dem Boden und versuchen auf zwang immer innovativer zu werden. Wir die ältere Generation bekommen wahrscheinlich Gänsehaut wenn Duke seine Sprüche ablässt und die Atmosphäre von damals spüren. Aber für die "Kids" ist das nichts besonderes.
 
@Dario: Es ist leicher als du denkst eine damals erfolgreiche Spieleserie zu versauen. Man schaue sich doch nur mal an, was beispielsweise aus Leisure Suit Larry geworden ist...
 
Zu 00:10 fällt mir nur eins ein: OMG ist uns langweilig...komm, wir machen ein Wettrennen bis zum Getränkeautomaten! 3...2...1...Los!
 
it's done when it's done ;)
 
Auch auf die Gefahr hin eine Lawine loszutreten, aber jedesmal wenn ich einen Egoshooter sehe der mit Pad gespielt wird dreht es mir den Magen um. Das geht in meinen Augen gar nicht, grauenvoll, ...
 
@alh6666: Stimme ich dir zu.
 
@alh6666: wie gut dass es auf konsole und pc rauskommt, dann kann jeder den duke steuern wie er will und alle sind zufrieden ;)
 
Ob da auch wieder ein ähnlich einfach zu bedienender MapEditor wie damals der "Build" beiliegt? Vermutlich nicht, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
 
http://en.wikiquote.org/wiki/Duke_Nukem
Ein immer wieder gern gesehene Link.
 
wow ich wusste gar nicht dass duke auch für konsolen erscheint. das ist ja super! hoffentlich klappts aber auch mit der portierung ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Duke Nukem Forever

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter