O2 verteilt Update auf Android 2.2 für HTC Desire

Handys & Smartphones Der Mobilfunkanbieter O2 hat mit der Verteilung von Android 2.2 (Froyo) für das HTC Desire begonnen. Käufer, die das Gerät ohne die Bindung an den Netzbetreiber erworben hatten, bekamen das Update bereits vor einem Monat. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Erst Vodafone, jetzt O2,
nur t-mob hat mal wieder die Ruhe weg...
 
@cosmo.: kann man nicht entbranden oder wie, ist das sowieso nicht besser für den user?
 
@neuernickzumflamen: Na klar kann man das machen, das Update von HTC ist ja auch schon ewig draußen^^
 
@neuernickzumflamen: Dann ist jedoch deine Garantie pfutsch. Ich weiß auch nicht, ob sich das Update so ohne weiteres einfach einspielen lässt? Hab mir jetzt auch von o2 Handy das HTC Desire wieder bestellt (mein orig. HTC wurde mir leider in Shanghai geklaut) und würde da am liebsten auch direkt die orig. HTC Software drauf spielen)
 
@citrix: Da is nix mit Gewährleistung-Futsch, denn die ist gesetzlich garantiert... Bitte erstmal erkundigen bevor immer solche Mythen hier verbreitet werden. Und falls sich der Provider doch streubt, dann wird halt einfach wieder das original branded ROM drauf geflasht...
 
@Puncher4444: Gewährleistung gibts aber nur, wenn du die o2-Software drauf lässt, weil das ist der Gerätezustand, wie ihn o2 verkauft. Alles was an Software-Modding passiert, geschieht auf dein Risiko. Und wenns flashen scheitert, kannste auch keine orig. o2-Software mehr draufspielen...
 
@citrix: Sicher, wenns "kaputt-geflasht" wurde is es doof. Nur wann passiert sowas mal? Die meisten defekte sind doch Display (also nicht kratzer o.ä. sondern direkte technische Fehler) oder Kamerafehler etc. Also bei allem was Hardware wäre würde ich mich auch mit meinem Provider streiten...
 
@citrix: doch kannst du... einschalten und gleichzeitig vol down (zmd bei windows mobile aber afaik ists bei android auch so)
 
@Puncher4444: vielleicht wird es so ausgelegt, dass die Kamera aufgrund des Software-Wechsels nicht mehr funktioniert.. ich steh voll auf deiner Seite aber die Hersteller wehren sich immer mit Händen und Füßen bei sowas
 
@citrix: ja, das kann sein... aber wie gesagt, ich würde mich zumindestens mit denen streiten und im Zeweifellsfall Vertrag vorzeitig kündigen, in vielen solchen Fällen dann reagiert...
 
glaube auch nicht das die garantie wech geht, sagen die provider vieleicht, aber vom ding her ist die hersteller fw ja viel "originaler" wenn man es so nimmt. nur beim flash vorgang sollte man aufpassen :)
 
@neuernickzumflamen: ja man kann das Update auf 2.2 einspielen. Erst das Gerät rooten, entbranden und dann das update einspielen. Dabei gehen alles alle Einstellungen verloren. Desweiteren darf man dann heulen, wenns zum Garantiefall kommt, weil die dann verfällt. Woher ich das weiß? vom T-Mobile support. für den dens interesiert: "Bei Veränderungen an dem Betriebssystem und dadurch auftretenden Beschädigungen des HTC Desire verlieren Sie Ihre Gewährleistung gegenüber T-Mobile. Das Update auf Android 2.2 ist zur Zeit in der Test und Abnahmephase. Außerdem ist aus diesem Grund auch noch keine verbindliche Aussage zu Änderungen mit diesem Update möglich, da es kurzzeitige Featureentfernungen geben kann."
 
Wird jetzt jedes Handy Update von jedem einzelnen Provider hier genannt? Jeder der das neue Rom Update will, kann es eh schon seit vielen Wochen für jeden Provider haben...
 
@hover: Allerdings nur falls man sein Desire gerootet bzw. debrandet hat. Wobei debranden nicht nötig ist wenn man es frei kauf und rooten ist auch nicht wirklich wichtig da Android auch von Haus aus schon viele Freiheiten bietet.
 
@hover: du musst als Hersteller halt davon ausgehen, dass ein großer Teil der Nutzer vorsichtig ist und nicht Ihre Garantie durch Programme wie "xda devs" verlieren wollen.
 
@knoxyz: Also "scheinbar" ist das mit der Garantie so eine Sache, mein gerootetes + CM HTC Magic war defekt (Bildschirm), eingeschickt ohne murren Repariert. Hardwareprobleme wird man sicherlich getauscht bekommen, wenn man das Phone Brickt dann sicherlich nicht :)
 
Tja und viele mit T-Mobile Branding werden sich noch wundern, warum sie es nicht bekommen, obwohl T-Mobile Deutschland es in paar Wochen auch freigeben will.
Viele hier in DE verkauften T-Mobile Desire sind nämlich von T-Mobile UK...
 
na endlich. schö wäre jetzt nur noch zu wissen warums so lange gedauert hat.
 
Hm, wie istn das HTC Desire so? Lohnt es sich, das zu kaufen? Brauch nämlich n neues Handy^^
 
@BajK: Guck dir diverse Reviews auf YouTube an und dann wirst du deine Antwort schon finden.... :) (ja)
 
@BajK: Wie bei allen Fragen kann man das nicht sagen ohne zu wissen was du damit vor hast. WIllst du nur simsen und telen dann ein klares nein, Geldverschwendung! Das Desire ist ein gutes Handy, habe selber eins.
 
@EvilMoe: Ehm, mobiles Internet wäre halt praktisch.
 
@BajK: ich kanns empfehlen. einziges manko ist die schlechte tonqualität http://www.areamobile.de/testberichte/14818s5-htc-desire-test-genauso-schnell-wie-das-iphone
 
@Lindheimer: aber eigentlich nur bei musik und lautsprecher wenn du normal telefonierst ist die qualität gut.
 
Frage: Habe ein O2 gebrandetes Desire, betrieben jedoch mit einer Simyo Karte. Bekomme ich das Update auch automatisch...oder ist so etwas SIM-Katen abhängig?
 
@playrio77: Hi, das hat mit deiner Sim Karte nichts zu tuten. Das Update bekommst also auch du. Nur vieleicht solltes du damit noch warten bzw. checken wegen dem Amoled bzw. LCD Display Problem. Welches du hast, steht auf der Verpackung bei der Display Beschreibung. Wenn da Amoled steht, hast du ein Amoled Display. Wenn da nichts von Amoled steht, ein LCD Display.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads