Video: Windows Phone 7 RTM-Version im Überblick

Windows Phone Microsoft hat vor wenigen Tagen die Fertigstellung von Windows Phone 7 offiziell bekannt gegeben. Anlässlich der IFA 2010 in Berlin hat Frank Fischer, Leiter des Bereichs Mobile Communications bei Microsoft Deutschland, gegenüber WinFuture die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Video: Die Idee die da dahinter steckt ist ...;)
 
@paris: Fällt wirklich nach 1 Minute auf, Werbespruch von MS?^^ Am besten Patentieren lassen bevor Apple den Spruch demnächst auch benutzt!
 
@paris: So oft wie er diesen Spruch sagt fängt es echt an zu nerven. :-/
 
@paris: 2 Iddd/min (Ideen, die da dahinterstecken pro Minute)
 
Also, wenn ich ehrlich bin, mir gefällts nicht. Da finde ich WM6.5 mit Sense, oder SPB Mobileshell irgendwie praktischer.
 
@mcbit: da stimm ich dir zu. Mir gefällt die GUI von der Optik und die Inhalte gar nicht. Da hab ich auf meinem HD2 mit Sense viel mehr Übersicht und komme schneller an viel mehr Informationen.
 
@mcbit: reaktionszeit und design sind eigentlich gut bis auf das hauptmenü welches aus riesigen bildern besteht^^
 
@neuernickzumflamen: .... und anpassbar ist, wie gezeigt wurde.
 
@mcbit: auch die Farben? Dieses eintönige blau find ich nicht ansprechend
 
@JasonLA: Auch die Farben...
 
@JasonLA: Jop, es lassen sich ALLE Farben realisieren. Habe auf der IFA eins gesehen mit Pink/Weiß. Sah scheiße aus. Naja, für Frauen wohl das richtige... aufjedenfall kann man zwischen sehr vielen Farben wählen.

Zum Design: Find' ich top. Mal was GANZ neues. Seht ihr nicht, dass MS hier was geschaffen hat, was total einzigartig ist? Niemand hat sowaas in der Art. IOS und Android, Symbian, A / S - Class ... alles halbwegs das gleiche. Aber hier? Das ist wirklich neu! Ich werde mir erstmal so ein Gerät anschauen (wahrscheinlich eins von HTC...) und dann entscheiden, obs ein Milestone 2 wird oder eben ein HTC Win 7. Lass mich da überraschen. Aufjedenfall toll, was MS da geschaffen hat, aus Designtechnischer Sicht
 
@mcbit: Finde es auch nicht ansprechend. Viel zu dunkle Fraben und ich finde es auch sehr unübersichtlich.
 
@mcbit: Also ich finds bisher auch noch nicht so prickelnd. Die wollten irgendwie zwanghaft eine Oberfläche machen die einfach nicht nach Apple aussieht. Aber dieses Hoch runterscrollen mit den ganzen großen bildern ist irgendwie nicht gerade schön gelöst.
Naja aber die Idee die dahinter steckt ... ;)
 
@Ripdeluxe: Also das designkonzept nennt sich ja metro, und der name sagt eig. schon alles :) - wenn ihr in größeren städten unterwegs seid, bei denen es straßen oder u-bahnen gibt, dann sind die schilder ziemlich übersichtlich und auf einem blick erkennbar - mehr text als bild. Natürlich gibt es auch dort schlechte beispiele, aber für das MS metro design stand die New Yorker ubahn model :) - das metro design wurde nach dessen schildern nachempfunden. Natürlich kann man die farben ändern, die tiles lassen sich in allerhand farben ändern, und auch der huntergrund lässt sich weiß färben. Wodurch es um einiges heller wirkt. Jedoch ist es so, dass die am tag die hellen tiles von der dunklen oberfläche sehen kannst, zusätzlich wirst du in der nach nicht "geblendet" von einem weißen hintergrund. Kennt glaub ich jeder, wenn man etwas längere autofahrten hatte oder sonstiges - dann holt man sein handy aus der tasche um gerade nachzusehen, wer geschrieben hat, oder nur wie spät es ist, und man wird geblendet. Das ist jetzt nicht besonders schlimm, aber doch teilweise etwas unangenehm. - aber wie gesagt, man kann die farben alle anpassen :)
 
@rony-x2: Vor allen Dingen ist der Akku viel schneller leer bei einem weißen Hintergrund.
 
@Ripdeluxe: Seh ich genau so: rauf unter runter scrollen und dann tippen um es zu stoppen ist in meinen Augen Sch!*s3. Total unpraktisch. Dann hab ich in einem Vergleichs-Video (iOS, WP7 und Android) den Posteingang angeschaut: obwhol bei WP7 der Screen gleich gross ist, sieht man ca. 3-4 Mails weniger auf's Mal... Dies zieht sich durchs ganze Design durch. Also, ich als absoluter Mircosoft-Fan, bin echt enttäuscht.
 
alles ein bisschen groß geworden. und damit geht die übersicht verloren
 
@mcbit: irgendwie gefällt mir das UI Design überhaupt nicht.
 
ich freu mich so! ich freu mich so! ich freu mich so! Die Oberfläche ist doch Eins A zwar nich so idiotensicher wie das iphone aber dennoch. Etwas Eingewöhnung und man will nie mehr was anderes sag ich. Und wenn ich endlich mein WP7 Phone hab mach ich auf meinem iphone 3g ein Burnout weil ich das Ding hasse. So was ruckeliges und laggiges Scheißding Nie mehr Apple nie mehr
 
@ceramicx: Ein Apple-WP-Umsteiger? Sakrileg, Blasphemie, Nestbeschmutzer, Wehrzersetzer.
 
@ceramicx: lol wieder zurück? Am Ende des posts dacht ich mir: so nen Typen kenn ich auch :P
 
@ceramicx: Ich bin auch sehr angetan von der UI. Sehr gut durchdachtes Gesamtkonzept.
 
@slave.of.pain: Du hast also "Die Idee, die dahinter steckt..." verstanden?
 
@mcbit: sozusagen! ;)
 
@ceramicx: Meint Ihr mein Iphone kann man dann verticken, obwohl es hier und da Kratzer und eine KLEINE delle hat?
 
@bluewater: Klar, meins sah auch gut gebraucht aus. Bekommst dann nicht mehr so viel, wie bei einem gut erhaltenen Gerät, aber immer noch ordentlich. Stell es bei ebay rein.
 
Sieht sehr übersichtlich aus das ganze, und "relativ" gut durchüberlegt. Zwar gab es ja die Diskussion von wegen kein Feedback von GUI-Testern und so intuitiv wie das iPhone ist es wohl nicht. Trotzdem würde ich mit einem Smartphone mit Windows Phone 7 wohl gerne arbeiten.
 
Die Handy mit WP7 werden sich dank XBL Intregation verkaufen wie warme Semmeln.
Bin auch schon am überlegen ob ich mein iPhone nicht verkaufe deswegen.
 
@Riplex: Wen ausserhalb von Schulhöfen interessiert bitte XBL? Aber du hast vermutlich Recht, dort wird es der Renner sein... ;)
 
@Wollknäuel Sockenbar: Mich.
 
@Wollknäuel Sockenbar: Ich finde das ist gerade ein Aspekt, der Gaming wieder in das Berufsleben bringen kann. Wer arbeitet und eventuell Familie hat, kann es sich nur selten erlauben zu Hause zu spielen. Aber dann unterwegs, wenn in der Bahn sitzt und nach Hause fährt, auf einem Gerät spielen zu können, was man ohnehin mit sich führt ist doch klasse. Und wenn dann sogar noch die sync mit dem PC klappt perfekt. Damit werde ich warscheinlich auch wieder zum Gelegenheitsgamer.
 
@Wollknäuel Sockenbar: joar xbl ist jetzt nicht das was mich gerade an wp 7 interessiert...allerdings finde ich die zusammenfassung in den kontakten von den outlook, facebook, xing usw infos SEHR gelungen und überaus praktisch, mich selbst nervt das nicht selten genug dass ich hier infos find und dort infos find und bei phone ist alles auf einem platz. Letztlich wart ich einfach mal ab wie sich mein hd2 mit wp7 schlägt (soferns die leut von xda oder sonstwo hinbekmmen) und dann seh ich ja ob wp 7 für mich was ganz dolles is
 
@Riplex: XBL?
 
@JasonLA: XBL= XBoxLive
 
Wie verdammt macht der das mit seinen Händen?^^ Sieht aus als ob die gemogelt haben und ne zweite Person das Gerät hält...
EDIT: Achso er sitzt natürlich nicht direkt hinter der Kamera und hält es schräg... Na dann sorry für den sinnlosen Post...
 
Mal andersrum gefragt, gibt es denn irgendwelche Anwendungen, die mehr oder weniger exclusiv sind, sodass sich die Frage ausgehend von der Produktivität oder irgend eine Problemlösung und somit der Griff zum Windows Mobile Phone überhaupt stellt? Wichtig ist doch, was für Funktionen das Handy hat, welche Programme es gibt... wer kauft sich zb. Windows 7, nur um im Windows 7 rumzuspielen? Ein OS egal welche Plattform, ist doch nur die Basis, aber wie gesagt, die wirkliche Produktivitäts-Argumente wüsste ich nicht, warum man zum windows phone greifen sollte.
 
@Rikibu: es gibt zur zeit noch kein exklusiv-argument für wp7. inzwischen haben so ziemlich alle plattformen ähnliche "grundfunktionen" oder "basic apps": office, mail, navigation, browser, mediaplayer usw... zusätzlich zu diesen basisfunktionen eines mobiltelefons (die man im übrigen auch OHNE das dämliche app-konzept anbieten könnte, so wie es früher auch war ^^) gibt es je nach plattform besondere spielchen oder browser-modifikationen (siehe facebook-app), die man NICHT WIRKLICH braucht. sie sind in meinen augen ein nettes feature, aber mehr auch nicht. man könnte es genauso gut im browser erledigen. wp7 KÖNNTE für firmen interessant sein, wenn microsoft dazu die notwendigen business-serverlösungen anbietet. vorher entscheidet die qualität der einzelnen endgeräte, ob man sich für meeGo, android, iOS oder wp7 entschließt. im prinzip liefern alle hersteller irgendwo ähnlich gleiche basisfunktionen =)
 
@jim_panse: Na ja, DirectX 9, Xbox Live, echter Office Support, Sharepoint usw. sind doch Dinge die nur WP7 kann...
 
@bluefisch200: hm... das mit den spielchen ist meiner meinung nach das unwichtigste feature von allen. kauft man sich ein teures business-smartphone als nintendo DS ersatz oder um damit wirklich produktiv etwas zu unternehmen? spielchen gibts auf jeder plattform, zwar in unterschiedlicher qualität, aber es gibt sie. würdest du komplexe spiele (z. b. mit laaanger spielzeit wie final fantasy 13) wirklich auf deinem smartphone spielen wollen? da halte ich konsolen in diesem bereich für bedeutender. im mobilsektor reichen (zur zeit) die casual games. sharepoint und office sind wirklich dinge, die zur zeit nur wp7 kann, da hast du vollkommen recht. aber wieviele office'es gibt es denn auf anderen plattformen? solange man offene austauschformate (wie die ganzen open office formate) verwendet, ist es egal, ob ich es mit ms word, google docs oder apples pages nehme. sie tun im prinzip das gleiche. deshalb hat rikibu meiner meinung nach die richtige frage gestellt: was gibt es denn WIRKLICH WICHTIGES, was man NUR auf wp7 machen kann? ^^
 
@jim_panse: Unternehmen nutzen aber keine Formate von OpenOffice sondern die docx und doc Formate und die können die meisten nicht...vor allem die "x" Formate werden so gut wie immer falsch dargestellt. Weiter ist XBL für viele ein Kaufgrund...auf Engadget jubeln sie teilweise nur deswegen...diese paar Features kann man nicht einfach weg reden. Viele interessieren sich genau deswegen für WP7. Viele Leute wollen keinen DS mittschleppen wenn man auch mit dem Smartphone spielen kann. Viele Leute interessieren offene Formate nicht wenn sie mit anderen Formaten arbeiten wollen...auch Outlook ist wohl das beste Mail Program was Exchange Anbindung angeht. Es harmoniert halt alles besser mit MS und deren Software läuft nun mal auf 94% der Computer...ich hoffe du verstehst was ich dir sagen will ;) Die Software muss zum Kunden passen und nicht der Kunde zur Software...
 
@bluefisch200: da hast du natürlich recht: wer viel und gerne windows nutzt, wird die integration von anderen ms-produkten natürlich als vorteil sehen. ich schätze rikibu ging es in erster linie um "switcher": mit welchem exklusiv-feature würde man android-/meeGo- oder iOS-kunden wieder zurück zu windows locken? ich bin halt der meinung, dass XBL das NICHT ist, aber wahrscheinlich bin ich zu alt für solche spielchen, MICH würde das nicht locken. aber du kannst recht haben: junge menschen spricht sowas sehr viel eher an.
 
@Rikibu: naja ein handy os ist ja schon mehr als nur plattform für irgendwelche anwendungen, ein handy/smartphone os muss grundfunktionalitäten möglichst vernünftig schon bereitstellen (tele, sms, mail, kontakte, multimedia evtl, usw usf). Ich persönlich brauch allerdings auch nicht viele zusätzliche apps...die meisten smartphone systeme bringen alles mit was ich brauch. So konzentriert sich für mich dann mein hauptaugenmerk auch auf das was eh alle können, nur wer kanns besser ;)...von meiner sichtweise ist das im moment, office/outlook + kontakte...bei den anderen grundfunktionalitäten die ich so brauch sind sie vorne mit dabei (zune integration, browser sieht gut aus - besser als opera auf android oder win mobiel, joar) - für mich siehts bisher nach nem runden paket aus
 
Nochmal: Das "Device", sprach der Herr. "Gerät" ist ihm wohl zu ordinär? (Aber wundern darf man sich nicht, "Programm" hieß ja, von einem halben Jahr aufs andere, plötzlich "App" - zumindest im mobilen Bereich.) Die Sprach-Lemminge geraten da regelrecht in Verzückung. Schade, denn die Präsentation war an sich nicht schlecht. Doch dieser anglidiotische Dummsprech, entwertet das gehörig.
 
@Der_Heimwerkerkönig: scheint halt einer dieser total kranken marketing affen zu sein. nach dem motto "wir sind top of mind im relevant set der dental care" - mit anderen Worten, unser Produkt ist bei vielen Leuten recht bekannt. kannst dir auch mal n Spass draus machen, einfach mal so zum Fotografen gehen und genau so wie die Marketing Spinner reden. Wie ging doch der eine Witz? Sag meiner Mutter nicht, dass ich in der Werbung arbeite, ich hab ihr gesagt, ich bin Pianist in einem Bordell...
 
@Der_Heimwerkerkönig: warte mal ab, bis das eingedeutscht wird. "Das Dieweiß"
 
@Der_Heimwerkerkönig: Wenn man sehr viel Englisch spricht, dann ist es normal, dass man diese sprachen miteinader vermischt. Aber es ist doch in jeder berufsgruppe so, dass worte bis zur unkenntlichkeit abgekürtzt werden, oder einfach "einfachere" worte gefunden werden.
 
@rony-x2: Finde ich nicht. Selbst wenn ich laengere Zeit gar kein deutsch gesprochen habe rede ich mit deutschen nicht in so einem Kudelmudel deutsch. Man ueberlegt sicher mal ne Sekunde laenger nach einem Wort aber mehr auch nicht. Alles andere ist coolnes. Wers drauf hat hats net noetig. Zum WP7, ich bin recht angetan und zu Rikibu weiter oben, welches sind den die herausragenden technischen Gruende sich fuer eines der anderen Systeme zu entscheiden?
 
@ThePuCe: sehe ich auch so. gerade wenn man sich an Kunden richtet, sollte man mit der Denke des Kunden rangehen und nicht dem Kunden den eigenen Denkstil aufprügeln. Dieses globaleisch klingt vor allem auch wirklich arm, weil man sich gar nicht mehr die Mühe macht, englische Begrifflichkeiten ansatzweise eine landespezifische Begrifflichekeit zu geben, lieber setzt man deutsche Prefixe und Suffixe dran - GEbrainstormT zb... absolut furchtbare Entwicklung.
 
@rony-x2: seh ich nicht so und ist bei mir auch nicht so...dieses denglisch ist einfach mist...nicht umsonst gibt es bei einigen vorträgen/besprechungen kollegen (mich eingeschlossen) die gern mal ne runde bullshit bingo spielen. Allerdings scheint dieses denglisch in der ms führungsetagen sehr verbreitet (nicht so bei eher technisch versierten kollegen), zumindest alle gespräche, vorträge und vorstellungen denen ich mit den herren manager (zumindest nach dem was auf der visitenkarte so steht) bisher beiwohnen durfte war ein fest für jeden bullshit bingo spieler.
 
hab ich das richtig verstanden?! : die leistung des handys ähnelt der xbox1? das klingt für mich irgendwie unglaubwürdig...
 
@jackiie: Die Xbox ist relativ alt und hatte nur einen 733 Mhz Intel Prozessor so wie 64MB RAM und eine GPU mit 233Mhz...ja, erstaunlich was für ein Grafik man damit erzeugen kann...Burnout: Revenge als bestes Beispiel...Edit: Entschuldigt dass ich Fakten poste...mach ich nie wieder...
 
@bluefisch200: Hm verstehe nicht warum du (-) bekommst, vielleicht hab ich ja irgendwelchen Sarkasmus übersehen ;)

Fand auch erstaunlich, was die aus dem Pentium III und der Geforce 3 so alles rausgekitzelt haben.. XBMC läuft bei mir immernoch..
 
Also ich muss sagen, die Öberfläche gefällt mir mal garnicht..
 
Viele gute Ideen hatten sie ;) Bin mal gespannt. Leider zu spät für mich, bin nun nach langem WM 6.1 Jahren dann doch bei Android gelandet.
 
Ok das nen ich mal ein Business-Phone. Wie lange gehts wohl biss Apple dieses Feature abkupfert vom zusammenziehen der Infos.
 
Dem einen ist die aktuelle Oberfläche von WinMob 6.5 zu klein, nun ist sie zu groß ... was denn nun? Wie auch immer, ich muss das erst einmal live sehen, bevor ich mir ein Urteil bilde. Mir ist auch völlig egal, ob das blau zu blau ist oder der Rahmen nicht schön aussieht oder die Buttons zu groß sind und haste nicht gesehen. Es muss funktionieren, es muss stabil laufen und die Funktionen bieten, die ich möchte, nur dann kaufe ich mir ein Gerät. Schön sterben ist auch tot! Mir gefällt die FB-Integration im Adressbuch ganz gut, mal sehen, ob es auch was taugt.
 
Fühlt sich nicht gerade reaktiv an
 
die farben kann man anpassen also müsst ihr nicht unbedingt blau haben
 
Ich fasse mal die englischen Begriffe des Videos zusammen und muss feststellen, dass wir bald kein Deutsch mehr können :-)

Slider, Emails, Startscreen, Live Tiles, Outlook, Hotmail Account, Xbox Live, Office, Device, Windows Live, Google Mail, Facebook, gepostet, Xing, Kontakte-Hub, Business, Word, Powerpoint, Excel, SharePoint, Document Management System, Attachments, Flagging, Icons, Browser, Internet Explorer, Tabs, Phone, Zune, Zune Store, Podcasts, Marketplace, gelockt, smart gemacht, mobile phone, smart phone, application, windows live, cloud, skydrive, gaming, games, gamer, game tag, mobile device, features, gaming sektor
 
@coolbobby: facebook kannst du nicht deutsch sagen, isn firmen name. ich wette der typ ist viel in den USA, oder er redet so weils "cool" ist. gibt auch unter studenten gerne welche die viele englische worte mit einmischen. ich finde sowas ein absolutes NO GO :D
 
@coolbobby: ähm viele deiner "englischen" begriffe sind produktnamen: Outlook, Hotmail, Xbox Live, Office, Windows Live, Google Mail, Facebook, Xing, Word, Powerpoint, Excel, SharePoint, Internet Explorer ,Zune, Zune Store, Marketplace, skydrive. Desweiteren würde mich mal interessieren wie du folgende im täglichen leben bezeichnest. emails, browser, features, dms.
 
@coolbobby: Das sind fast alles Eigennamen. Oder wie willst du Hotmail übersetzten ? Heiße Post ? Man man man.
 
Designtechnisch finde ich das ganze tierisch gelungen! Bin selbst ein wenig beruflich mit Design bewandelt und finde das ganz herrausragend, was da verarbeitet wurde.
Schluss endlich weiß ich allerdings nicht, ob da nicht die Benutzbarkeit zu stark drunter leidet...
Aufjedenfall wirklich ein sehr nettes GUI. Werde defintiv mit dem Kauf eines IApfel 4s warten und mir erstmal die Fenster mobil 7 Telefone anschaun!
 
Weiß jemand welches Handy-Model das ist?
Kann das auf der LG Seite nicht finden.
 
@patty1971: ka, aber ich kann dir sagen das ich mit LG schlechte erfahrung gemacht habe. und sich ein weiter suchen nicht lohnt :)
 
@patty1971: das ist ein prototyp, also nicht exakt das was aufn markt kommt. Es dürfte aber n prototyp vom LG GW910 sein...
 
Ich muss euch ehrlich mal sagen. Was manche Leute immer zumeckern haben. Die Symbole sind zu groß oder zu klein, die Farbe gefällt mir nicht, die Aufteilung ist scheiße etc. Jeder hat nun mal ein anderen Geschmack. Ihr müsst ja kein Handy mit WinMo 7. kaufen. Manche Kommentare die ich hier lese, einfach nur Kopfschütteln. Sowas sollte man vor Ort selber testen.
 
OMG, Der Desktop ist schrecklich.

Ich spiele mal den Nostradamus, das wird ein Flopp !
 
Tja, auch dieses Video kann mich nicht überzeugen ein WP7-Phone zu kaufen. Ich finde die Oberfläche immer noch verwirrend und die Navigation ist für mich immer noch nicht nachvollziehbar. Aber leider wird einem wohl nichts anderes übrig bleiben als irgendwann eins zu kaufen. WM6.5 verschwindet immer schneller. Neue Apps werden dafür kaum noch programmiert. Also bleibt einem bald wirklich nichts anderes übrig als sich endgültig als Konsumvieh einsperren zu lassen. Man darf dann nur noch den Käfig wählen. Entweder Apple, Google oder Microsoft. EDIT: Bin mal gespannt ob HTC sich bei diesen Geräten mehr Mühe mit den Grafiktreibern gibt. Denn die sind ja offensichtlich sehr wichtig bei WP7.
 
Ich bin bei der neuen Oberfläche sketpisch, die hat vieles zum Zune-Player und der wurde jetzt auch nicht DAS Produkt auf dem Markt. Auf dem Homescreen gibt es viele schöne animierte Symbole wie z.B. das von XBL. Nur gerade diese Animationen lutschen doch bestimmt den Akku recht schnell leer. Außerdem scrollt man sich überall nen Wolf. Ich kenne das iPhone, ich kenne seit Jahren das alte und jetzt neue Blackberry-OS und ich kenne Android. Meine Meinung ist: MS wird es schwer haben, der ganz große Wurf ist es nicht
 
@cobe1505: Der Zune-Player ist in den USA ziemlich erfolgreich. Das kriegen wir hier bloß nicht mit, weil's den hier bei uns eben nicht gibt. Apropos "großer Wurf": Im Gegensatz zu den WinMobiles bis inkl. 6.5 ist das durchaus ein großer Wurf, rein technisch gesehen. Man merkt, daß das eine komplette Neuentwicklung und nicht die x-te Neuaufwärmung von Windows Mobile ist (ich habe bspw. nie die entscheidend großen Unterschiede oder Verbesserungen zw. Winmob 5.0, 6.0 oder 6.1 ausmachen können). Ob's auf dem Markt auch der große Wurf wird, bleibt allerdings abzuwarten, da hast Du recht.
 
Bin sehr gespannt. Android und iPhone kommen für mich aus Ideologiegründen (bin ein großer MS-Fanboy und gebe das auch zu) nicht in Frage. Allerdings vermisse ich Nachrichten der Hardwarehersteller, insbesondere von HTC. Wo bleiben die Gigantophones namens "Mondrian" oder "HD3", die angeblich sogar das HD2 ausstechen sollen (4,5"-Display [!], Dualcore-CPU, mordsviel Speicher usw. usf.)? Weiß da jemand was?
 
@departure: HD7...Google mal danach...
 
@bluefisch200: Danke! Merkwürdige Namensgebung, aber anscheinend soll es auf die "7" im Namen "Windows Phone 7" hindeuten. Wenn dieses Telefon tatsächlich so kommt, wie es beschrieben wird, dann gehört es am Tag des Erscheinens mir. Sofort.
 
Attachments, Flagging, Business. Dieses Device hat auch die erwarteten Phone Features. Sehr good.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles