HP übernimmt 3Par für 2,4 Milliarden US-Dollar

Wirtschaft & Firmen Der über zwei Wochen andauernde Bieterwettstreit zwischen den beiden Computer-Herstellern Dell und Hewlett-Packard (HP) um den Speicherspezialisten 3Par ist nun offiziell zu einem Ende gekommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich ist die nervige Übernahmeschlacht vorbei.
 
@Oberhausener. Endlich kann unser aller Leben wieder in geordneten Bahnen verlaufen und die schlaflosen Nächte sind vorbei,puuu
 
@Oberhausener: wieso endlich? Die Aktie war die reiste goldgrube
 
Haha, da hat DELL den Preis schön hochgeschoben. Erst bietet DELL 1,2 Milliarden und inzw. kauft HP die Firma für 2,4 Milliarden. DAS IST WIRTSCHAFT! :D
 
@DasFragezeichen: das beste wäre doch wenn Dell durch eine Tochterfirma die meisten Aktien halten würde :D
 
@Iceblue@C4U: Kein Scherz: DELL hält schön 1/3 der 3Par Aktien, also bekommt jetzt nen schönes Sümmchen von HP überwiesen und eine Strafzahlung muss 3Par auch noch leisten, 72 Mio. ^^ Schon lustig eigentlich,Dell hat in jedem Fall gewonnen und wer weis? Vll wollten sie ja nur den Preis hoch treiben ;-)
 
@SebastianM: und wenn sie den umsatz steigern und dadurch millionen an gewinn machen, wer ist dann der sieger? ;)
 
@Odi waN: Hä? Natürlich auch wieder DELL, da sie ja ein Drittel der Aktien besitzen...
 
@SebastianM: du verstehst das prinzip nicht, wie man jemanden komplett übernehmen kann.
 
@Odi waN: Und so gut kennst du mich?Aha. Natürlich kenn ich das Prinzip. Aber unterm Strich hat Dell jetzt mit nichts die Aktien vergoldet.Sie haben kein Risiko etc... Wie gesagt DELL wird gewinnen, egal was passiert (Außer natürlich 3Par geht Pleite) Aber ich bezieh mich ja darauf was du geschrieben hast-das sie den Umsatz steigern.Du scheinst das nicht zu verstehen.Ist doch ganz einfach...
 
Drei Paar was? Schuhe? xD
 
Kaum Grund zur Freude. Noch eine Firma, welche die Dilettanten von HP in kürzester Zeit vom Premiumhersteller zum Elektronikschrottproduzenten herunterwirtschaften werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen