Microsoft stellt Bing-Suchanwendung für Android vor

Internet & Webdienste Microsoft bietet ab sofort eine spezielle Bing-Suchanwendung für Googles freies Smartphone-Betriebssystem Android an. Bisher hatten die Redmonder eine solche App nur für Apples iPhone im Angebot. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was will ich damit wen ich android habe und google verwende? android und bing macht keinen sinn
 
@christi1992: Wieso denn nicht? Bing ist eine Suchmaschine wie auch Google...mehr macht Google unter Android auch nicht als Bing...
 
@christi1992: du kannst ja auch eine SanDisc SD-Karte mit deinem Samsung Phone verwenden. Ist das gleiche Prinzip.
 
Langsam aber sicher schwappen mehr oder weniger alle relevanten Apps von IOS auch zu Android rüber.
 
@kubatsch007: ist doch auch gut so, die Qualität der Apps steigt rasant
 
@kubatsch007: klar apple hat die ja auch nicht für sich gekauft. es ist nur die frage auf welchem gerät die app besser funktioniert?
 
Ich will Anroid auf meinem Iphone :-/
 
@bluewater: Verkauf dein iPhone, hol dir ein Android und geh für das Extra-Geld was über bleibt mal gut essen.
 
@H4ndy: Gibt es doch schon einen Emulator: "Android erfolgreich auf dem iPhone installiert" - http://winfuture.de/news,54969.html
 
SO ein UI sollten alle Android Apps haben!
 
Hätte es ja gern mal getestet. Bin bestimmt nicht der einzige. Verstehe echt nicht wie man so ne Entscheidung treffen kann es nur für einen bestimmten Provider zu releasen. MS sollte doch eigentlich froh sein, wenn Bing wächst.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!