Mozilla: Firefox Mobile 2.0 für Android & Nokia N900

Browser Die Entwickler von Mozilla haben eine erste Alphaversion des Firefox Mobile in der Version 2.0 für Android und Nokias N9000 veröffentlicht. Laut Mozilla steht bei der Arbeit an Fennec 2.0 die Geschwindigkeit des Browsers im Vordergrund. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wieso gerade fuer diese handys ? jeder der andriod hat braucht kein FF, weil chrome genauso gut/besser ist. können die sich nicht auf s40, s60, SE OS konzentieren ? immerhin haben die solche blöden standard browser
 
@wolle_berlin: Und wer will chrome?Ich zb. nicht und jetzt?!
 
@Carp: Konkurenz ist immer gut. Wobei mich bisher aber auch noch kein alternativbrowser richtig überzeugen konnte. Ich bleibe von daher beim Chrome mobile bis ein konkurenzfähiger browser da ist.
 
@Carp: Ich nutze seit über einen Jahr, seit der ersten öffentlichen Beta, Chrome. Ist ein schneller, schlanker Browser der mir persönlich gut gefällt.
Auf FireFox für Android freu ich mich allerdings auch schon, mal sehen was er bringt. Opera hab ich noch als Alternative zum Standardbrowser von Android. Eine Echte Chromeportierung für Android, im Rahmen dessen was Smartphones eben leisten können, würde mich freuen. Beim Standardbrowser vermisse ich die 9 Meistbesuchten Seiten auf einen Blick auf der Startseite
 
@wolle_berlin: also mein browser in s60 funzt ganz ordentlich aber den pc standard hätte ich auch gerne im telefon, sprich firefox. der nokia browser ist seit der letzten fw endlich "normal" aber zb opera mobile/mini ist egal welche version instable und hat kein flash und zwangskompremierung ist zu erkennen... chrome ist auch nicht vorhanden was aber nicht schlimm ist da google daten sammel dienst, hab mich gerade an ein google freies handy gehwöhnt und alles von den gelöscht^^
 
Gibts das auch für das N97 Mini?
 
@christi1992: Android & Maemo...eher nicht...
 
@bluefisch200: windows mobile wird auch weggelassen...
 
@Ludacris: denke mal das je nach Akzeptanz für Windows Mobile 7 eine Version auch dafür folgen wird.
 
@gonzohuerth: Siehe hier: http://winfuture.de/news,54359.html Da es keine nativen Apps für Win Phone 7 geben wird, gibt es auch keine Browser.
 
@Rodriguez: Danke... Bin ih froh, dass bald die Ferien vorbei sind.
 
Boah... ich soll ne webseite öffnen auf dem Handy... von QR-codes haben die wohl noch nichts gehört? Ok, die URL ist verhältnismässig kurz, aber is schon traurig - grade von mozilla.
 
Alpha hin oder her, das Ding ruckelt auf meinem SGS so stark dass man nicht mal auf die Suche nach Fehlern(was ja die Idee von Alpha/Beta/RC ist) gehen kann...
 
wäre schön wenn ihr mal dazu geschrieben hättet, dass das Fennec nur ab Android 2 läuft, dann hät ich mir das rumgesurfe gespart.
 
Da bin ich ja mal gespannt ob der an Dolphin HD rankommt
Edit: Fire Mobile = Fannec???
Wenn ja, dann können die das Teil behalten
 
@kubatsch007: Kannst du mal sagen was an Dolphin so toll ist? Der ist langsam und hat eine scheussliche UI aber was ist gut daran?
 
@bluefisch200: Er ist immer noch schneller als Fannec und kann sich als Desktop Broswer ausgeben.
 
@kubatsch007: Fennec ist eine Alpha...
 
@bluefisch200: hab ich was anderes behauptet?
 
Ist ja schön und nett, dass es mittlerweile auch für mobile Systeme eine relativ große Auswahl an Browsern gibt, aber Opera Mobil/Mini (Opera Mini fürs iPhone) ist und bleibt der beste! Nebenbei muss ich auch sagen (wie hier bereits einige angemerkt haben), dass diese Version unbenutzbar bzw. "untestbar" ist, was ja eigentlich der Sinn von Alpha-Versionen sein sollte (also das man mit dem Ding zumindest surfen kann, was in der aktuellen Version aber unmöglich ist).
 
Welchen Browser benutzt ihr auf dem Nokia 5800 XM (=S60_5) ? Opera Mini kann ja wohl nicht alles sein ! Gibt es einen Browser, auf dem zB SIMFY.DE zu steuern ist ?
 
@pubsfried: fw 51.xxx.xx drauf machen dann ist der interne browser auf jeden fall opere mobile vor zu ziehen :)
 
@neuernickzumflamen: thx, habs gestern draufgebügelt. Mal testen...
 
@neuernickzumflamen: ich hab da null unterschied gemerkt, ausser dass das "vor+zurück"-menü anders aussieht. und seiten, größer als 1mb, bzw mit flash gehen am X6 garnicht. "Speicher voll. Programme schließen und erneut versuchen."
 
@pubsfried: np ansonsten auch mal skyfire angucken, opera mini hat auch ein update bekommen auf 5.1, das opera mobile ist aber immer noch die instabile 10.1^^
 
läuft nicht auf htc desire:(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!