Windows Phone 7-Start mit 500 Mio. $ unterfüttert

Windows Phone Der Software-Konzern Microsoft wird den Start seines neuen Smartphone-Betriebssystems Windows Phone 7 in diesem Herbst offenbar mit einer halben Milliarde Dollar unterfüttern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer die Walk-through Videos von Windows Phone 7 aus dem Netz kennt, der weiß das dieses OS zum scheitern verurteilt ist. Selten sowas hässliches und unübersichtliches gesehen!!!
 
@bryanad2: 100Prozent Zustimmtung. Genau deshalb brauchen sie ja die 500.000.000 Dollar, allein um es den Leuten doch noch irgendwie schmackhaft zu machen. Gruselig sowas!
 
@bryanad2: Verglichen mit WM 6.5 wird es wohl eine Krücke werden die einen so fesselt wie iOS ohne Jailbreak. Aber abwarten, das OS hat erst seinen Start und vielleicht lenkt MS früher oder später noch ein. Kommt allerdings auch drauf an in wie fern das OS komplett überarbeitet werden müsste. Im schlimmsten Fall kommt dann Windows Phone 8 raus, bietet dem Nutzer wieder entsprechende Freiheit und WP7 wird das Vista im Smarthonesektor. An sich soll WP7 ja Potential haben...
 
@bryanad2: finde ich nicht. Das hat jeder beim iPhone anfangs auch gesagt. Und, scheitert es?
 
@sibbl: Was redest du für ein Schwachsinn? Gerade die Menüführung und die GUI war damals herausragendste auf dem Markt.
 
@1337Sven: ja und? Wird das GUI von WP7 etwa nicht herausragend? Ich finde es um Welten besser als beim iPhone. Mir geht es besonders um die Tatsache wegen fehlendem Multitasking, Copy'n'Paste, SD-Kartenslots usw.
 
@bryanad2: Naja, ich für meinen Teil liebe das Interface, bereits bei meinem Zune HD habe ich es schätzen gelernt und durfte das wp7 Interface auch schon live antasten... man kann sagen was man will aber für mich ist es definitiv das beste Interface^^
 
@bryanad2: Ich finde das Iphone auch hässlich und gruselig wenn ich daran denke das man nicht mal Cookies-Home-Tab darauf installieren könnte ...
 
@snowhill: kann man m.E. bei WP7 aber auch nicht mehr! Allgemein ist das installieren von Appz per *.cab, noch dazu von Speicherkarte, dann meines Wissens auch Geschichte. Zumindest am Anfang.
 
@ReBaStard: Das wird bei MS sicher nicht so sein, dank XDA-developers. Aber darum ging es mir auch gar nicht. Sondern um die blinde Aussage über ein System was er noch nichtmal ausgiebig getestet hat.
 
Ist vielleicht geschmackssache. Ich für meinen teil finde es misslungen.
 
@bryanad2: Einfach nur ein Argument ohne Begründung zu bringen ist zu einfach! Was genau passt dir denn dran nicht? Und überhaupt, auf was basiert deine Meinung, auf ein paar Videos??
 
@bryanad2: ich für meinein teil find es super :) - das design spricht mich genau an. Keine symbole, und bildchen mehr, sondern nurnoch das nötigste, aber das dann dowch wieder schön und stilvoll verpackt. Weiter find ich gut, dass alles auf "einer ebene" liegt. Man muss sich nicht mehr durch untermnüs quetschen und weiß eig immer, dass nur ein wisch nach rechts oder links die aplikation wiederbringt...
 
@rony-x2: Ah auch ein "Minimalisitiker"! :D Das Interface macht meiner Meinung nach ne Menge her, obwohl "wenig" auf dem Bildschirm ist. Weniger ist eben oft mehr. Ist nicht so ne verspielte und kitschig-bunte Oberfläche, sondern eben einfach gehalten aber mit Stil!
 
@bryanad2: Ich denke ein OS ist nicht deshalb misslungen, weil es einer endlichen Anzahl von möglichen Konsumenten nicht gefällt. Misslungen ist es dann wenn es seinen Zweck schlecht oder nicht erfüllt (Oder am Markt vorbei entwickelt ist). Zu dem Design kann man sicher unterschiedlicher Meinung sein. Allerdings braucht sich MS sicher nicht vorwerfen zu lassen nur zu kopieren. Die gehen schon einen eigenen Weg und das ist gut so. Viel wichtiger als derart geschmäcklerische Diskussionen ist die optische Eigenständigkeit. Und da hat MS ganze Arbeit geleistet.
Ach übrigens. ob das System zum scheitern verurteilt ist werden wir demnächst sehen und zwar im realen Leben und nicht in deiner Kristallkugel.
 
die hätten mal etwas mehr geld investieren sollen & selbst die geräte herstellen, dann hätten die schneller passende HW zusammen & könnten wie apple ihr os nur für ein HW type anpassen, was ja die endverbraucher gemeinde ja will, wenn man sich immer das gelabber hier von user so reinzieht ;)
 
@hellboy666: Aber so gibt es hardware-mäßig einen Wettbewerb. MS findet außerdem, dass es ein so großer Markt ist, da sollte man auf OEMs setzen und nicht wie bei Konsolen oder MP3-Playern auf Eigenproduktion.
 
@m.schmidler: klar, is ja auch verständlich & dafür stand ja ms auch immer, aber wenn man sich denn markt so ansieht & was endverbraucher wollen, wäre eigenproduktion die bessere wahl. Ich schätze ja auch die möglichkeit mein win mobile auf fast alle geräte packen zu können, aber die endverbraucher wollens halt eher wie bei apple haben ;)
 
@hellboy666: Mit nur einem Gerät erreichst du nur eine Minderheit, weil Handys immer noch Individualprodukte sind und sich viele damit identiifizieren und gerade beim Gerätedesign die Geschmäcker verschieden sind.
 
@Knarzi: Glaub ich nicht, wenn man sich die endverbraucher so ansieht, is dennen das ziemlich egal, inner thorie könntest sogar funktionen die es im ce schon immer gab, als win phone 7 only werben & es als inovation anpreisen & würde dann vermutlich genug kids wie auch beim gammel apfel ansprechen ;)
Zumal das gerätedesign ja nicht mehr eine konstante is, sehen ja eh alles ziemlich gleich aus in letzter zeit :D
 
Die sollen noch Gutscheine für den ITunes Store beilegen. Dann kauft es vielleicht jemand.
 
@prince.ass: iTunes-Store? xD Dann lieber einen Monat gratis den ZunePass, denn gerade der zieht iTunes über den Tisch! Für 14,99$ pro
Monat soviel Musik laden wie du willst und am Ende des Monats kannst du dir 10 aussuchen die du dauerhaft behalten willst. Das ist das bessere Angebot!
 
@Knarzi: damit zahlst du 1,49€ pro Titel wenn ich deine Rechnung richtig gedeutet habe. Was soll daran das bessere Angebot sein? Im iTunes Store kostet ein Lied 1,29€, in Verbindung mit Alben sogar noch weniger. Trotzdem alles zu teuer...
 
@blaba: Du zahlst ebenfalls 99 Cent pro Titel, für die anderen 5$ kannst du aber wenn du lustig alle Titel die da angeboten werden Laden - und das sind mehrere Millionen Titel-, nur verfallen sie wenn du den Vertrag kündigst, 10 hast du pro Monat aber immer sicher.
 
14,99$ pro Monat? Nein danke.
Achja blauer Pfeil...dich gibs ja auch noch. ; )
 
@prince.ass: lol! Du gibst lieber 1000€ für 1000 einzelne Lieder aus, statt immer eine Auswahl von mehreren Millionen Stücken zu haben, stimts?
 
Vertrag machen wegen MP3 ? lol
 
@prince.ass: Wenn ich für 5$ legal soviel Musik nutzen kann wie ich lustig bin, dann sicherlich. edit: Gerade noch gelesen, dass der Zune Pass für 3 Geräte und 3 PCs gilt, sprich du kannst dir das Abo theoretisch auch mit 3 Leuten teilen.
 
@Knarzi: Zune Marketplace, and streaming via wi-fi available in U.S. and Puerto Rico only.
Spitzenangebot !
 
@prince.ass: Du weißt, dass der Zune Marketplace im Oktober hier startet?
 
@Knarzi: Find ich ne tolle Sache. Solange man zahlt hat man immer Zugriff auf alles was im Marktplatz enthalten ist und 10 davon bekomme ich auch noch dauerhaft. Also das klingt echt gut. Zune Software aufm Laptop hat iTunes und co bereits abgeloest.
 
@prince.ass: es gibt hierzulande auch (offiziell) kein gerät das aktuell mit dem zune marketplace was anfangen kann...das ändert sich dann mit start von wp7 ;)
 
Naja Windows Phone 7 kann schon was werden, ich finde es auch immer unglaublich wie schlecht Windows Phone geredet wird. Ich selbst hab eins Mit Windows Phone 6.5 und finde es von der Bedienung und den Funktionen besser als iOS. Klar gibt es nicht so viele Apps, aber alles was gut und nützlich ist gibt es auch. Und voran geht auch was, wenn Windows Phone 7 nochmals um so einen großen Umfang verbessert wird wie von 6 auf 6.5 kann es ja nur gut werden.
 
@12345678: Im Grunde sind es die selben sprüche, die man damals bei der Xbox gebracht hat. Nur hat haben sie es da wirklich verstanden am Ball zu bleiben und haben inzwischen mit Xbox-Live wirklich den Markt extrem umgekrempelt. Natürlich könnte man jetzt sagen, dass die Wii innovativer ist, aber da wechseln sich eigentlich alle immer nur ab. Mal war es Sony mit der PS One, dann war es MS mit der Xbox 360 und Xbox-Live, dann war es die Wii, nun vielleicht Kinect, wenn die Kinderkrankheiten dann irgendwann ausgemerzt sind. Und so verhält es sich ebenfalls auch im Mobile OS-Sektor. Da waren die Palms denen viel zu verdanken ist, dann kam Windows Mobile auf Handys und war im Buisenessbereich nicht mehr wegzudenken, dann Blackberry, die auch einen guten Dienst in die richtige Richtung machten, dann das iPhone, welches mit Touchbedienung den Weg in den Massenmarkt ebnete, dann Google, welche Windows Mobile und iOS im Grunde kombiniert haben und nun kommt wieder MS mit einem neuen Ansatz, nämlich statt auf großes optisches Blinkblink zu setzen, eben einfach nur die Informationen in den Mittelpunkt zu setzen, was auf einem Smartphone ja eigentlich auch der entscheidenste Faktor ist. Da geht es eigentlich nicht darum Buttons 3 Dimensional mit Schlagschatten und Firllefanz darzustellen, meist möchte ich wirklich nur schnell Informationen zu einem Sache haben die gerade aktuell ist und da finde ich haben sie es wirklich mit extrem viel Estetik bewiesen, dass man diese sehr schön präsentieren kann. Ich könnte meinen Hintern drauf verwetten, dass einige dieser Ansätze schon bald in iOS und Android zu finden sein werden. Ein Hinweis darauf ist ja schon das Game Center von Apple in einem der nächsten iOS-Release, nur frage ich mich dann, wo die ganzen Kopierer-Schreier dann sein werden. Für mich derzeit das interessanteste Konzept, alles andere bisher war für mich nur Windows Mobile + Touch + mehr App-Auswahl.
 
@12345678: Naja Das Ding ist halt nicht jedermanns Geschmack von der GUI her, weniger APPs...kein Multitasking (was 6.x konnte) keine Speicherkarte, Kein Zugriff von außen? Ich denk mal der einzige gute Kaufgrund um Moment ist die versprochene gute Integration mit der Xbox 360...Und das müssen se erstmal halten *an die Ultimate Extras denk*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.