Alice Light: DSL-Anschluss jetzt mit Festnetz gratis

Breitband Die seit einiger Zeit zu O2 gehörende Marke Alice hat ihren Tarif "Alice Light" aufgewertet. Neben dem reinen DSL-Anschluss gibt es nun ohne Aufpreis einen Festnetzanschluss dazu. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Die Gespräche mit anderen Alice-Kunden sind gratis" - ihr habts gelesen, dann mal alle zu Alice.. Hat nur Vorteile DSL 16000 und gratis Telefonieren wenn wir alle da sind + halt die Flatrategebühren :P
 
@Trojaner010: Netzinterne Gespräche sind doch fast überall kostenlos.
 
@E-JAY: ja, aber net 16000 Dslleitung für 1 Jahr lang 14,90€ mit Telefon dabei.. oder? Jedenfalls das erste Jahr.
 
@Trojaner010: Tja, und dann ist nichts mit jeden Monat kündbar und so was ja eigentlich immer bei Alice angepriesen wird. Das Angebot gibt es nur in einem 24 Monatsvertrag. Ich selber bin derzeit auch bei Alice gefangen und hab nur Probleme. Aktuell geht mal wieder das Festnetz nicht, können zwar raus telefonieren, aber nicht angerufen werden. Hatte eigentlich nur Ärger bei dem Verein. In 2 Jahren musste der Router 18 mal getauscht werden weil die immer wieder defekte Geräte verschickt haben ect. ect. ect.. Im Juni 2011 bin ich den Verein endlich los. Und lasst die Finger von den Mobile Optionen. Die sind ans Festnetz gekoppelt. Wollt ihr nach 24 Monaten von Alice weg, habt aber erst ein paar Monate vorher euch ein Handy bei Alice geholt, wird der gesammte Vertrag automatisch um 24 Monate verlängert.
 
@Trojaner010: bei meinem alten Anbieter bekam ich für 5€ mehr ne Telefonflatrate ins gesamte deutsche Festnetz und hatte meine 16.000-Leitung. Aber preiswert ist die Variante von Alice allemal.

@Akkon31/41: Bei Alice gibts die Anschlüsse auch ohne MVLZ ;o)
 
@Trojaner010: Na schön. Ich habe DSL 1000 (16000 wäre möglich, wenn die Leitung es hergibt, was aber wegen Dorf einfach nicht geht), DSL-Flat, Telefon-Flat ins deutsche Festnetz anbieterunabhängig für 19,90Euro / Monat. Und das nicht bei Alice Light. Warum soll ich mir jetzt einen genauso teuren Tarif, der weniger bietet mir zulegen?
Nur zum Vergleich:
(14,90 * 12 + 24,95 * 12) / 24 = 19,93
Das ist der eigentliche Monatspreis - 19,93 Euro.
 
@Trojaner010: ich persönlich habe mit Alice immer mal gern die problematik einfach kein freizeichen zu bekommen, auch beklagen anrufer bei mir sei öfter besetzt (aber es telefoniert niemand) ... das ist schon jahrelang so ... und da es ein problem ist das nicht permanent auftritt ... weiss niemand rat. das ist bei mehreren leuten hier in der stadt so ... DSL speed ist dagegen 1A ... bis zu 18.000 down (gerade getestet: 18.079) - upload geht meist in richtung 2.000 (gerade getestet 1.551) ... also mehr als versprochen - da kann man nicht meckern
 
@McNoise: Falls Du Voip hast, dann wende Dich doch mal unter der kostenlosen Telefonnummer in der Entstörung und sag, dass dein IAD Synchronisationsprobleme beim Voip hat und die sollen mal ein Ticket aufnehmen, wo dann die Priorisierung in der IAD verändert wird (mehr Prio für Voip) ;-)
 
Hmm, sollte Alice nicht eingestampft werden bzw. unter einem andren Namen laufen?
 
@kickers2k1: kommt noch :)

http://tinyurl.com/28u73gz
 
@kickers2k1: das wollen die im laufe der zeit machen, weil sich alle noch an alice gewöhnt haben ^^ :D
 
für mich ist VOIP einfach kein Telefonanschluss. wenn man von so einem Anschluss abgehend telefoniert dauert das zustande kommen des Gespräches ewig und wenn man Leute an so einem Anschluss anruft klingen die immer wie am handy auf freisprechen...
 
@toco: Ich muss dir leider widersprechen, habe sowohl in der Firma wie auch zu Hause VOIP Telefonanlagen verlegt und bin sehr zufrieden, von den Latzenzzeiten die du aufzählst sind keine vorhanden. Im Gegenteil die Qualität der Gespräche ist Kristallklar, das Analoge Netz kann dort nicht mehr mithalten. Des Weiteren kann ich überall auf der Welt kostenlos telefonieren (kommt immer auf die Konditionen an ohne Flat meist nur paar Cent). Zusätzlich bin ich auch auf der Büronummer und Privatnummer direkt über mein Mobiltelefon erreichbar, egal nun ob ich im Büro bin oder nicht. Und das zustande kommen eines Gesprächs war vielleicht noch vor 10 Jahren so, diese Macken wurden schon vor 5 Jahren behoben. Was ich jedoch ärgerlich bis heute finde ist die Tatsache, dass man keinen reinen Internetanschluss bekommt der GÜNSTIGER ist als ein Telefon- & Internetanschluss im einem Paket. PS: Wie kommst du überhaupt auf VOIP, Alice light ist ein reiner Analoganschluß ohne ISDN (ISDN wird optional angeboten).
 
@Eseno: Das ist nicht korrekt so...
 
heutzutage emailt man sich statt zu telefonieren
 
@hjo: Email?? Das ist soo 90er Jahre ... Wenn dann IM, aber kompliziertere Sachverhalte lassen sich halt doch immer noch im Gespräch klären.
 
@straycat: ne ne ich emaile und wenns dringend ist pack ich mein CB aus und schmeiß den brenner an, wenns sein muss
 
Wäre ich in der Marketingabteilung von o2 würde ich versuchen alle Kunden nach o2 zu bringen anstatte zu einer sterbenden Marke.
 
@Oberhausener: Ist doch egal gehört doch eh zu o2 :)
Ausserdem ist es bald möglich auch in o2 kostenlos zu telen.
 
@Oberhausener: nur weil eine marke verschwindet heisst es doch noch lange nicht das die technik/das netz usw. verschwindet ... komplett nonsens ... das wird alles zusammengeführt ... am ende ist Alice dann O2
 
Prima ich bin seit gestern Neukunde. :-( - Ich hoffe doch das sich mein Vertrag noch ändern lässt. :(
 
@deeoneo: wohl kaum ... kannst kündigen und neuen vertrag schliessen ...
 
bin jetzt seit ca 4 Jahren bei Alice und hatte NIE Probleme. Nach dem Umzug hatte es zwar ca. 1 Monat gedauert, bis ich wieder online war, aber das lag daran, dass es sehr kurzfristig war.
Hab hier sogar ne 16k-Anbindung, obwohl laut Telekom nur 6k anliegen und 500m weiter nur noch 3k verfügbar sind. Bin rund um zufrieden mit Alice und kann auch noch monatlich kündigen, sehe aber im Moment keinen Grund dafür!
 
Würde gerne Kunde werden bei Alice, aber leider gibts hier nicht mal DSL Light. Stattdessen muss man hier mit einer Funkverbindung surfen die nicht mal 1MBit schafft und 30€ im Monat kostet. Ist das fair? Ich glaube eher nicht...
 
mhhh... also ich würd sagen, lasst die finger von. ist zwar schön billig, aber wehe man hat probleme! ich kann seit samstag ein lied davon singen (kotz)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!