Angespielt: Worms Reloaded - Eine Rückkehr in 2D

PC-Spiele Als die Entwickler aus dem Hause Team 17 das Spiel "Worms Reloaded" angekündigt haben und betonten, dass man sich auf die bekannte 2D-Grafik beschränken will, schlug das Herz vieler Worms-Fans höher. Wir haben uns angeschaut, ob der Titel das hält ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich ein würdiger WWP-Nachfolger! Mit den 3D-Teilen konnte ich mich nie so recht zurechtfinden. Das Game ist schon so gut wie gekauft =)
 
@perfectplayer: Ja, aber der Vorläufer war trotzdem hammergeil! Bin auf die technischen Grafikdetails gespannt.
 
@perfectplayer: Jepp, habs mir auch eben gekauft. Die 18€ zahl ich doch gern. Hätte dafür durchaus auch mehr gezahlt. :)
 
@perfectplayer: Aber kein WA-Nachfolger.
 
Ausschließlich über Steam... was will man schon machen wenn die mein Geld einfach nicht haben wollen? Man will sich ja auch nicht als Kunde aufdrängen. ;)
 
@Johnny Cache: Gibt doch alle Zahlungsmöglichkeiten und wenn dus nur Bar hast kaufst du dir halt eine PSC bei einer Tanke/Kiosk etc. und zahlst dann damit.
 
@12345678: Und das ändert am DRM was genau?
 
@Johnny Cache: vermutlich verzichten sie absichtlich auf dich. ist doch ok.
 
@Johnny Cache: Steam ist besser als DRM
 
@Johnny Cache: Welches DRM? Auch wenn es ein Kopierschutz ist, habe ich nichts gegen Steam. Steam bietet mir so viele Vorteile, dass dieser eine Nachteil, der nicht mal als Nachteil gesehen werden muss, mir völlig egal ist. Steam bietet mir zu viele geile Sachen, als dass ich einfach auf Steam verzichte und es boykottiere.
 
@s3m1h-44: wobei man auch noch sagen muss, dass ab und zu spiele um 5 - 10 euro teurer sind, nur wenn ich mir dann ansehe was ich bis jetzt bei den ganzen Weekend deals und vor allem den letzten christmas deals gespart habe.. junge junge.. Nur ums mal an die Steamfremden Personen weiterzuleiten: zB Red Faction Guerilla, anstatt 49,99 um 12,49. Da bleib ich doch gerne Steam treu ^^
 
@Marxus: Genau das ist finde ich mein Super-Vorteil! Ich habe mein ganzes Leben immer "raubkopiert", also habe die Spiele aus dem Internet runtergeladen, durchgespielt, deinstalliert und immer so weiter. Ich habe seit 2007 einen Steam-Account und erst seit zwei Jahren gibt es diese Deals. Seit es diese Deals gibt habe ich die Spiele, die ich runtergeladen habe auch über Steam gekauft. Zwar habe ich auf Weekenddeals gewartet, da ich noch als Schüler wirklich nicht viel ausgeben kann/darf aber hauptsache habe ich die Spiele doch noch gekauft, um die Entwicklerstudios doch noch zu unterstützen!
 
@Johnny Cache: Der Steam kopierschutz ist lächerlich....
Ich bastel dir in 10 min eine Offline version die ohne steam startet. Gibt genug Tools um Steamgames Oflline zu Starten.
Einfach mal googlen. Und nein die sind nicht illegal solange man sie nur bei gekauften games verwendet
 
@nighthammer: Gegen ein Kopierschutz ist ja auch nichts einzuwenden, gegen DRM wie es über Steam implementiert wird schon. Daß es technisch nicht funktioniert ändert aber nichts an der Tatsache daß es juristisch als wirksamer Kopierschutz definiert ist und folglich nicht umgangen werden darf. Wenn man da mit Logik anfängt riskiert man nur seine geistige Gesundheit.
 
@Johnny Cache: Man darf jeden Kopierschutz umgehen sobalt man das original 1 mal oder öfters gekauft hat. z.b man hat sich ein spiel gekauft und installiert. nach 3 Tagen ist die CD kaputt. jetzt darfst du dir einen Crack für das game runterladen solange du nachweisen kannst das du das Game gekauft hast. das ist eine grauzone im Copyright aber legal
 
Wer die Würmer nicht mag, bekommt einen auf den Hintern verdient.
 
@christi1992: Haaaaallleluja!!! Du sagst es :D
 
@Magguz: jau. die Heilige Granate ist immer noch die beste :D
Haaalleluja > Boom.
 
@christi1992: Da gabs mal Stress mit Team17 und unseren fundamentalen Christen ;) Die wollten die heilige Granate umbenannt haben :D Hammse aber nicht gemacht, also weiter gehts mit einem schönem Knallpeng-Halleluja.
 
@wuddih: Zumal, bei der Steam Vorbestellung bekommen Team Fortress 2 Spieler die heilige Granate als extra XD
 
@Kill Bill: Für Demoman oder als Detail oder Hut? Weil dann muss ich mich gleich mal mit SAM einklinken und mir das ding freischalten^^
 
"Erstmals wird Worms direkt vom Entwickler Team 17 vertrieben, ohne dass ein Publisher die Vermarktung übernimmt." Das wird die Zukunft sein. Publisher, Labels und wie sie alle heißen werden aussterben. Abmahnungen sind die letzten Versuche am Leben zu bleiben. Sie hätten eine Chance wenn sie als Hoster aggieren würden und für eine günstige Flat legalen Zugriff auf Games und Co. vergeben würden. Also genau das was man Heute per One-Click-Hoster hat nur halt legal mit Lizenz. Aktuell ist es so das ich nur noch Geld für Dienstleistungen ausgebe. Ein hosting solcher Games und Co. wäre eine Dienstleistung. Denn ansonsten möchte ich nie wieder Geld ausgeben da es sonst zum Großteil an den Publisher geht. Im Fall von Team17 wird wohl ein Teil an Valve gehen wegen Steam aber das ist hoffentlich nicht so viel. Den Entwicklern würde ich Geld geben in Form von Spenden. Oder eben so ein Hoster wie oben genannt.
 
@Shadow27374: (+)... Obwohl ich gar kein Problem darin sehe wenn die Entwickler über Steam ihre Produkte vertreiben. Sogar im Gegenteil! Sonnst muss jeder Entwickler eigenes Vertriebsplattform aufbauen. So was ist auch nicht von heute auf morgen fertig und billig ist es auch nicht. Als Benutzer muss ich dann für jede Vertriebsplattform Logins verwalten.
 
@LostGhost: Bei Steam drücke ich ja noch ein Auge zu. Es ist eine Dienstleistung von Valve die sofern sie nicht zu teuer ist genutzt werden kann. Ich habe nur etwas gegen diese veralteten Publisher die nun wirklich nicht mehr nötig sind. Diese ganzen Abmahnungen und Klagen kommen vermutlich daher weil die dicken Publisher- und Labelbosse genau wissen wie wertlos sie geworden sind.
 
@Shadow27374: Entwickler haben keinen einzigen Cent bei Steam zu bezahlen! Tut mir leid aber ich kann die News nicht finden. Die war vor kanpp einer Woche noch auf HLPortal.de!
 
mir gefällt es irgendwie nicht........

........der hauptgrund sind die riesigen menüs ;(

auf nem 24" mit full HD föllig überladen.
 
@crowbar44: passt wunderbar, und das sogar mit einer höheren Auflösung als nur Full-HD
 
@zwutz: Das UI ist definitiv zu groß und unübersichtlich. Aber das Spiel an sich macht einen Heidenspaß.
 
@crowbar44: Das Spiel an sich macht schon wieder Laune. Witzig finde ich vor allem, dass die Würmer schon vor der Explosion Angst haben *g*. Aber ich finde das Menü auch unübersichtlich. Viel zu groß und unübersichtlich. Wenn ich mir die Waffe aussuche, möchte ich ggf. die Welt nebenbei nochmal anschauen, wenn ich mir nicht ganz sicher bin: was habe ich und was ist in der Situation am besten. Das geht hier überhaupt nicht richtig, im Vergleich zu Worms Armageddon. Zu den Kampagnen: Im Vergleich zu WA zu billig (bin bei Missi 17 oder so und bisher keine Herausforderung). Erreichen sie in 60 Sekunden mit dem Ninia-Seil ein bestimmtes Ziel. Nach 20 Sekunden hat man es geschafft. Wo ist da die Herausforderung? Bei WA gab es zwar so einen Modus auch, aber der war schwerer und hatte noch ein Ziel (Gold/Silber/Bronze), so dass man sich steigern konnte und eine neutrale Bewertung hat (sind meine 20 Sekunden gut oder nicht? Das wissen die Entwickler wohl besser als ich als Spieler, der die Missi zum ersten mal spielt). Ansonsten: Von der Spielegrafik ganz nett - nur die Explosionen sind ein bisschen übertrieben (muss bei jeder Miniexplosion die ganze Welt wackeln, als ob ein Erdbeben der Stärke 10 ist?)
 
@crowbar44: Hab 27" mit mehr als FullHD und sieht alles gut aus.
 
Ich hab es mir bereits gekauft und bin vollkommen zufrieden. Das Spiel bietet alles, was man von einem Wormstitel erwartet. Es wurde an den richtigen Stellen ergänzt, ohne dabei das bewährte Prinzip zu verändern. Ich habe mir bereits seit Jahren keinen PC-Titel mehr gekauft - bei Worms konnte ich allerdings nicht widerstehen. Das ideale Spiel, um nach einem Arbeitstag auf der Couch zu entspannen. Für mich hat es wirklich Suchtfaktor. Ich sehe es als weiteren Beweis dafür, dass gute Spiele keine "ULTRA-3D-DIRECTX 11-SHADER-ANTIALAISING"-Engine benötigen. Worms sieht schick aus, macht Spass und sorgt mit seinem besonderen Humor immer wieder für Lacher.
 
Wer nicht unbedingt so auf Würmer steht oder der Preis ungerechtfertig erscheint hier eine Opensource-Alternative: http://hedgewars.org/
 
@Impact™:

das kann man doch nicht als alternative benennen. da wird das konzept geklaut aber eine alternative ist es nicht!
 
@stadtschreiber: Ich denke das sollte jeder selber entscheiden, denn so oft wie ich mal Lust auf eine Runde Worms habe reicht es für mich vollkommen aus.
 
@Impact: Der Vollständigkeit halber noch: http://www.wormux.org
 
@Impact™: Danke! (+)
 
@Impact™: das ist wirklich ein billiger abklatsch und macht auch nur halb soviel spaß wie worms...
 
@Impact™: jeder der worms nachmacht gehört verdroschen-.-
Das Spiel ist für mich heilig. Ich würde nie eine Nachmache spielen.
 
Was denn? Die alte Frau haben sie wohl rausgenommen? :P
 
@PsymH: Rinderwahnsinn konnte ich auch nicht entdecken... nur irgendwas mit Bullen. ;-)
 
Als alter Worms-Fan würd ich mir das Spiel s o f o r t IM LADEN kaufen - aber auf diesen Steam-Quatsch hab ich einfach keine Lust.
 
wäre schön wenn man in einem shop einen code kaufen könnte. leider keine kreditkarte. wieder beim kollege ausreissen :(. aber kaufen werde ich es auf jedenfall. ich liebe worms!
 
@GIGU: Wieso Kreditkarte? Man kann sowohl über PayPal, Click and Buy oder ganz neu, auch mit der Paysafecard bezahlen. Besonders letzteres ist sehr interessant, da man Paysafe-Guthaben an jeder Tanke oder Kiosk erwerben kann. Man erhält einen PIN, den man dann bei Steam einlösen kann. Das ganze ist Komfortabel und anonym. Mehr erfährst du hier: www.paysafecard.com
 
@94m0r: Woher hast Du diese Information? Auf der Steam-Seite selbst ist davon nichts zu sehen: Als Bezahlmöglichkeiten angegeben (übrigens ganz gut versteckt) sind Kreditkarte, PayPal, ClickandBuy und Visa Electron - Paysafecard nicht.
 
@Onkel Maus: http://tinyurl.com/2vqdnjk
 
@94m0r: Häh...? Als ich vorhin auf der gleichen Seite nachgeschaut hatte, stand da nix von Paysafecard! Komisch...
 
@Onkel Maus: Tja...das Phänomen kenn ich ^^
 
erst dachte ich GEIL, dann lese ich "steam" und denk mir:"fail".... schade, so ein vielversprechender titel.....
 
@königflamer: Wäre dir der Ubi Launcher etwa lieber gewesen oder SecuROM mit Installationsbeschränkung? Willkommen im Jahr 2010..."gute" DRM-freie Spiele erscheinen kaum noch... Von daher ist es auch völlig blödsinnig immer wieder dieselbe Leier anzufangen. Und ganz nebenbei gesagt, war es Team 17 nur dank Steam überhaupt erst möglich ihr Spiel ohne Publisher vertreiben zu können.
 
Ist die Wahrheit. Ohne Steam hätte Team 17 vermutlich noch nicht mal ein Worms Reloaded veröffentlicht, aber diese Tatsache scheint in manche Köpfe ja leider nicht rein zu gehen...
 
@94m0r: OMG hätte das Spiel UBI LAUCHER wäre ich zu Team17 hingefahren und hätte den Programmierer eine gedonnert kannst dir sicher sein
 
Irgendwie vermisse ich die Zeiten wo Steam außer CS Spielern noch kein Arsch kannte... Aber ich bin mittlerweile eh überzeugter Konsolen Spieler:)
 
@Sonny Black: Genau, wo jetzt Online-Pass und co eingeführt werden, richtig?
 
2D ist sowieso besser, weil bei 3D Spielen verläuft man sich immer ;-)
 
Wurde hier eigentlich schonmal ein danke ausgesprochen für die ausführliche News? Nein? Doch! Danke!
 
Ich liebe Worms in 2D. Da kommen viele Erinnerungen hoch. Früher immer schön mit Freunden die Spielzüge abgewechselt. Und das Preisleistungsverhältnis....einfach Klasse :-)
 
Endlich ist das Spiel draussen! Klar muss man sich erst an das ein wenig neue Spielgefühl gewöhnen, aber es macht soooviel Spaß!

Hab noch ein wenig informationen zu Worms Reloaded gefunden.

Hier gibt's ne große Deutsche Worms Seite mit eigenem Forum: http://www.worms-reloaded.de

Und gestern erst gesehen: http://www.esl.eu/de/wr/ ne Online Liga. Die haben gestern schon das erste große Worms Reloaded Turnier veranstaltet.

Hat jemand lust sich dort anzumelden und ein paar Spielchen zu machen? Wenn jmd spielen will, kann er mich ja mal in Steam adden: shooter2384
 
Bin enttäuscht... z.b ist die Limitierung auf nur 4 Würmer total nervig!
 
@ConiKost: Wie - mehr als 4 pro Team geht nicht?!?
 
@Onkel Maus: Jau, so ist es. Das ganze Spiel ist darauf ausgelegt auf max. 4 Würmer pro Team.
 
@ConiKost: Das ist ja total bescheuert! Damit sind die Matches ja erzwungermaßen enstprechend kürzer... Eine Beschränkung der Würmeranzahl ist ok, wenn man mit mehr als zwei Leuten vorm PC spielt - aber zu zweit war das doch immer DER große Spaß, weil's dadurch zu herrlichen Marathon-Partien kam, in denen mal der eine, mal der andere Oberwasser hatte.
In der Tat sehr enttäuschend! Dann lass ich erst recht die Finger davon und bleib beim altbewährten WWP.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles