Deutschland: Kaufrausch bei Flachbildfernsehern

Fernseher & Beamer In diesem Jahr werden wohl noch deutlich mehr Flachbildfernseher verkauft, als die optimistischen Prognosen ohnehin schon voraussagten. Das teilte der IT-Branchenverband BITKOM heute mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Käufer von Fernsehgeräten besser mal nachgeschaut hätten, ob eine derartige Geldverschwendung bei dem misserablen Programm überhaupt lohnt. Das lässt sich auch bequem online überprüfen, das TV unlohnend und obsolet ist.
 
@Fusselbär: Es gibt noch anderen Content, neben den üblichen Verdächtigen TV-Verblödungsanstalten!
 
@Fusselbär: ein deutlicher mehrwert ist z.b. über wlan eigene inhalte von einem PC abspielen zu können. damit kann man dann das erwähnte miese TV programm vernachlässigen:)
 
@paris: Wenn Du dafür einen Fernseher und Wlan brauchst ist dein Monitor zu klein. ,-)
 
@Fusselbär: Was in Quatsch. Nicht jeder will vor dem PC rumhängen wenn er einen Film schaut. Ausserdem soll es tatsächlich Leute geben, die mehr als ein Zimmer in der Wohnung haben und bei denen das Sofa nicht neben dem PC steht. Ich weiss, es klingt unglaublich. BTW kannst Du ganz "bequem online prüfen", dass ein gescheites TV-Gerät heutzutage deutlich mehr bietet als nur diverse Hartz4-Sender zu empfangen.
 
@Cor: Wie jetzt? Du hast noch nicht mal ein paar flotte Klappcomputer? Wie unflexibel und Ortsgebunden Du sein musst.
 
@Fusselbär: Geile Sache, have fun auf Deinem geilen Laptop beim Blueray schauen.
 
@The Grinch: Nun gut, als Computerbenutzer verschwende ich an die Konsolenspieler nicht wirklich Gedanken. :-)
 
@Fusselbär: Schon mal was von Blu-Ray, DVD, Xbox, PS3 gehört? ;-)
 
@Fusselbär: Ich, Pro Gamer, schaue sowiso kein Fern.
Jeder Sieg im Spiel ist eine bestätigung meiner selbst.
 
@Xorith: Du hast große Probleme...
 
@Turk_Turkleton: Ich habe keine großen Probleme, ich bin einfach jemand der immer 120% gibt, und dabei auch sehr erfolgreich ist.
Durch meine großen Taten, bestätige ich dies jeden Tag aufs neue.
 
@Xorith: Das glaube ich dir aufs Wort, kleiner Narzisst.
 
@Xorith: Junge, du brauchst dingend mal professionelle Beratung, auaauaua...
 
@Xorith: Ja, ja, da ist hier wohl ein gewisser "Held" mit mehreren Trollaccounts unterwegs, was? ^^
 
@Turk_Turkleton: ne er verarscht nur eine alt bekannte person hier
 
@Xorith: Du solltest mal einen dieser Doktoren aufsuchen die so Ding haben .. ich glaub das nennt sich Couch! Vieleich hat der auch noch eine Hand voll Psychopharmaka für Dich übrig.
 
@The Grinch: Muss ich nicht wirklich verstehen, dass Du Xorith anpöbelst, oder? Wenn jemand lieber Games als Propagandasender genießt, ist doch daran absolut nichts auszusetzen!
 
@Xorith: Wenn's Dich glücklich macht... manche sind mit wenig zufrieden.
 
@Xorith: Ich hoffe stark, dass das ironisch gemeint war von Dir. @ all don't feed the trolls...
 
@Xorith: ... sorry - aber ich hoffe für dich, dass in deine Aussage nur die Ironie-Tags fehlen, denn ansonsten wärest du ehrlich zu bedauern ...
 
@Xorith:
Also bist du jetzte ein progamender Sicherheitsexperte?
Na wers glaubt :D
 
@ichmagcomputer: sicher bin ich das, durch meine gute arbeits leistung, kann ich beides in meinem alltag unterbringen.
und sogar noch einiges mehr
 
@Fusselbär: was bist du denn für einer?
ich hol mir son fernseher um den vollen blue ray genuss zu geniessen!!!
 
@Zenton: Er schaut sich die Filme bequem vom Bett aus auf seinem Display an und denkt er ist der Held und seiner Zeit voraus, weil er TV und Konsole boykottiert.
 
@Fusselbär: das sagt jemand der keine Zeit zum fernsehen hat, weil er den halben Tag bei Winfuture Kommentare schreibt. Verschone uns doch bitte mit deinen subjektiven Fehleinschätzungen.
 
@Fusselbär: Für viele ist der Fernseher kein reines TV-Gerät mehr sondern eher wie ein Monitor zu sehen. OK, das TV Programm ist wirklich schlecht, aber deswegen ist doch ein PC-Monitor doch auch keine Geldverschwendung, nur weil diese Gerät bewegte BIlder darstellen kann.
 
@Seth6699: Du bezahlst aber das Empfangsgerät mit, da ist mir ein TFT mit vielen Anschlüssen wesentlich lieber.
 
@Fusselbär: stimmt meiner steht auch nur noch rum und filme werden über beamer gekuckt...
 
Schon gut, schon gut. Noch eine News über 3D-Fernseher und ich kauf mir auch einen. Versprochen. :)
 
@noComment: Warte lieber bis die IFA vorbei ist, vieleicht gibts ja dann 3D mal endlich in "gescheit".
 
@noComment: Also ich kann mich nicht daran erinnern wann ich das letzte mal einen Kunden OHNE einen flachbildfernseher gesehen zu habem - und ich sehe ne Menge Kunden am Tag.
 
@noComment: 3D Fernseher werden sich dann breitflächig Durchsetzen wenn die ersten Pron´s kommen. Dann gehts rund :-)
 
@RedBullBF2: wie genau meinst du das mit dem rund?
 
Kein Wunder, bei den Preisen... Man bekommt ja mittlerweile schon für um die 400 Euro ne 40 Zoll FullHD-Kiste mit nem einigermaßen guten Bild.
 
die teuren 3d-fernseher sind von den 10% der bevölkerung gekauft worden, die auch über 60% der vermögens verfügen und sich damit die drei einzigen ansehbaren 3d-filme anschaun... oder so? und der rest kauft flatscreens, weil man auch nix anderes mehr bekommt und der einstigspreis unter 200euro gesunken ist? oder wer kann mich über die wahrheiten dieser statistik aufklären? oder haben doch alle im lotto gewonnen? :D
 
@Flint_Ironstag: irgendwo hast ein bißchen Recht... Auf der einen Seite meckern die deutschen(zurecht) darüber das alles teurer wird wie lebensmittel usw. und das manche kaum noch über die runden kommen, aber anderer Seits ist dann wider geld für ein solches gerät da :D
 
@BigSushi: kenne niemanden der meckert... weil die leute die ich kenne wissen das meckern nichts bringt
 
@Nippelnuckler: Trotzdem regen sich alle deutschen drüber aufdas alles teurer wird. Ja die leute die du kennst, ich rede von ganz deutschland und ich von ein paar leuten aus der nachbarschaft. guckst du keine nachrichten?
 
@BigSushi: du meinst die nachrichten wo 21 tote bei der loveparade hochgepusht wird bis zum geht nicht mehr, aber wenn gleichzeitig n flugzeug in indien abstürzt mit doppelt sovielen toten und in pakistan dank überschwemmungen hunderte sterben und millionen obdachlos werden, das nicht ganz so wichtig ist? neee... solche nahrichten intressieren mich nicht die bohne und schon garnicht intressiert es mich wenn nen paar hartz-fear dummies jammern das es ihnen so dreckig geht... für dich ist winfuture wohl auch ne nachrichtenquelle was...
 
@Nippelnuckler: wenn man im thema technik informiert bleiben möchte ist das hier eine von den guten seiten... wieso sollte es für mich eine nachrichtenquelle sein? weil das mit den hartz 4 kommt ja auch auf rtl usw. ist auch egal, wenn andere leute es immer ins lächerliche ziehen wenn sie andere commies lesen.. bis dann ich muss noch ARBEITEN
 
nee, ich wollte gar nicht meckern. hab ja selber so einen schönen flachen led-samsung gekauft. aber fern der computer-news mit den täglichen hype-meldungen liesst man nur so horrormeldung über den absturtz der mittelschicht und immer mehr zeitarbeit usw usw. ich hab nur mal zynisch nachgefragt, wie das alles zusammenpasst oder wer denn da jetzt lügt? ;)
 
Geräte < 500Euro taugen nix, der Rest ist meist bei aktuellem technischen Standard mehr als oversized. Des ist meine Meinung dazu. Einziger wirklicher Vorteil den ein Flachmann hat ist dass er idR. weniger Strom frisst als ne Röhre - und natürlich weitaus weniger Platz wegnimmt. Aber ne hochscallierte PAL-Sendung in - meist für die Diagonale der Geräte viel zu kleinen - Wohnzimmern.... ne danke... lieber wenn dann über einen Rechner > TFT schauen
 
@Stefan_der_held: darf man so nicht verallgemeinern, es gibt soweit wirklich gute LCD Fernseher von z. B. Samsung die unter 500EUR kosten, z. B. bei Amazon den "Samsung LE32C530", kostet 409EUR!
 
@Stefan_der_held: wer schaut schon PAL? Ich hab mittlerweile 18 HD Sender, dadurch wird PAL praktisch obsolet.
 
@Stefan_der_held: der lg 127cm plasma ist im 500€-bereich. die hd-ready variante so gut wie 500 inkl kabeltuner... wenn man nicht ganz der freak ist, absolut ausreichend... ohne jetzt plasma/lcd-vergleiche zu tätigen...
 
die WM ist aber schon längst vorbei, die Prognosen deshalb weiter so zu spinnen ist etwas weit hergeholt.
 
Noch habe ich meine alte Röhre..... funktioniert noch und ein Verkauf würde wohl wenig bis nix bringen. Ne, ne. Solange darf sich gern die Technik weiter verbessern und Preise rutschen ;)
 
@tomsan: jupp unsere alte röhre läuft auch noch sehr gut. für mich würde es sich nur lohnen, wenn ich mir eine PS³ oder Xbox anschaffe, aber da das in der nächsten zeit passiert ist so wahrscheinlich wie ein zufrieren der hölle.
 
Interessant wäre, wie sich die angegebene Menge zur Zahl der in den letzten Jahren verkauften Fernsehgeräte (Röhre + TFT + Plasma) verhält, d.h. ob tatsächlich die verkaufte Gesamtzahl zunimmt, oder ob sich nur die Anteile mit der Zeit verschoben haben. Realistisch betrachtet dürften sich die Verkäufe zusammensetzen aus solchen, die ohnehin als Ersatzkäufe für defekte Geräte oder zur Anpassung an neue Lebenslagen getätigt worden wären, und aus solchen, die aus Interesse an technischen Features geschehen.
Ich kann nur für mich und meine Familie sprechen, aber wir tätigen in Sachen TV fast nur Ersatzkäufe. Auf digitalen Sat-Empfang sind wir umgestiegen, als der alte analoge Receiver einen Defekt aufwies. Der alte VHS-Recorder wurde erst dann durch einen DVD-Recorder abgelöst, als er nur noch Bandsalat produzierte. Und der erste Flatscreen wird dann Einzug in den Haushalt halten, wenn die erste der vorhandenen Röhren ihren Geist aufgibt.
 
@DerStudti: Genau das ist der Punkt... Aus meiner Sicht ist es ein Nullsummenmarkt. Defekte Geräte werden ersetzt, das war's im Grunde. Im Zuge der WM haben sicherlich diverse Haushalte ihr Röhrengerät vorzeitig in Rente geschickt, aber der Umsatz fehlt dann halt in den kommenden Jahren. Bei mir ist es ähnlich, habe auch noch ein Röhrengerät. Ist das Ding irgendwann mal wirtschaftlich nicht mehr zu reparieren, dann gönne ich mir etwas Hochauflösendes. Mit Blu Ray nicht anders, erst wenn mein DVD-Player das Zeitliche segnet, steige ich um. Der Mehrwert ist zwar da, aber es widerstrebt mir, funktionierende Technik zu entsorgen, dafür ist es einfach noch zu teuer...
 
@Vollbluthonk: Ich habe mir vor kurzem nem LED-LCD von Samsung geholt weil meine Röhre nun ein besseres schwarz darstellen kann und das dauerhaft
 
Das Programm wird durch einen Fachbildschirm auch nicht besser.
 
@Thank_you: Mit einem Flachbildschirm kann man nicht nur Hartz 4 TV schauen...
 
@Thank_you: falsch! denn nur mit flachen bildschirmen kann man ein flaches programm 100% genießen
 
bei mir wäre der grund eh der tot meines 70er trinitrons (R.I.P.) ... aber scheiss auf fernsehen - ist zeitverschendung
 
@McNoise: Der Tod oder man ist tot. Danke!
 
@luemmel123: ich weiss luemmel ... aber manch ein gemachter flüchtigkeitsfehler ist mir zu trivial ihn zu korrigieren - wir schreiben hier ja keine bücher ... verstehen ist die hauptsache - und du hast glaube verstanden was ich gesagt habe. :P
 
@McNoise: Das ist kein Flüchtigkeitsfehler. Entweder kann man es oder man kann es nicht. Also, erzähl mir keinen vom Pferd.
 
Und trotzdem schauen Oma, Opa und Co. immernoch zu 56% weiterhin analog.
http://www.digitalfernsehen.de/news/news_943876.html Gute Nacht Deutschland!
 
@marcol1979: was glaubst du wie viele nen hd tv haben aber nur analog schauen ? alein in meinem bekanntenkreis ne menge, die glauben jetzt haben sie hd weils ja auf den tv steht :-)
 
@Sir @ndy: Manchen ist aber auch ein HD-fähiger Digitalreceiver (momentan) zu teuer. Ich habe momentan noch einen nicht-HD-fähigen, der allerdings auch eine integrierte Festplatte besitzt, und schließlich will man ja keinen technischen Abstieg machen. Und wie gesagt, etwas adäquates (für Kabelempfang) kostet mir derzeit einfach zu viel Kohle. Aber zum Glück kann man an so eine Glotze ja auch nen Blu-ray-Player oder den PC anschließen, so dass sich das Ganze dann auf jeden Fall lohnt.
 
@marcol1979: solange die kabelanbieter (z.B. KD) für Digital-TV extra verlangen, werden viele weiterhin Analog schaun
 
@JasonLA: UPC bietet mit den FIT Paketen (Fernsehn, Inet & Telefon - kleinstes paket: 16mbit, ~50 sender = 24€ / monat; 36 Mbit down, 6mbit up/ 102 sender = 40/monat hier bei uns in AT Digital TV an. bei den kleinen paketen gibts um 6€ extra noch den HD reciever (Cisco) + 38 sender in HD (und einigen sky sendern) - das ist ein recht nettes angebot
 
@Ludacris: Ich hab mal nachgelesen. Es sind eben nicht "38 Sender in HD" sondern genau 6 Sender in HD, darunter so Knaller wie ARD, ZDF und ORF. Juhuu! Alles andere hat weiterhin stinknormale Analogqualität, egal ob es digital gesendet wird oder nicht.Das ist kein "nettes Angebot", sondern über den Tisch gezogen. Also genau der gleiche Scheiss wie in Deutschland. Das beantwortet auch Sir @andys Frage. Das Angebot für wirkliches HD TV ist momentan nicht nur schlecht, sondern einfach unterirdisch
 
@Cor: ard, zdf, arte, orf1, 2, servus tv, und noch ein paar andere, bilde mir ein dass es 38 waren (eurosport 1 &2, history channel usw zb)
 
@Ludacris: Ich bin immer noch der Überzeugung, dass es nur 6 Sender in HD sind. http://www.upc.at/tv/digital_programme/ --> HD
 
Habe seit 3 Monaten einen HDTV-Sat-Receiver (Picollo) da mein alter Digi-SR von 2003 die Grätsche gemacht hat. Klar, das Bild ist bei den freien HD-Sendern um Welten besser als Analog. Und was soll ich sagen, ich habe noch einen HD-Ready LCD. Und solange der seine Arbeit verrichtet werde ich mir keinen neuen holen. Sollen die ruhig Ihre Werbetrommel mit 100 hz, 200 hz usw. rühren, fallen ja genug drauf rein....
Auch bei meinen Bekannten und Freunden ist das so, die meinen weil HD draufsteht sehen die HD. Da die meisten eh keine Bedienungsanleitung lesen, geschweige den verstehen können, ist es für die Hersteller ein leichtes denen immer den gleichen Mist in anderer Verpackung zu verkaufen.
 
bei uns im bekanntenkreis sind noch 70er sony am laufen... die haben ein bild wie am ersten tag und gehn einfach nicht kaputt. sind schwer, aber vom feinsten...
 
@hjo: Einen 70er Sony mit Black Trinitron Röhre lief bei mir von 1992-2004. Geniales Bild und läuft und läuft und läuft.......
2004 bin ich dann umgezogen und ein Mitarbeiter der Umzugsfirma ist damit gestolpert und das war es. :-(
Mein Bruder hat noch den gleichen und außer einem defekten Widerstand (kostete ca. 0,05 cent) keine Probleme. Wenn man überlegt das bei einigen LCD-TV nach ein paar Jahren schon defekte bei den Panels auftauchen ist das schon traurig.
 
@Foxyproxy: ja genau... macht man die auf, sieht man nur abschirmungen. wie bei neuen autos, wenn man die motorhaube öffnet... die absoluten renner. glaub die sind auch von 92... absolut top teile... freiwillig auf den schrott wirft man die mit sicherheit nicht... und stimmt, diese haltbarkeit muss man heutzutage erst mal finden bei dem neueren zeugs
 
Naja ist schon ein Unterschied ob man auf 70cm Glotze starrt oder über z.B. 117 cm. Problem ist: hat man es erst einmal getan kommt einen 70cm wie Westentasche vor. Und Platzmangel ist auch behoben da die Röhren endlos nach hinten brauchen.....bloß sollte man genau darauf achten welche Futures der neue Flachmann zu bieten hat sonst kauft man schnell 2 davon...freut die Geschäftemacher aber der User ist der doofe.....
 
und die andern 3 haushalte können das schulessen ihrer kinder nich bezahlen
 
Habe heute meinen Panasonic mit 93 cm Diagonale bekommen. allerdings hab ich ihn gekauft weil mein alter herkömmlicher TV den Geist aufgeben hat. Der Preis war auch Spitze runtergesetzt won über 800€ auf gerade mal 479€.
Ich bin auch sehr begeistert, das ist TV gucken in einer anderen Liga und der Preis ist günstiger als der meines alten 70cm Gerätes. Da muß man ja zuschlagen.
 
naja... gibt ja kaum noch röhren...
 
Was sollen sie auch anders erwarten.

Wenn bei jemanden der Fernseher defekt ist, werden sie wohl kaum noch einen Röhrenfernseher kaufen, den man ja eigentlich sowieso nichtmehr bekommt.

Von daher ist es ja klar das immer mehr Flachbildfernseher verkauft werden.

Aber wenn jeder Haushalt einen hat dann ist auch mal wieder Ruhe :-)
Aber das wird ja irgendwann mal wieder die nächste Schätzung belegen :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles