Kabel Deutschland gewinnt mehr Premium-Kunden

Wirtschaft & Firmen Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland verzeichnet zuletzt zwar einen Rückgang bei der Zahl der klassischen TV-Anbindungen. Mit seinen Internet- und Telefonie-Angeboten konnte das Unternehmen aber wachsen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also ich würde zu denen nicht freiwillig wechseln.. wenn man Pech hat, wie hier, ist die "Zelle" völlig überbucht und man erreicht nur ein Bruchteil der Kapazität.. Kumpel hat sich die 100 MBit Variante geholt, hat aber so im Schnitt 20-40 MBit.. Natürlich ist mir klar, dass das nur "Bis zu" heißt und es natürlich auch garantiert Orte bzw. "Zellen" gibt, wo das alles fix und problemlos rennt..
 
@ConiKost: Das Problem kann aber bei jedem Anbieter auftreten
 
@gntwolff: Bei DSL wohl nur wenn die Leitung sehr lang ist. Sprich in ländlicheren Gegenden. Ich habe da tatsächlich von Leuten gehört die mit DSL 6000 surfen, bis das halbe Dorf auch DSL bestellt hat. Dann wurde die Leitung instabil.
 
@smoky_: Das ist halt das Problem das alle haben. Je mehr an einem Verteiler dran sind und gleichzeitig online sind, desto langsamer wird die Leitung. Glück denen die die Gesamtleistung nutzen können
 
@ConiKost: Ich gebe zu die sind unschlagbar günstig, aber ich gebe dir Recht. Ich sehe es auch so. Ich war einmal Kabelkunde und es ist zu sehr tageszeitabhängig. Einige mögen Glück haben, aber ich behaupte der Großteil kriegt nicht die volle Kapazität.
 
@smoky_: Keine Ahnung ob es da eine Statistik gibt, kann nur sagen ich habe meine 32.000 zu 98%. Naja vll einer der wenigen Glücklichen?
 
@ConiKost: Die Server spielen da ja auch noch eine Rolle. Viele Server habe halt nicht so eine schnelle Anbindung
 
@phil1085: Wofür bekomm ich denn jetzt ein Minus? Ok es sind immer noch Ferien. Hatte ich vergessen
 
@phil1085: Laut Ereignisanzeige hat ConiKost grad mal fett drüber geminust.
 
@smoky_: Right, damit das ganze System mal verschwindet :> Würde mich auch gern selbst minusen, geht ja nicht.
 
@smoky_: Blöde Frage, aber wo finde ich die Ereignisanzeige?
 
@ConiKost: Ich find das System n1. Ich würd auch net so viel auf die Bewertungen geben. ;) @phil1085: Auf der Startseite ganz unten.
 
@ConiKost: man muss es so sehen, das 20-40 MBit immer noch mehr ist als viele anderen DSL Anbieter bieten...;) bzw auch wirklich ankommt
 
@ConiKost: Lieber 12000-20000 bei gebuchten 32000 von KD wie konstant DSL384 bei T-COM fürs doppelte Geld ! So siehts nämlich bei uns aus hier !
 
@pubsfried: Ganz genau deiner meinung!Und trotzdem kommen bei mir echt immer gute 28-30 an.
 
@ConiKost: So also ich bin freiwillig gewechselt zu denen und habe mir sogar kabel ans haus legen lassen für recht viel geld.Hatte in 2 Jahren noch nicht ein problem.Nutze die 30er leitung und das kommt bei mir auch an.Und ich wohne in einem klitze kleinen dorf!Über die tae werden den leuten hier die 16er leitungen angedreht und es kommen maximal 1,5 an.So u7nd nun sag mir was du da nehmen würdest??Ach ja lieber die 1,5er für fast das selbe geld richtig?Und zu "smoky" ja alle die hier das komplett paket von kabel nutzen sind mehr als zufrieden.Schon komisch oder?!Ich und sehr viele andere sind froh das die uns das anbieten.Und wie gesagt null probleme.Und nein ich arbeite nicht für kd.
 
Ich bin auch bei Kabel Deutschland, ist der einzigste Anbieter der mehr als DSL 2000 liefern kann.
Die versprochenen 32 MBit erreiche ich fast immer.
 
@Xorith: DSL? *klugscheiß* EDIT: Sorry, nicht ausreichend nachgedacht.
 
@smoky_: Ähm was meinst du ist DSL 2000??? Die telekom bietet halt bei Ihm nicht mehr an.
 
@gntwolff: bin auch zu Kabel hingewandert bei mir warens 1530 was ankam
 
Nicht umsonst hat Kabel Deutschland so viel Neuzuwachs bei den Kunden. Es spricht sich herum, dass Kabel nicht der schlechteste Anbieter dieser drei Angebote ist. Und ich sage mal so: Wenn man wie ich Kabel Internet & Phone 32 für 22,90 monatlich bestellt hat und man bekommt annähernd das, was man bestellt hat (immer zwischen 26 und 31Mbit), dann ist das schon nicht zu viel versprochen.
Leider solls ja auch Regionen geben, da erreicht man nicht die volle bestellte Geschwindigkeit aber sonst ist Kabel schon recht gut (in den meisten Regionen).
Es gibt ja auch dieses Empfehlungsprogramm (Kunde wirbt Kunde) und von 6 geworbenen Kunden haben 5 das auch wirklich angenommen und sind zufrieden. Einer hats nicht angenommen, da er das in Afghanistan nicht braucht.
Zu ConiKosts Kommentar kann ich nur sagen, dass das vollkommen stimmt, was er sagt, man kann auch das Pech haben, dass man in einer "Zelle" wohnt, wo die volle Geschwindigkeit nicht erreicht werden kann. Aber wie Kabel Deutschland auch immer wieder schreibt, werden immer mehr Gebiete ausgebaut, beziehungsweise Leitungen erneuert und die Signale verstärkt.
 
@TheBNY: Hoffentlich hast du nie mit dem Service zu tun, der ist zumindest fürs Internet eher inkompetent und sehr träge (erfahrung bei ner Nachbarin) während die Fernsehfritzen doch recht zügig agieren...
 
@Rikibu: Hi Ribiku =) Lang nix mehr von dir gelesen.
Ja, der Service ist einfach nur Gurke, meine Freundin hat vor ihrem Umzug von "Muddi und Vaddi" in ihre eigene Wohnung Kabel Deutschland Internet + Phone 32 (auf meine Empfehlung hin) bestellt und dummerweise war zu der Zeit kein Klingelschild an der Tür ihrer neuen Wohnung. Wir also da angerufen, wo denn die Auftragsbestätigung bleibt und die sagten wie erwartet, dass sie schon einmal rausgegangen sei. Wir haben dann darauf bestanden, dass DIESE noch einmal verschickt werde und am selben Tag ein Klingelschild angebracht. Bis heute ist kein Schrieb angekommen. ABER: Wir sind rüber zum Installationsservice, welcher bei mir auch schon das ganze angeschlossen hat (liegt bei ihr gottseidank vor der Tür) und haben die Sachlage geschildert und die haben nochmal richtig Druck beim Service in Hamburg gemacht und ihr den Anschluss gelegt. Hinzu kam, dass sie jetzt 2 Monate nichts zahlen muss, weil es ja "ein Fehler von denen" gewesen sei.
 
@Rikibu: dann hattest du eben pech....ich bin zufrieden und anrufen kann man die zum nulltarif
 
@Rikibu: kann ich nicht bestätigen: innerhalb 24h jmd. vor der Haustüre + lokalisiert, innerhalb einer Woche mit Erdarbeiten das Problem beseitigt ! Und das in einer 8000Einw.-Gemeinde.
 
@TheBNY: wie gesagt: Lieber 12000-20000 bei gebuchten 32000 von KD wie konstant DSL384 bei T-COM fürs doppelte Geld ! So siehts nämlich bei uns aus hier !
 
@pubsfried: Kenne das zu gut... Wohne hier in ner kleinen Stadt mit Namen Celle und hier gibt es wenigstens Kabelfernsehen und Internet über Kabel aber in dem Dorf, wo ich vorher wohnte, 14 km von Celle (Wienhausen, OT Oppershausen) gab es nur bis zu 6000er Leitungen der Telekom mit einer Höchstgeschwindigkeit von 1,9Mbit/s..... Der Preisunterschied ist sowieso gewaltig... Zahlten wir für T-DSL 6000 (Call and Suf Comfort) noch 54,99 monatlich, bezahle ich für Kabel Deutschland Internet + Phone 32 nur 22,90 monatlich, bekomme ein anständiges Modem, einen anständigen Router, spare mir die kosten für ne Sat-Anlage (TV) uns bekomme telefontechnisch das selbe an Leistung. Da stimmt doch was nicht... Zumal der Kundenservice von KD wesentlich besser ist als der der Telekom... Hier in Celle (ca 70000 Einwohner) hat die Telekom übrigens ein leicht besseres Angebot für uns als auf den umliegenden Dörfern. T-Home mit VDSL 50 für 49,95 im Monat bei einer nachgemessenen Leistung von gerade einmal 25000 Kbits... Klasse... Auch in dem Fall kann ich bei Kabel bleiben...
 
Würd ja gerne, darf aber nicht zu KD.
 
@mcbit: Wieso hat es Mama verboten :D
 
@gntwolff: Ne, Telecolumbus. Was hat meine Mama damit zu tun?
 
naja, ich bleib bei kabelbw... tschö kabel D ... lol
 
Nun, bei der Terrorquote, die die an den Tag legen? es vergeht keine Woche, wo mal kein KDG Müll im Briefkasten landet. Und das wird bei mir kein Einzelfall sein. Da werden viele ein Triple Play abeschlossen haben, um die Werbeflut einzudämmen, zumindest könnt ich mir das lebhaft vorstellen. Mit ihren Kampfpreisen können die mich jedenfalls nich ködern, die sollen lieber mehr TV Sender ins Netz speisen und sich um ihr eigentliches Geschäft kümmern.
 
@Rikibu: Ob Du Kunde bist oder nicht. Ich habe den Triple-KDG-Zugang seit über einem Jahr und soll trotzdem immer noch den 32k-Zugang buchen *lol*
 
ich hasse Kabel Deutschland... Warum? Jeder hier der Zusteller (Briefträger) bei der Deutschen Post ist weis was ich mein :)
 
@OnurY: ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh...nun weinen wir mit dir
 
@Frecherleser2: naja einmal anrufen/email schrieben das du keine Werbung mehr willst von denen und die Sache ist erledigt ;)
 
@OnurY: und samstags tragt ihr bei uns das REAL-Werbeblatt aus - jede Woche ! Wo ist der Unterschied ?
 
Krieg ständig Prospekte von denen in den Briefkasten rein geschmissen, nach dem das Mehrfamilienhaus renoviert wurde. Das Nervt langsam...

Aber hey, seit dem die Nachbarn gewechselt haben, steht mir 20 Mbit von Alice zur Verfügung, statt 16 Mbit :D
 
Ich würde liebend gern zu KD wechseln, aber dafür müssten die hier mal ausbauen. Oder überhaupt irgendjemand müsste hier ausbauen. Diese 30€ die manche für Tv, Telefon und Internet zahlen müssen wir nur für einen Internetanschluss per Funk zahlen bei dem man nicht mal 1 MBit hat. Irgendwie auch nicht so ganz fair finde ich...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Kabel Deutschlands Aktienkurs in Euro

Kabel Deutschland Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte