Nokia & Intel forschen an 3D-Interfaces für Handys

Forschung & Wissenschaft Der Handy-Hersteller Nokia und der Chipkonzern Intel gründen gemeinsam ein Forschungsinstitut, dass sich mit 3D-Benutzeroberflächen für mobile Geräte auseinandersetzen soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Coole Sache. Kann ich dann auch in Dolby Digital telefonieren? ;-)
 
@acstrobe: Hatte vorher ein Sofa als Wandbild. Habe mir jetzt eins in 3D gekauft und was soll ich sagen mann kann sogar darauf sitzen, einfach toll ;-)
 
@acstrobe: Kennst du den Unterschied zwischen einer visuellen Oberfläche und einem digitalen Audio- bzw. Tonsystem?
 
@Turk_Turkleton:
klar kenn ich den unterschied. aber wenn das eine kommt, ist das andere sicher auch nicht mehr weit.
 
@acstrobe: Wäre ja schön, wenn die Telefone erstmal in CD, ja vll. erstmal mp3 Qualität funktionieren würden.
Über eine UMTS Verbindung wäre das doch möglich, oder?
Nutzt das nur keiner? Jedenfalls ist der Sound aufm Handy immer noch grausam...
 
Klar ist 3D viel besser als 2D, aber ich glaube ich warte bis 4D auf den Markt kommt. Das mit 3D ist doch nur so eine Phase die sie da durchmachen.
 
@Johnny Cache: 4D gibt es schon, guck mal auf die Uhr.
 
@Johnny Cache:

4d wie etwa geruchs tv? geruchs telefonie? Gut habe ich keine freunde die in leichenhallen arbeiten. lol
 
@Johnny Cache: jep genau und ich warte auf 5D. D steht für Dimensionen. Bei der vierten Dimension müsstest du durch Räume hindurch sehen können
 
@Solvin: War die vierte Dimension nicht die Zeit?
 
@Radi_Cöln: afaik wars die zeit -aber bis sie was besseres gefunden haben.... :D:D
 
@Radi_Cöln: NEIN es ist nicht die Zeit! Zitat: "Häufig wird die „vierte Dimension“ mit der Zeit gleichgesetzt und der 4-D-Raum mit dem Begriff Raumzeit. Das ist insofern nicht ganz korrekt, als ein solcher Raum nicht euklidisch ist, was u.a. an der so genannten Raumkrümmung liegt."
 
Aber die Qualität des Audisignals beim Telefonieren ist immer noch scheußlich...
 
@[Dane]: dann telefonier nicht wenn es dich störrt xD... oder bessergesagt kauf dir mal ein neues handy und putz die ohren *ich habe noch nie feststellen können das sich ein telefonat scheußlich anhört...
 
@fenz_18: Er meint sicher auch eher "häßlich" oder "fürchterlich". "Arrogant" ist sicher auch ein treffendes "Wiewort"! :-D
 
http://tinyurl.com/4rwu9v
 
5D müsste es schon im Kino geben, da sitzt du in so Bewegungssesseln und wirst sogar nass gespritzt usw. hier ein video zu 5D http://www.youtube.com/watch?v=o_GkJ4kQbpY
 
Was soll mir bitte ein 3D interface bringen? dass sich quasi Symbole mit Funktionalitäten dahinter in 3 Achsen verteilen? also nicht nur in x,y sondern jeztt auch noch eine Z Achse? was soll das für Vorteile mit sich bringen?
 
3D gibs schon seit den 80-ern könnten ma an was neues Forschen z.B. Hologramme da sind sie bei Samsung mit ihrer Beam Technik bischen weiter :D
 
"3D-Benutzeroberflächen für mobile Geräte": Dinge, die die Welt nicht braucht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check