Südkorea blockiert Twitter-Account von Nordkorea

Internet & Webdienste Der Zugriff auf den nordkoreanischen Twitter-Account ist von Südkorea aus nicht mehr möglich, berichtet der britische 'Guardian'. Erst in der vergangenen Woche wurde das Konto bei Twitter von Nordkorea eröffnet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und der Kindergarten geht weiter...
 
@BajK: Südkorea blockiert Twitter-Account von Nordkorea - und ich dachte immer es wäre umgekehrt!
 
@bamesjasti: die andre News kommt morgen - wetten? ;)
 
@sibbl: Können die sich sparen, wer hat schon nen Computer in Nordkorea... die haben ja nichtmal genug zum beissen
 
@Darksilver: Quelle?
 
@BajK: alles hat eine fortsetzung...
 
mal sehen, wann es denn endlich eskaliert, dauerntes schnuller mopsen & mit nukleare waffen drohen muss ja irgendwann auch mal langweilig werden^^
 
@hellboy666: Ich denke so lange sich Mama China und Papa USA einigermaßen vertragen, besteht keine ernsthafte Gefahr. Und wenn doch, dann wäre das vermutlich ein Stellvertreterkrieg ausländischer Mächte, für den das koreanische Volk den Kopf hinhalten müßte.
 
@hellboy666: Ähm ja, allein an der Grenze sind konstant 1,2 Millionen nordkoreanische und 680.000 südkoreanische Soldaten stationiert. Davon dürfte (zumindest auf der nordkoreanischen Seite) der größte Teil innerhalb kürzester Zeit sterben. Zudem hat Nordkorea 5000 Artilleriegeschütze auf die 10-Millionen Stadt Seoul ausgerichtet. Auch dort gäbe es massve Opferzahlen. Wie kann man in soeiner Situation fragen wann es denn ENDLICH eskaliert??

@noComment: Dein Kenntnisstand der politischen zusammenhänge ist locker 50 Jahre alt...
 
@HazardX: jupp, liegt an meiner ABC ausbildung der BW das mein stand 50 jahre alt is & das endlich war mehr ironisch gemeint, da es derzeit überall bei kleingeist staaten so aussieht mit der nuklearen rüstung & drohung.
 
@hellboy666: Das mit dem veralteten Kenntnisstand war nicht an dich gerichtet. @noComment: China würde in einem Konflikt heutzutage niemals Partei für NK ergreifen. Sie halten bisher nur schützend die Hand über NK weil sie keinen Konflikt in ihrer Nachbarschaft haben wollen und sich nicht mit den ganzen zu erwartenden Flüchtlingen aus NK rumärgern möchten. Wenn ein Konflikt aber eh schon losbricht hat China keinerlei interessen mehr in dem Land.
 
@HazardX: Gut, aber China würde es auch niemals dulden wenn Südkorea, als enger Verbündeter der USA, ins Nachbarland einmaschieren würde, was jetzt aber zugegebenermaßen unrealistisch ist.
 
@noComment: Ja, SK hat in diesem Konflikt am meisten zu verlieren, daher werden sie sich hüten. Einziger Auslöser für einen echten Krieg könnte eigentlich nur ein Angriff durch NK sein, was zwar auch an sich wenig Sinn macht, aber bei dem Regime kann man sich nie sicher sein was für ein Mist ihnen als nächstes einfällt. Mit NK als Aggressor ständen sie alleine da. Durchaus möglich dass es nach dem Konflike bestrebungen gäbe Korea zusammenzuführen. China hätte damit wohl auch kein allzu großes Problem, da sich die Beziehungen zu SK deutlich verbessert haben. China und die USA sind wirtschaftlich so eng verbandelt dass es auch da keinen Konflikt geben kann.
 
@HazardX: Nö, die Großmächte halten sich dezent im Hintergrund. Wobei Nordkorea sicherlich immer mehr zu einer Last für China geworden ist.
 
@HazardX: Du glaubts ja wohl nicht das die auch nur einen Schuss mit ihren veralteten Artilleriegeschützen abschissen würden. Südkorea würde bei einem Krieg innerhalb kürzester Zeit alle Wichtigen Stellungen aus der Luft dem Erdboden gleichmachen unterstüzt von den USA.
 
Nordkorea hat nen Twitter-Account? Das ist ja fast so wichtig, wie die Zahnbürstenfarbe meiner Oma.
 
Ich finde es fragwürdig, dass ein demokratischer Staat diesen Account sofort blockiert.
 
@Mino: Soweit ich weiß steht in Südkorea auf sympathisieren mit Nordkorea die Todesstrafe.
 
@Mino: Spätestens seit der DDR müsste doch jedem klar sein, dass es Demokratien (zumindest per allgemeingültiger Definition) nie gegeben hat und auch niemals geben wird.
 
@monte: Bitte was? Wo wurde denn die Stammtischweisheit verteilt? Woran erkannt man denn, dass in Deutschland keine Demokratie existiert? Die Erklärung würde mich doch sehr interessieren...
 
@plst253: Das einzige was in unseren heutigen Regierungsformen demokratisch ist, ist das Wort als solches in der Bezeichnung "Demokratische Diktatur"! Und er meinte DDR, was ja wirklich ein Hohn ist diese als Demokratisch zu bezeichnen!
 
@plst253: Nimm die rosa Sonnenbrille ab, dann fällt es dir vlt auf.
 
@Mino: Aus dem Artikel kann man zwei Begriffe herauslesen, die solche Aktionen ziemlich gut erklären: "nationale Sicherheit" & "Vereinigten Staaten".
 
Wenn die damit anfangen eeey!
 
Hab sie beide blockiert -.-
 
Wenn das mal kein Eigentor ist :D
 
Die spinnen doch alle...
 
ich brech ab... xD
 
"Der Zugriff auf den nordkoreanischen Twitter-Account ist von Südkorea aus nicht mehr möglich," -> ohne hilfsmittel nicht vlt...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads