Need for Speed: Hot Pursuit - Live-Gameplay von EA

Gamescom Der Publisher Electronic Arts hat auf der Gamescom 2010 in Köln sein kommendes Rennspiel "Need for Speed: Hot Pursuit" ausführlich vorgestellt. In einem Video können wir euch heute ein komplettes Rennen präsentieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klasse Spiel
 
das will ich haben, sieht echt gut aus!!!
 
Das Video überzeugt mich, dass Spiel NICHT zu kaufen. Die Strecke ist ja mal ultra langweilig. 5 Kurven sonst nur geradeaus. Und der Eigene Wagen ist quasi unzerstörbar. Die Polizeiwagen sind nach ein paar Remplern kaputt. Er ist total schlecht gefahren und wurde erster. Ein Rennspiel ohne Anprüche an den Fahrer. Die Optik ist zwar sehr gelungen, aber das ist eben nicht alles
 
@phil1085: Pass mal lieber auf, dass du hier ohne Anbrüche deiner Finger davon kommst ;)
 
Hier darf man echt nichts negatives sagen zu NFS. Das wird sofort mit Minus abgestraft.
 
@phil1085: Ürsprünglich sollte dieses Spiel doch ein Remake des ersten Hot Pursuit werden. Davon ist in dem Video aber nun wirklich gar nichts zu sehen. Es erinnert mich mehr an NFS Carbon als an Hot Pursuit. Man sollte einfach einen 1:1 Remake mit besserer Grafik machen, das würde für mich vollkommen ausreichen. Es fehlen mir nämlich leider noch Features wie das selber fahren der Polizeiautos etc. Im ersten Hor Pursuit gab es ein Gleichgewicht zwischen Polizei und Restspielern, die Polizei hatte immer eine Chance auch zu gewinnen. Das war mitunter einer der wichtigsten Aspekte, den ein Remake haben müsste.
Edit: Warum gebt ihr im soviele Minus? Er hat doch wohl Recht, Need for Speed hatte zwar nie einen Anspruch auf Realismus, aber das hier ist unrealistischer als jeder selbst ernannte Arcade-Racer.
 
@qa729: ich glaub, man wird auch Polizeiautos fahren können, wenn man dem Video glauben darf (siehe freigeschalteter Polizei-Porsche Cayman)
 
@phil1085: puuh das hab ich mir auch gerade gedacht. Aber vlt. spielt er das Spiel da ja gerade auf Ultra easy, damit es so aussieht als ob er ein Könner ist. Bei der Optik muss ich dir auch zustimmen, das sieht sehr gelungen aus. In dem Video überschlägt sich ein Polizeiwagen nach einem kleinem Rempler vom Porsche gt3rs und vorher die ganzen Rempler haben nix gemacht. Ausser eine kaputte Heckscheibe ist mit dem Porsche gar nichts passiert. Strecke geht meiner Meinung auch nur gerade aus. ABER am grausseligsten sind diese komischen Drifts ich find arcade Rennspiele ja gut aber hätte man das nicht ein bisschen eleganter lösen können?
 
@phil1085: Weiß zwar nicht was die Minusklickerei soll aber du hast vollkommen recht ... dazu kommen diese ganzen dämlichen Unterbrechungen um irgend einen Mist zu zeigen oder die im Weg stehenden Hindernisse ... hallo in NFS MW wars ja schon mehr als billig weil man sobald man eine Straßensperre oder ein Nagelband gesehen hat die Zeitlupe reinhauen konnte und dann ganz gemütlich ums Hinderniss rum konnte ... aber hier wird einem noch fast ne Zeichnung gereicht was im Weg is... voll daneben!
 
@phil1085: ich glaube mal du hast denn "GOD" Cheat an , dein Fahrzeug ist im spiel auch zerstörbar (siehe Video Links Unten Prozent anzeige) aber nicht so leicht wie die cars der coops ;)
 
@phil1085: aber bei der strecker hat er schon recht... muss der eigentlich 1x bremsen? und dieser extreme crash den er hat und das auto faehrt weiter, ist mir persoenlich auch zu gering gewertet. vielleicht spielt er ja ne niedrige schwirigkeitsstufe... *hoff*
 
Need for Speed - Hot Pursuit habe ich hier noch liegen =D
Hier: http://i31.tinypic.com/ei757n.jpg
 
@Hannibalector: Ich fand NFS1 und 2 besser. Besonders 2 war gelungen mit dem schönen McLaren F1 und dem Ford GT90.
 
@John Dorian: das alte in Ehren, aber 1 und 2 können meiner Meinung nach dem 3. Teil nicht das Wasser reichen - was in vielerlei Hinsicht auf die damaligen technischen Möglichkeiten zurückzuführen ist. Aber auch ein nfs2 in 3D (via Glide-Wrapper bzw. echter 3Dfx Karte) bot mir nie den Spaß, den ich beim Spielen von Teil 3 hatte.
 
Im Original Need for Speed Hot Pursuit musste man für jeden kleinen Fehler büßen, sei es eine unsauber genommene Kurve. Ja, es gibt in Rennspielen tatsächlich Kurven, in denen man sogar abbremsen muss! Im Video scheint es zu reichen den Nitro-Boost zu zünden und gut ist.
Was ich damit sagen will: Das ist kein Back-to-the-Roots, wie der Name erahnen lässt, sondern ein neues Most Wanted mit noch mehr Arcade-lastiger Steuerung, Explosionen und actiongeladenen Kameraperspektiven.
 
@davidsung: Genau die gleiche Aussage wollte ich mit o3:re3 auch rüberbringen, etwa zeitgleich. Das Spiel hat mit dem ursprünglichen Hot Pursuit nur den Namen gemeinsam.
 
ansich das spiel ganz geil, obwohl ich zum anfang direkt dachte: och nö, nicht schon wieder son rennspiel mit 20km gerade und 3kurven.. zudem gefällt mir nicht, wie es bei 03:50 zu sehen ist. der wagen pelzt mit vollen karacho auf nen anderen und es bewegt sich nichts. es soll mir mal einer vormachen, wie er von 100 auf 30 so draufknallt, ohne das der vordere sich so bewegt. Realistisch sieht etwas anders aus ;)
 
@wrack: Das ist nicht GIRD sondern NFS, da brauchst du nicht viel Realismus zu erwarten.
 
Auf welcher Konsole wurde denn hier gefahren? Oder war es die PC Version?
 
@GokuSS4: sieht vom Controller her nach 'ner PS3 aus...
 
Sorry, wo soll das Spiel gut sein? Das Fahrverhalten in den Kurven ist der letzte Witz, die Polizeit hält nichts aus, wenn man direkt auf ein Fahrzeug auffährt bleibt man sofort stehen (die Polizei scheint wieder eine massive Mauer zu sein)... Haben die Leute an EA-Spiele keine Ansprüche mehr oder warum das viele Lob?
 
@eisteh: das Spiel ist noch gar nicht fertig oder ( etwa doch ??? ) vielleicht wird noch geändert
 
Ich bin enttäuscht. Was Criteriongames (Entwickler vom neuen NFS) da entwickelt hat, mag für Kiddis, die nichts anderes kennen ja in Ordnung sein, aber als verwöhner Burnout Paradise Spieler ( PC und Xbox 360) muß ich sagen: Jungs, ihr setzt aufs falsche Pferd. Die Kreativität des Spiels ist gleich 0, Spielspass vielleicht 10% und die SpieleDVD hängt nach einer Woche als Deko im Klo. ____________________________Das gute Spiele Entwickler von EA aus Profitgier versaut werden, sollte verboten werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tweets zu #GamesCom