Internet inzwischen wichtigster Marktplatz für Autos

Wirtschaft & Firmen Das Internet hat sich inzwischen zur wichtigsten Drehscheibe für den Handel mit Autos entwickelt. So werden 90 Prozent aller Gebrauchtwagen in Deutschland online inseriert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kunststück, gehts einfacher, als im Netz grob vorzusuchen? Ist jedenfalls einfacher, als sich auf zig Autoplätzen das blaue vom Himmel runterlügen zu lassen.
 
@mcbit: Ach, was redest Du denn da! Es gibt doch nur seriöse Autohändler, die einen niemals über den Tisch ziehen würden! Wer Sarkasmus findet darf ihn behalten...
 
@Cor: Und am besten im Internet (vll ebay) kaufen und noch viel mehr abgezockt werden, dass gibt überall
 
@12345678: Ich hab nie behauptet, dass es im Netz anders ist.
 
Kann ich mir gut vorstellen, ich hab mein Auto im Internet (mobile.de) gefunden. Die Vorteile von Internet-Inseraten sind ganz einfach, dass es Bilder gibt und dass die Beschreibungen detailierter sind, im Vergleich zu den meist viel zu knappen Anzeigen in der Tageszeitung. Auch der erhebliche größere Suchradius (ich bin für mein Auto 60km weit gefahren) ist ein dicker Pluspunkt,
 
Alles schön und gut, aber wenn man einen Wagen im Internet sucht kann man genau so auf die Schnauze fallen, nur vielleicht auf andere Art. Da sucht man sich die 10 schönsten SLKs in der Gegend aus, vergleicht sie sorgfältig, fährt zum ersten Händler und stellt fest daß man in die Kiste gar nicht rein paßt... gut daß noch ein genau so teurer ohne K rumstand. ;)
 
@Johnny Cache: Du kaufst SLK gebraucht? Arme Sau.
 
@Johnny Cache: Hm, evlt mal mit Sport versuchen, dann passte auch in die SL Kiste mit K rein...
 
@MasterFaßel: Ich glaube nicht daß ich durch Sport kleiner werde. Aber offensichtlich scheint das kein verbreitetes Problem zu sein daß man sich unpassende Fahrzeuge im Internet aussucht. Wer hätte das gedacht?
 
dass ein BITKOM-vizepräsident so etwas resümiert ... respekt ... wie fühlt man sich da "unten" ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen