Google übernimmt Bezahlsysteme-Anbieter Jambool

Wirtschaft & Firmen Der US-amerikanische Internetkonzern Google übernimmt die Firma Jambool, welche sich auf Bezahlsysteme für Social Games spezialisiert hat. Die Übernahme wurde kürzlich von den beiden Jambool-Gründern offiziell bestätigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da können die Leute ja wieder auf die Strasse gehen und demonstrieren.Hilfe, Google macht jetzt auch noch mit Bezahlsystemen rum. Dagegen muss man geschützt werden. BILD-Zeitung, bitte tu was.
 
@news1704: Finde die Verbindung Ebay und PayPal schlimmer und deren Zwang das bei Ebay auch noch nutzen zu müssen. Da geht es ja auch noch um richtiges Geld.
 
@Traumklang: Schon einmal etwas von Google Checkout gehört? Dieses ist bisher auch Zwang beim Android-Market.
 
Wer so hoch klettert, kann auch mal sehr tief fallen....,hat man ja schon oft genug erlebt.
 
Was soll das denn wieder ? PayPal ist super, ich nutze es mehrmals pro Woche, was soll das ? Und @News1704: Google hat mit Google Checkout schon längst ein eigenes Bezahlsystem was ich auch öfters nutze, zum Beispiel um die jährlichen Google Webspeicherkosten (100GB) zu begleichen. Das ist doch alles super und wenn man bald auch noch mit dem virtuellen Geld hantieren kann dann sehe ich da für die Social Game SPieler nur Vorteile. Was wollen solche Kritiker eigentlich damit erreichen ? Das Ihr eure Rechnungen auf der Post einzahlen gehen müsst ? #WTF
 
@vectrex: irgendwie hast Du mich nicht richtig verstanden. Man muss wohl die Postings mit Ironie-Tags zupflastern.
 
@news1704: Ok, in dem Fall, tut mir leid, ich habe die Ironie leider nicht erkannt !
 
@vectrex: Ich weiss nicht ob du den blauen Pfeil vergessen hast, aber ich versuch dir Das mal zu beantworten. Ich finde Paypal an sich nicht schlecht. Die Idee ist super abgesehen von gewissen Details mit denen man aber leben kann. Die Verbindung Ebay und Paypal und der Zwang es zu benutzen wenn man Etwas in der Bucht verkauft stört mich. Denn Ebay kassiert ganz speziell in Deutschland prozentual am meisten ab und dann wollen sie noch an der Paypal-Gebühr mitverdienen. Das nenne ich Ausbeuterei. Desweiteren stört mich am sogenannten virtuellen Geld dass die meisten Menschen heutzutage schon genug Probleme haben dem echten Geld hinterherzujagen damit man auch jeden Tag Was essen kann, da braucht man nicht noch virtuelles Geld das man auch noch "verdienen" soll. Das Ganze am besten auch noch mit Gebühren zu zaheln mit echtem Geld. Darum gehts mir, um nix Anderes.
 
@Traumklang: Auch hier, ok ich bin mit dir einverstanden, also ich meine mit deiner Meinung hast Du recht!
 
es wird zeit dass google endlich auch zugriff auf unsere konten daten bekommt
 
@linux_1: Ohh mein gott, lass hirn regnen !!
 
@vectrex: brauchst du noch welches ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check