Rage: id zeigt beeindruckenden Shooter fürs iPhone

Handys & Smartphones John Carmack von id Software hielt gestern die Eröffnungs-Keynote der Hausmesse Quakecon. Die Besucher hatten auf neue Informationen zu "Doom 4" gehofft, doch stattdessen zeigte man das Action-Spiel "Rage" auf dem iPhone. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da sieht man es mal wieder, iPhone ist einfach allem anderen überlegen.
"... da man nicht vom Geschäftsmodell des Google-Betriebssystems überzeugt ist. " und das zeigt ja auch noch deutlich was man von Android halten soll.
 
@iHero: pocket quake gabs schon für windows mobile. aber hauptsache irgendwas gesagt, oder? :D
 
@nesto: mag sein, aber sicher nicht in dieser Grafik. Ist ja nett das Nintendo den 3DS bringen will nur dank iPod und iPhone wird dieses Spielzeug auch keiner brauchen.
 
@iHero: Klar, und alle 6-12 jährigen bekommen jetzt ein IPhone oder Ipod oder was? Denk mal über den Tellerrand hinaus. Der NDS lief schon seit dem Gameboy hervorragend. Das liegt daran das Nintendo eine ganz andere Zielgruppe ansprechen will als Apple mit dem IPhone. Du denkst aber schmalspurig muss ich mal sagen.
 
@ox_eye: ein iPod bekommst du schon für 170Eur und das ist mit sicherheit billiger als ein 3DS sobald er auf dem Markt ist. Dann kommt noch dazu dass man beim iPod/iPhone die Spiele bequem runterläd und keine zig Module mehr rumschleppen muss. Und für Mario/Zelda etc gibts doch auch bessere alternativen und was es noch nicht gibt wird sicher entwickelt werden.
Das hat nichts mit Tellerrand zu tun.
 
@iHero: Der 3DS wird mit Sicherheit nicht mehr als 170 Euro kosten!! Das hat Nintendo noch nie gemacht. Außerdem sagst du jetzt schon, daß ein IPod dem 3DS überlegen sei? Du hast den 3DS doch noch nie in der Hand gehabt.
 
@iHero: "Nur" 170€? Heisst das, dass du mir einen kaufen wirst? :) Es soll Leute geben die nicht mal einfach so 170€ ausgeben können... Achso und die Alternative zu Zelda, wirst du mir natürlich auch zeigen, oder? :)
 
@iHero: naja, aber am ds kann man etwas was man am iphone nicht kann: zocken. der ds ist ein spielehandheld und dazu noch ein sehr guter. auch der 3ds wird wieder sein geld wert sein, da bin ich mir sicher. der ipod ist ein mix aus allem, aber in keinem bereich wirklich gut - vorallem beim zocken nicht, das ist nämlich steuerungstechnisch fast unmöglich und spiele (ich rede hier von richtigen spielen) gibt es kaum (sims is recht ordentlich, oder gta, aber das ist auf den richtigen handhelds um welten besser). ist kein fanboygelaber, ich besitze selbst einen ipod touch und weiß wovon ich rede. von dir hab ich den eindruck, dass du oft einfach überhaupt keine ahnung von dem hast was du laberst. in diesem fall währe es besser du bist einfach mal still. oder - und das währ uns allen hier lieber - du kehrst wf einfach den rücken ...
 
@iHero: also die alternative zu zelda zeig mir mal bitte. und die Vorteile eines iPod oder iPhone beim zocken auch...
gut, wer mit iTunes zwang leben kann soll das gerne tun ich aber mag meine Freiheit die ich mit Android habe. ich hab so langsam das Gefühl du hast das Stockholm-Syndrom.
man mag mich bitte gern korrigieren, aber für Android kann man sich problemlos seine eigenen Apps schreiben und bekommt sie auch ohne jailbreak zum laufen... beim iPhone bekommt man seine eigenen Apps nicht mal ausserhalb des Apple stores zum laufen da alle Apps, jailbreak iPhones mal ausgenommen, von Apple freigegeben werden müssen
 
@Kawaii-Tora: du Android Fanboy sei doch eifnach mal still... schon mal über die Vorteile von iTunes nachgedacht? Nein, sicher nicht.
1. Du hast alles an einer zentralen Stelle und musst nicht alles suchen
2. Du schlesst dein iPhone, iPod, iPad oder was auch immer einfach an und es funktioniert einfach
3. Das Apple die Apps erst testen ist nur gut so, kann man sich sicher sein das nur qualitativ gute Apps auf das iPhone kommen und nicht irgendwelcher Schrott oder gar selbstgeschriebener Mist
Keine Ahnung von Apple oder iPhone aber seinen Senf dazugeben.
Und Alternative zu Zelda?
Zelda ist doch ein Kinderspiel, da braucht es keine alternative...
 
@iHero: Ich halte nichts vom Spielen auf Smartphones, denn nach ner Stunde spielen ist der Akku leer.
 
@iHero: ah einsicht is der beste weg, bin ganz deiner meinung, das iphone is ein Gameboy / DS mit Handy option :D
 
@iHero: lol du schon wieder, war ja klar :D edit: *g* grade mal 36 comments und schon -119 Punkte :)
 
@cronoxiii: Ich hab mich schon immer gefragt, ob die FuturePoints auch in den negativen Bereich gehen können, nun wurde diese Frage endlich mal geklärt :)
 
@iHero: Ja stimmt, wenn Herr Carmack sagt, das iPhone ist so toll und das Google-Modell ist es nicht, ja dann MUSS das ja auch stimmen!
___Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten___
 
@Der_Karlson: Das sagt er auch nur so lange bis Apple seine Spielchen wegen irgendwas ausm Appstore wirft. Vielleicht weil er ne Hardwaretaste mit der Schießfunktion belegt ^^
 
@iHero: das ist die meinung einer firma die vllt 100 mitarbeiter hat von denen mit 100%iger sicherheit mindestens 3 mitarbeiter ein android handy haben....... das iphone ist so viel überlegen wie die deutschen im 2. weltkrieg. und ich wär auch nicht scharf drauf einen shooter wo anders zu daddeln als an meinem pc der ist jedem handy um längen voraus (wäre auch schlimm wenns nicht so wäre). carmack ist ein schlauer mensch der bringt des game nur auf dein iphone raus weils da genug kiddies gibt die gerne mal 9 taler für nen shooter auf nem handy hinlegen.
mfg
 
@seppe0815: Aber die Deutschen haben die Kriegsführung revolutioniert...Amazing Blitzkrieg - it's awesome
 
@iHero: Allen anderen überlegen? Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass Samsung Apple eine bessere GPU reindrückt als dem Galaxy S XDD (PowerVR SGX540)
 
@wertzuiop123: Was hat Samsung damit zu tun? Die sind Auftragsfertiger für Apple und haben das zu produzieren, was Apple sagt, sonst geht der Auftrag an jemand anderen. Als ob Samsung absichtlich schlechtere Chips an Apple verkaufen würde, so ein Schwachsinn. Apple designt seit 2008 seine eigenen Chips (SoC) auf Basis der ARM-Architektur.
 
@Tjell: so siehts aus! Apple bekommt das was sie bestellen und wenn nicht wird einfach bei ATI, nVidia etc bestellt.
 
@iHero: Bei ATI/AMD sicher nicht, die haben meines Wissens keine Grafikchips für das Smartphone-Segment. Dass Apple allerdings nicht auf Nvidias Tegra umgeschwenkt ist, hat mich beim iPhone 4 dann doch gewundert. Vielleicht liegt's am Stromverbrauch?
 
@iHero: nein, natürlich nicht mit dieser grafik. ich wollte damit nur andeuten, dass das im prinzip nichts neues und überaus aufregendes darstellt und auch mobile geräte von vor zB 5 jahren durchaus in der lage waren ein wenig "aufregendere grafik" darzustellen.
deine iphone lobpreisungen sind daher unangebracht - zumindest in der art, welche du an den tag legst.
 
@iHero: Auch hier merkt man, dass du keine Ahnung hast. Man kann nicht mal so eben den Telefonhörer in die Hand nehmen, bei NVIDia anrufen und den sagen, ihr macht jetzt die Chips für uns. Wenn Samsung aus irgendeinem Grund nicht will oder nicht mehr kann, reiben sich die anderen die Hände. Entweder schießt der Preis der Chips in die Höhe und somit müssen letztendlich auch wir mehr bezahlen. Oder man lässt Apple erst mal für eine Zeit auflaufen, und nutzt die Verträge die man mit den anderen Hersteller hat erst mal aus.
 
@ox_eye: Was heißt denn, der Preis schießt in die Höhe. Du hast aber schon die grundlegenden Prinzipien der Marktwirtschaft verstanden? Anderen wirfst du ja schließlich gegenteiliges vor. Dir wird ja sicher klar sein, dass die Chiphersteller untereinander in Wettbewerb stehen und um die Aufträge buhlen müssen. Es ist ja wohl Unsinn, dass andere Unternehmen bedeutend mehr verlangen könnten, wenn Samsung abspringt. Schließlich will der Konkurent ja auch den Auftrag und versucht, das Angebot des anderen zu schlagen. Sicher wird auch niemand Apple audlaufen lassen, wenn man etwas verkaufen kann, tut man es auch. Die Chiphersteller sind doch nicht eine Person, absprachen untereinander sind verboten. Das sind Wirtschaftsunternehmen, die Gewinne machen wollen...
 
@Tjell: Natürlich und wer hat die Kapazitäten damit es zu keinen Lieferschwierigkeiten kommt? So wenig werden die Produkte auch nicht verkauft. Warum machen sie es dann nicht gleich selbst wenn sie es so gut können? Ohne Grund hätten sie kaum Samsung beauftragt...
 
@wertzuiop123: Apple hat meines Wissens seit den 80ern keine eigene Fertigung mehr, alles wird nur im Auftrag für Apple produziert.
 
@iHero: geh mit was giftigem spielen @ Flameboy
 
@iHero: Also dein Nickname ist ja schon der (i)Hammer! :D Vor allem hat das Geschäftsmodell eines Betriebsystems soviel mit der technischen Hardware zu tun ;-) iPhone überlegen und du argumentierst mit Geschäftsmodell eines anderen Betriebsystems -> Häh? Du bist wirklich ein (i)Held! *rofl* xD
 
Nett, nur blöd dass man mit dem IPhone sowas nicht vernünftig spielen kann.
 
@kubatsch007: Das hängt ganz davon ab wie gut das umgesetzt wird. Es gibt Shooter die sich recht gut spielen lassen (z.B. Nova).
 
@l-vizz: ich hab mir gestern mal ein Video vom Multiplayer angesehen. Totaler Mist meiner Meinung nach, wenn man ständig rumwischt um sich umzusehen verdeckt man den Screen, dann soll man noch schiessen... einfach ein FAILerhafter Konzept. Wie unten geschrieben, ein drahtloser Controller von Apple wär was.
 
@m.schmidler: vielleicht kommt ja nochmal so ein BT app wie es das fürs Win mobile gibt, dann kannst alle BT pads verwenden, sogar nen WII motion :D
 
@kubatsch007: jepp, da zock ich lieber shooter am ds, da kann man wenigstens fast wie mit der maus steuern :) und quake gibts als homebrew sogar mit netzwerk und onlineunterstützung.
 
@kubatsch007:
Das gleiche Argument gibts doch bei den Konsolen auch immer und zeugt von gewisser Engstirnigkeit. Klar gibts keine Maus, aber dennoch lassen sich solche Spiele trotzdem spielen, ob nun mit dem Gamepad oder mit einem Touch Screen samt Bewegungssteuerung. Man spiele nur mal Nova auf dem iPhone.
 
@GlennTemp: Ja, aber wie lassen sich Shooter mit Gamepad spielen? Anspruchslos mit zig Hilfen.
 
@GlennTemp: Das hat nichts mit Engstirnigkeit zu tun. Ich war auch Besitzer einer X-Box360, aber die tollsten Spiele auf der Konsole waren Shooter und die wurden oftmals auch für den PC veröffentlicht - Und am PC mit Maus und Tastatur macht es einfach deutlich mehr Spass. Ich hab Gears of War auf allen Schwierigkeitsstufen durchgespielt und hatte am Schluss immer noch das Gefühl, als wäre ich der totale Noob da man selbst als Konsolen-Profi niemals mit dem Skill mithalten kann, den man am PC hat. Auf dem Smartphone äussert sich der Unterschied noch viel deutlicher: Ja, es geht und möglicherweise macht es Spass. Aber wenn es in gleichem Umfang zeitgleich für den PC kommt, kauf ichs doch nicht fürs Phone? Das ist als würde man einen Blockbuster auf einem 3 Zoll Display in schwarz weiss schauen, wenn man ihn zum selben Preis auf BluRay kriegen kann.
 
@Zebrahead: Deshalb kostet es auf dem iphone auch 5€ und für den PC 50€ ;) Das du dir es fürs iPhone holst heißt ja nicht, das du dir es nciht auch für den PC holen kannst. Da aber nicht jeder seinen PC immer dabei hat, möchten manche ihr Lieblingsspiel eben auch unterwegs spielen können. Oder manchen sind es die 50€ nicht Wert weil man kein Hardcore Gamer ist doch für 5€ lohnt sich der Spaß.
 
@Rodriguez und GlennTemp: Ich gehe davon aus, dass Rage deutlich mehr kosten wird als 5 EUR. Immerhin soll es vom Umfang her gleich gross werden wie die PC Version und grafisch stellt es eine kleine Evolution dar. Sollte das tatsächlich der Fall sein, ziehen eure Argumente nicht mehr - Sollte es aber wirklich nur 5 EUR kosten, habt ihr natürlich recht.
 
@Zebrahead: Wenn es mehr kosten würde, als 5 Euro, wird es kein soo grossen Erfolg. Bis 2 Euro wird beim Kauf nicht überlegt, ab 2 Euro überlegt man es sich 2 mal... Musste selber eine solche Analyse ausarbeiten, da ich gerade in einem App-Projekt involviert bin.
 
@AlexKeller: naja wenn man an die jamba java games denkt, die kosten auch um die 4,99€ & wurden von denn kids wie warme semmel gekauft, von daher geh ich von aus, das diese auch für 10€ solch games kaufen werden ;)
 
@Zebrahead:
Es geht doch ums Spaß machen, und das machen Konsolenspiele wie auch iPhone Spiele. Wenn du permanent den Vergleich ziehst, hast du zwar recht, aber du ruinierst dir ständig das Spielgefühl dabei. Wenn du nen 5€ Wein aus dem Aldi gut findest, ist das doch super, aber wenn du ihn dann permanent mit einem 50€ Rotwein von einem französischem Chateau vergleichst, ruinierst du dir genau so das Weintrinken. Du hast zwar recht, dass der 50€ Wein besser ist, oder man auf dem PC besser spielen kann, aber das heißt doch nicht, dass es nicht genau so auf einer Konsole oder einem Smartphone Spaß machen kann.
 
@Zebrahead: Gut das du deinen PC und/oder Konsole immer und überall dabei hast...
 
@Potty: Dein Kommentar geht in eine andere Richtung... Meiner ging eher in diese Richtung: "Das ist als würde man einen Blockbuster auf einem 3 Zoll Display in schwarz weiss schauen, wenn man ihn zum selben Preis auf BluRay kriegen kann." Würdest Du einen guten Film auf dem Handy in mieser Qualität schauen wenn Du ihn zu Hause auf dem grossen Flachbildfernseher mit HomeCinema und in FullHD schauen kannst? Mir würde das den Film vermiesen; er könnte schlicht sein Potential nicht voll ausschöpfen. Und so ist es auch bei diesem Spiel.
 
@Zebrahead: Auf meinem Palm Pre laufen auch sehr viele 3D Games die es auch auf dem iPhone gibt. Natürlich ersetzten die keine Spielekonsole für zuhause, aber wenn man unterwegs mal ein bisschen "Diablo, Crysis, GTA & Co." spielen will, macht das auch auf einem kleinen Bildschirm Spaß. Die Spiele gibt es -unter anderem Namen- für im Schnitt 4€ für WebOS.
 
Geschätzte Laufzeit während dem Spiel mit vollem Akku: 40 min...
 
@Fil26: egal oder ? ist schonmal eine riesenleistung sowas hab ein Handy zu portieren
 
@Fil26: Vorausgesetzt der Akku überlebt es solange.
 
@Fil26: Ihr seid schon witzige Gesellen, keine Kohle für eins und traurig?
Mein iPhone 4 überlebt bei intensivem zocken von 3D Games 6-10 Stunden, ich will mal ein Handy sehen das so lange durchhält. Also bei meinem HD2 ist bei dem extrem ranzigen Game "Spiderman" in pseudo 3D der Akku nach 1 1/2 Stunden leer...
Immer dieses Gesülze hier von Leuten die überhaupt keine Ahnung haben.
 
@TechChabo: Hab einen Ipod Touch (3 Gen), sein Akku läuft nach max. 1h down bei solchen 3d spielen.
6 bis 10 Stunden kann mein Ipod Touch auch bei billigen 3D spielen mit heruntergestellter Beleuchtung überleben, aber bei solchen Spielen ist schnell Schluss.
 
@Fil26: Ist auch ein bisschen kleiner als ein iPhone 4 ;-)
 
@TechChabo: willst du hier etwa die meinung der winfuture-experten in zweifel ziehen ? das ist ja echt ne frechheit ...
 
ist man eigentlich telefonisch erreichbar, wenn das spiel läuft?
 
@hjo: na klar per teamspeak im multiplayer ;)
 
@hjo: Beim iPhone ist man das bei jeder App. Habe zuvor noch keine App gesehen, die die Erreichbarkeit unterdrückt.
 
@hjo: Am Palm Pre gibt es sogar schöne Notifications im Spiel. Dann popt kurz eine kleine Nachricht am Bildschirmrand auf, dass man eine E-Mail oder SMS erhalten hat. Das beste, man kann mit einem Fingerwisch kurz aus dem Spiel rausgehen, im Internet was nachschauen und wieder zurück ins Spiel gehen. Eben echtes Multitasking. Das ist so ja nicht auf jedem eifön möglich ;-)
 
"iphone"..."rage"..."60 frames per second"

haha...der Carmack...
 
Dem Video nach zu urteilen ist "die Grafikleistung von Xbox und Playstation 2 in den Schatten stellt" doch arg übertrieben.
 
@Stonert: naja, geht ja auch rein technisch überhaupt nicht. es sieht gut aus, ja, aber so geil wie es dargestellt wird ist es nun auch ned ... vor allem sieht man keine dynamischen effekte (oder das vid ist zu stark totkomprimiert). die lichter sind alle starr soweit ich das gesehen hab, kein flackern etc. und sowas gehört doch eig bei ner präsentation einer grafikengine dazu, oder? naja, mal nach höher auflösendem videomaterial suchen. edit: öha, zwei apfelfanatiker hier^^ ich schätze mal ein minus ist von ihero höchstpersönlich :D
 
Hä? Was interessiert mich die Grafik wenn ich sowas noch nicht mal richtig spielen kann? Wenn die bei Apple was in der Birne haben (welch Wortspiel!) dann entwickeln sie nen drahtlosen Controller fürs iPhone (iController?). Erst dann wird das ganze interessant und nutzbar!!!
 
@m.schmidler: Genau, und Apple spendiert dir dann noch die OP, damit du einen dritten Arm bekommst, um während des Spielens das iPhone noch halten zu können. ^^
 
@Runaway-Fan: Ich finde die Idee gut, mit einen Controller, ähnlich des Wii-remote + der ganzen Sensoren im Iphone kann man gut was machen.
Bald rennen die Killerspielspieler quer durch die Stadt (dank GPS).

Vielleicht schon bei Duke Nukem 4ever...
 
@Runaway-Fan: hehe eh klar, wenn der schrott für windoof mobile oder android raus käme na dann wär das natürlich super und die sensation weil der apfel ja schrott ist, aber es kommt für den apfel und das darf ja von haus aus nicht passen ... kopfschüttel ...
 
@m.schmidler: schade dass apple nicht solche winfuture-experten wie dich an board haben, dann wären die mal endlich erfolgreich. so sitzen lauter leute die nix in der birne haben im gegensatz zu dir. punkt.
 
Prächtige Grafik in Mäusekinooptik. Glückwunsch zu dieser "wichtigen" Leistung. Wär ja noch halbwegs sinnvoll wenn man ein richtiges Display ans iPhone anschließen könnte. Aber so...
 
@DennisMoore:
iPAd vergessen? ;)
 
@GlennTemp: Ich wünschte ich hätte es schon vergessen. Komplett. Aber ich mußte mich erst neulich wieder beruflich 5 iPads am Stück aussetzen als ich einen Apple-Laden betrat um einen iMac zur Reparatur zu bringen. PS: Die Displays der kleinen iPods sind besser als ich dachte ;)
 
@DennisMoore: Vielleicht ein Drahtlos-Streaming mit dem neuen iTV ;)
 
@AlexKeller: Klar. Auf Akku oder was? Aber sich über Flash aufregen.
 
@DennisMoore: Mit Quicktime Streaming + h.264 : Publish it.
Once the podcast is complete, Podcast Producer 2 makes it easy and automatic to publish it to the right location — whether to a blog, to iTunes or iTunes U, to multimedia-enabled cell phones using QuickTime Streaming Server, or to the new Podcast Library.
 
naja wenns für wp7 oder für android wäre, würden sich eure lobeshymnen wohl überschlagen. aber so gibts halt nur zu sagen dass es nicht spielbar ist und das iphone4 keinen empfang hat.
 
@linux_1: Hat es auch nicht.
 
@snrk: oh jetzt hast dus uns aber bewiesen. komisch ich kenne noch keinen der damit probleme gehabt hätte, aber wenn du es sagst muss es stimmen, verdammt !
 
@snrk: bist halt auch nur ein wappler nicht war? ich werde dir jetzt schnell was verraten. ich bin beruflich wirklich sehr viel unterwechs und in der zeit in der ich das iphone 4 besitze (frei ohne bindung an einen anbieter) war ich in peking, shanghai, Guangzu, Harbin, jetzt zur zeit in changchun china von nord bis süd, in Indien war ich zb in Delhi, Ahmedabad. Spanien , frankreich Schweden. und nun das geheimniss , es funktioniert und funkt , überall wo ich war oder gerade bin, wenn es das nicht machen würde hatte ich es in eien bach geschmissen, aber ich habs noch. soviel zum empfangsproblem ;-)
 
@linux_1: Bei Windows Phone 7 wärs ohne Controller genau so ein Fail. Da ich im Gegensatz zu dir auch kein Fanboy bin gebe ich das auch gerne zu.
 
Das mit dem Quellcode freut mich besonders. Endlich ist drauf zu hoffen, das die beiden Spiele unter Linux keine Probleme mehr mit Pulseaudio machen.
 
zuerst auf dem iPhone dann auf PC etc. gehts irgendwie noch lächerlicher -.-
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles