Gerücht: Duke Nukem Forever entsteht bei Gearbox

PC-Spiele Was wäre ein Monat ohne ein neues Gerücht zum Vapoware-König "Duke Nukem Forever". Angeblich wird das Action-Spiel jetzt bei den Borderlands-Machern Gearbox entwickelt, die für die Einhaltung von Terminen bekannt sind. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde es erstaunlich das seit 13 Jahren nichts spielbares von Duke Nukem Forever geleakt ist.
 
@AndreHH: Da wurde doch vor Jahren was geleakt weshalb man die Engine gewechselt hat, oder nicht?
 
@John Dorian: gab es nicht 2000 oder 2001 sogar eine spielbare demoversion auf der pcaction woraufhin die komplette auflage zurückgezogen wurde nachdem die demo sich als leak oder so rausstellte? irgendwas in die richtung war da mal :)
 
@ExusAnimus: Also alles was ich an Leaks gesehen habe waren Screenshots und ein Video. Was spielbares war da nicht bei. Und ich dachte immer der Windows Source code wäre gut gehütet.
 
@AndreHH: das war ein artikel in der pcaction selbst. es war ne spielbare demo mit 2 oder 3 levels aber noch auf basis der ut 1 engine. aktivision beschloss damals die demo zu canceln weil eine neue engine her sollte und kaufte sämtliche exemplare der ausgabe 08/2001 der pcation auf, damit die demo nicht mehr im umlauf ist, wenn ich mich recht entsinne
 
@John Dorian: Es GAB mal eine leaked Alpha version das war vor zig Jahren. Wurde über das Muli verbreitet. Ich denke das konnte man nicht mal eine Alpha nennen, es war quasi unspielbar ;-) Heute ist sie wohl nicht mehr zu finden. Glaub es war 2004 als ich sie gespielt oder eher ausprobiert habe.
 
@AndreHH: Ich habe mal in einer wissenschaftlichen Arbeit das Spiel als negativ Beispiel für ein bisher nicht gelungenes Projekt angegeben.
Da kannst du davon ausgehen, dass da momentan viel Kraut und Rüben herrscht. Die neuen Entwickler werden sich die Haare raufen. ^^
 
das spiel darf nie fertiggestellt werden. dann bricht eine der größten mythen der pc-spiele geschichte zusammen :) unvollendet bleibt es einfach eine legende.
 
@LoD14: Dem stimme ich zu. Ich meine etwas ähnliches gab es ja auch bei Duke Nukem 3D. Nur halt nicht ganz so extrem. Diesmal sollten sie einfach ruhig sein und es stillschweigend vergraben, sollten sie denn je wirklich was gemacht haben ^^
 
@LoD14: Es soll sogar Leute geben, welche es schon anspielen durften! Es ist fast genauso ungreifbar wie Gott selbst! :P
 
Wenn Gearbox für die fristgerechte Ablieferung von Projekten bekannt ist wäre nun nur noch der geplante Release-Termin seitens Gearbox interessant ;-)
 
@satyris: "Eine Quelle der Website soll sogar bestätigt haben, dass noch in diesem Jahr eine Demoversion zu "Duke Nukem Forever" geplant ist." Da wär schon mal was einzuhalten ;) Aber ist ja alles noch Gerücht
 
Jaja Duke Nukem... "Entwicklung takes FOREVER"
 
Ich sehe Gearbox schon im Insolvenzverfahren...auf Duke Nukem Forever lastet ein Fluch, der verhindert, dass es jemals fertig wird. Jedes Entwicklerstudio, den der Fluch berührt, geht früher oder später pleite. Ne aber mal ernsthaft, das Ganze könnte man ja schon als Grabschändung bezeichnen...lasst den Duke einfach in Frieden ruhen! Der Gamerwelt ist deieser Vaporware-Mythos wahrscheinlich eh lieber, als ein Endprodukt, das den 13 Jahren Entwicklungszeit, und den daran geknüpften Erwartungen, eh nicht gerecht werden kann!
 
Wenn das sich weiter verzögert wird eine Zeit kommen wo nur wenige Duke Nukem noch kennen bzw. die alten Teile gespielt haben.
 
13 Jahre Entwicklungszeit ... jetzt wird schnell schnell gemacht und dann ist es komplett verbuggt! Das wäre doch der Hammer! xD
 
warum kommt dir der tailer so bekannt vor? :-/
 
@violenCe: Woher weißt du, das er mir bekannt vorkommt?
 
Das ist alles nur Marketing ... Wenn das Spiel fertiggestellt ist, verkauft sich das Spiel wie warme Semmeln. Apple Marketing wird dagegen ein Fliegenschiss sein, glaubt mir ;)
 
@raketenhund: Wenn das Spiel endlich fertig ist können es sich die Meisten hier von ihrer kleinen Rente nicht mehr leisten ;-)
 
Ohne 3DRealms ist Duke Nukem nicht Duke Nukem. 3DRealms Games haben was einzigartiges, genauso wie Valve Games. Ich glaube nicht, dass bei Gearbox es auch so sein wird. Besser wäre es die Human Head Studios zu beauftragen, da die schon für 3DRealms Prey entwickelt haben und das Spiel einfach genial war. 3DRealms hat gute Ideen, aber mit der Umsetzung dauert es bei ihnen immer extrem lange (wenn überhaupt) und wenn da was kommt, dann ist es ein gutes Spiel.
 
@ephemunch: Naja, das 3D Realms von heute wird wohl nicht mehr viel mit dem 3D Realms von damals zu tun haben. Leider ist es Mode geworden das Spiele nur noch Auftragsentwicklungen sind. Was daraus wird hat man ja gesehen nachdem C&C nicht mehr von einem selbstständigen Westwood Studio entwickelt wurde. Jagged Alliance das gleiche usw.

P.S.: Wie es richtig geht zeigt ID: Kontinuität.
 
@AndreHH: ID produziert doch seit Jahren nur noch Grafikdemos.
 
@lawlomatic: Eine komplett neue Engine entwickeln und dazu noch Spiele (Rage und Doom 4) braucht halt seine Zeit. Abgesehen davon hat sich ID Software vor einiger Zeit mit ZeniMax Media zusammengeschlossen und das braucht auch seine Zeit. Seit Doom 3 sind gerade mal 6 Jahre vergangen.
 
@ephemunch: Doom 3 ist für mich das Paradebeispiel einer Grafikdemo.
 
@lawlomatic: Für Plastik
 
@lawlomatic: Ich fand die Grafik und das Spiel gut. Und bestimmt viele andere auch. Nörgler gibt's ja bei jedem Spiel.
 
Meinten Sie: VapoRware?
 
Ist schon wieder Weihnachten? Normalerweise kommen die Duke Nukem Meldungen doch zum Jahresende...
 
@Navarro: ja vieleicht haben wir glück und es kommt zu weihnachten die demo .......... hahahahahahaaha
 
Ob ich den Release wohl noch erlebe? Hmmmm... Lebenserwartung steigt ja seit Jahren, Medizin macht auch immer noch Fortschritte... Tja, warum also nicht?
 
@Vollbluthonk: Lies dir nochmal die News genau durch bevor du ein Kommentar abgibst.
 
@ephemunch: Und?
 
so richtig will ich diese news nicht ernst nehmen^^
 
Alle Jahre wieder....
 
Gearbox? hmm...find ich jetzt nicht so toll. Also wirds so ein UT3 Duke Mod oder wie? Wer als Shooterfreund einmal Borderlands gespielt hat wird wissen was ich meine.
 
@iHaX: half life: opposing force oder wie das hieß war geil von denen, danach konnte ich mit nichts mehr anfreunden, weder mit der pc umsetzung von halo, noch mit brothers in arms :(
 
Das darf nicht passieren.
DNF kann einfach nicht begeistern, dazu sind durch die 13! Jahre Entwicklung, einfach zu viel Erwartungshaltung, die das Spiel niemals erfüllen kann. Leider. Dann lieber der ewige Mythos.
 
@chris193: Begeistern kann DNF, wenn es von dem Originalentwickler kommt. Mich haben schon alleine die Trailer von 3DRealms DNF begeistert und viele andere auch.
 
@ephemunch: Es wird aber nicht begeistern, die Erwartungshaltung ist zu groß um derer gerecht zu werden. DNF wird einfach nur ein Shooter unter vielen werden, zu viele Entwickler haben daran gefeilt um es wirklich gut werden zu lassen.
DNF ist bzw. wird ein Rohrkrepierer - L E I D E R!
 
@chris193: Richtig. Viele Köcher verderben ja bekanntlich den Brei. Aber es ist mittlerweile auch völlig egal, wo und wie man anfängt, die Erwartungen von 13 Jahren Entwicklung, wird man hinten und vorne nicht erfüllen können.
 
tot gesagte leben länger. mehr fällt mir zu dn4 nicht ein.
 
dieses spiel werden unsere enkel spielen können und wir als alte knaker daneben sitzen und sagen können: ja auf dieses spiel warte ich schon seit 1997!
sie werden uns sagen: ach opa da gab es doch noch keine computer! ;-)
 
@Zenton: I waited forty years for Gravy Trader, and I'm not leaving until I get it running...
 
Vor gut zehn Jahren wäre es nett gewesen, nun hat man alles gesehen, was DN beiten könnte. Und auch besser. Mittlerweile. Das Fluchen .. ok, die Sprüche, ok. Der Rest. Hatten wir schon. Es war nett vor 20 Jahren, da war man jung und spiele den Krams. Heute. Nö. Lass gut sein. Das wird ein 10 Öre Titel auf Steam. Wenn überhaupt.
 
@louki: Man darf aber auch nicht die Stripperinnen vergessen, die in DN, neben den Sprüchen, ein markantes Feature darstellten. Das könnte dann letztendlich doch wieder für viele ein Kaufgrund sein. ^^
 
Wird das Spiel seit 13 Jahren programmiert oder wie? Entwickelt jedes neue Studio einfach weiter. Am besten die treten alles bisher erreichte in den Müll und geben Jamba den Auftrag, dauert dann keine 2 Tage und jeder hats auf dem Handy.
 
Genau das ist ja das Problem. Die Entwickler haben immer wieder was angefangen und dann letztendlich aber wieder alles verworfen, da man von einer Engine zur nächsten gewechselt ist. Man kann also durchaus sagen, dass 3D Realms ganze 2/3 der gesamten 13 Jahre vertrödelt und nichts zustande bekommen hat. Es ist eigentlich nur noch ein Trauerspiel...
 
Seht es ein,Duke Nukem wird Forever in unsere Herzen bleiben,aber der Forever Teil dagegen nie erscheinen ;).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Duke Nukem Forever

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles